ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welche Rechte und Möglichkeiten nach Unfall

Welche Rechte und Möglichkeiten nach Unfall

Themenstarteram 13. November 2021 um 11:27

Mein Fahrzeug wurde vor der Roten Ampelstehend von hinten durch einen Transporter geschädigt.

Er ist faktisch ungebremst aufgefahren.

Laut Gutachten - Wirtschaftlicher Totalschaden. Der Verursacher ist versichert.

Wer trägt welche Kosten ? Welche Möglichkeiten hat der geschädigte ?

Anwaltskosten zum Beispiel. Trägt diese immer die Versicherung des verursachers ?

Oder geht das nur über die eigene Rechtsschutzversicherung ?

Oder kann diese extra beauftragt werden in strittigen Fällen tätig zu sein.

Wer hat damit schon praktische Erfahrungen sammeln müssen ?

 

Ähnliche Themen
15 Antworten

Mir ist genau das gleiche passiert und das war ein riesen Theater.

Ich musste dann auch zum Anwalt da man mir ne Teilschuld anhängen wollte.

Hätte ja ausweichen können und angeblich war ich am Handy da ich den rückwärtigen Raum nicht beachtet habe bla bla.

Bei mir war es auch ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Also ich hatte einen Leihwagen für 14 Tage, Gutachter meiner Wahl hat das Auