ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchen Sommerreifen in 225/35/19 88Y

Welchen Sommerreifen in 225/35/19 88Y

Themenstarteram 11. Oktober 2015 um 21:52

Moin Leute,

mir ist heute ein Reifen weggefetzt. Ich werde jetzt die Winterreifen drauf machen aber ich brauch ja 2 neue für den Sommer.

Jetzt hab ich die Dunlop SP Sport Maxx drauf. Fand ich bissel laut in den letzten Jahren, waren aber solide.

Da jetzt nur hinten neue drauf müssen, frag ich mich was für welche am besten wäre. Meine letzte Reifen hab ich mir vor 5 Jahren gekauft. Habt Ihr vielleicht Tipps, welche in der Größe was taugen, aber auch nicht die teuersten sind.

Danke

Sebastian

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@hwd63 schrieb am 12. Oktober 2015 um 08:53:30 Uhr:

Kann dir den Altimax Sport von General Tire empfehlen.

Wie kann man ernsthaft einen solchen Schrott empfehlen?

 

Es gibt genug wirklich gute Reifen:

- Conti SC 5P

- Goodyear Eagle F1 Asym. 2

- Michelin PSS

- Pirelli P Zero

Ja, ich weiß, ist langweilig. Immer die Gleichen. Es ist aber

nun mal so, dass "General" lebensgefährlicher Mist ist. Die

vier Guten hingegen taugen:

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...-35-r19-im-test-4628059.html

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...t-einer-schlapp-6802402.html

http://www.auto-motor-und-sport.de/.../...este-sportreifen-770728.html

 

ps

Wenn es um einen Passat geht und die Felgen mindestens 8,0"

breit sind, dann stellt 235/35 R19 im Regelfall das geeignetere

Format dar, u.a. auch weil 225/35 R19 mit 88 einen kleinen LI hat.

33 weitere Antworten
Ähnliche Themen
33 Antworten

Dunlop is für Sägezahn bekannt. Hankook hatte in Tests gute Noten. Allerdings geringe Marge.

Was ??? , Hankook EVO 1 & 2 sind bei 225/35/ R19 eine Katastrophe ? , da habe ich aber andere Erfahrungen, die EVOs sind absolut super bei Nässe.

Hmm... irgend was stinkt hier denke ich.

Beiden Händler meinen Evos sind schlecht und beiden empfehlen Dir Dunlop ???

Ist das nicht bisschen merkwürdig ?

Mit Dunlop wirst Du nichts falsch machen, nur für 4 Reifen musst Du 200 € mehr auf den Tisch legen.

Ob das nicht ein Grund für die Empfehlung ist ?....

Hankook wurde bei manchen Händlern ( Werkstattketten) aus dem Verkauf genommen weil der EK zu hoch ist und niemand einen Hankook für den Preis eines Michelin kauft. (abzüglich der 30 Eu Tankgutschein in der Größe 205 55 16 )

Zitat:

@The Bruce schrieb am 24. Oktober 2015 um 02:09:18 Uhr:

Zitat:

@hwd63 schrieb am 19. Oktober 2015 um 12:59:26 Uhr:

General Tire gehört zu Continental Konzern und ich glaube nicht das Conti sich damit einen gefallen tun würde.

Nach deiner seltsamen Logik war ein Skoda Felicia Mitte der 90er auch

so gut wie ein Audi oder ein für für Dritte-Welt-Märkte entwickeltes GM-

Produkt wäre dasselbe wie dein Opel. Na gut, an letzterem künnte so-

gar was dran sein.

General ist ein amerikanischer Hersteller, und wer auch nur einen klein

wenig weiß, wie der Ami tickt, der weiß auch, dass US-amerikanische

Ansprüche nicht mal ansatzweise mit denen in Europa zu vergleichen

sind. Darum werden dort auch fast nur Ganzjahresreifen verkauft. Hier

bei uns undenkbar. Dass Conti zu viel Geld hat und General aufgekauft

hat ändert daran rein gar nichts.

Um nochmal auf das Thema zurück zu kommen.

Dieser Reifen von General Tire gibt es gar nicht für den amerikanischen Markt, nur für den europäischen Markt.

Und wie man sieht, wurde der von mir gefahrene sogar in Deutschland produziert, bei Conti in Aachen!!

Also in euren Augen Schrott und für europäische Verhältnisse nicht zu gebrauchen.

Bisher habe ich nichts negatives in den letzten 5000 km feststellen können, im Gegenteil bin immer noch hochzufrieden mit den Reifen.

Dot-lm-1
Dot-lm-2

Ist doch immer der selbe Schmarrn egal in welchem Thema. Sobald der Name nicht gleich zur Elite gehört ist er Schrott. Keiner kennt ihn aber jeder weiß er taugt nichts. Ihr seit mir schon ne bunte Truppe hier! Einfach nur köstlich mit anzusehen wie jeder Thread ein hauen und stechen wird, sobald einer mal nicht ein Elite Namen erwähnt.... :D

Hey Made in Germany und produziert im Conti Häuschen! Neeeeee der Name ist doof den kenn ich nicht der ist Schroooooott! :D

Fahre derzeit als Winterreifen den General Altimax Winter, wie auch viele andere hier in meiner Wohngegend.

Bis jetzt brauchbar. Auch im Ski Urlaub hat er sich bewährt. Ich kann also keineswegs etwas negatives über General sagen.

Schau dir mal die anderen Beiträge vom gleichen User an. Der läuft gerade Amok. Meldung an die Mods ist raus.

Themenstarteram 17. Januar 2016 um 22:33

Zitat:

@Reggineld schrieb am 4. November 2015 um 05:10:52 Uhr:

Was ??? , Hankook EVO 1 & 2 sind bei 225/35/ R19 eine Katastrophe ? , da habe ich aber andere Erfahrungen, die EVOs sind absolut super bei Nässe.

Hmm... irgend was stinkt hier denke ich.

Beiden Händler meinen Evos sind schlecht und beiden empfehlen Dir Dunlop ???

Ist das nicht bisschen merkwürdig ?

Mit Dunlop wirst Du nichts falsch machen, nur für 4 Reifen musst Du 200 € mehr auf den Tisch legen.

Ob das nicht ein Grund für die Empfehlung ist ?....

Lagen weit auseinander und waren nicht vom gleichen Haus. Deswegen wars plausibel und nein, mir wurden jeweils alle anderen empfohlen, nicht nur Dunlop, aber die EVO eben nicht.

Ich weiß es bis heute noch nicht. Ich hab halt noch gutes Profil auf den beiden anderen Dunlops und ich weiß nicht, ob es sich bissel beißt, wenn andere Schlappen drauf kommen. Aber mal eben 2 gute Reifen weghauen und knappe 380€ mehr auszugeben, fällt komplett aus. :)

Ich weiss nicht was ein Anforderungsprofil ist, wenn nicht eine Sportreifenmischung gefordert ist, kann ich den Pirelli P7 empfehlen. Ich habe jetzt nicht nachgeschaut ob es den in deiner Grösse gibt.

Themenstarteram 19. Januar 2016 um 8:24

Vom Grundsatz her ist es mir total egal.

Soll lange halten und nicht so laut sein. Das wären meine Anforderungen. Ich hab ja noch 3 Monate Zeit :)

Zitat:

@Italo001 schrieb am 18. Januar 2016 um 10:16:35 Uhr:

...Pirelli P7 empfehlen. Ich habe jetzt nicht nachgeschaut ob es den in deiner Grösse gibt.

225/35 R19 gibt es nur als UHP. Einen HP wie den P7 oder einen Michelin Primacy 3 wirst du da nicht finden.

Zitat:

@marderpresie schrieb am 19. Januar 2016 um 08:24:22 Uhr:

Soll lange halten und nicht so laut sein. Das wären meine Anforderungen. Ich hab ja noch 3 Monate Zeit

Dann nimm den Sport Maxx wieder, als RT. Kannst auch mal die Tests gegen Frühjahr abwarten, gibt einige neue:

Michelin Pilot Sport 4

Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3

Continental Sport Contact 6

Dunlop Sport Maxx RT 2

In jedem Fall 4 neue nehmen, wenn deine Reifen schon 5 Jahre alt sind. Ich weiß, es tut weh, wenn die noch Profil haben, ist aber vernünftiger.

Seh ich auch so, 5 Jahre Unterschied zwischen vorne und hinten läßt sich nicht schön fahren

ich würde einfach mal reifendirekt suchen und welche Reifen es in dieser Dimension gibt und auch die notwendigen Parameter, dann hast du schon mal einen Überblick.

Den P7 gibt es tatsächlich nicht in dem Format. Selbst die Tochtermarke von Conti, Barum hat die Größe in Petto.

ich kann dir den nankang ns-20 noble sport empfehlen. sportlicher reifen, relativ schmal gehalten.

gute spurtreue und geradeauslauf. konnte bis jetz kein erhöhtes aquaplaning oder schlechtes bremsverhalten feststellen. fahr eine dot aus dem jahre 2015, aktuelle produktion und modell.

leicht erhöhtes abrollgeräusch welches aber nach circa 500km verschwindet.

natütlich kein highperformance premiumreifen, aber dennoch als wirklich fahrbare alternative ohne ein sicherheitsrisiko für andere darzustellen zu empfehlen. und dein geldbeutel wird weniger belastet ;)

vlt findet ja jemand mal einen test aus aktueller dot und nicht aus dem jahre 2010.

Der General Altimax Sport hat beim Autobild Sommerreifentest 2014 die Note gut bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Welchen Sommerreifen in 225/35/19 88Y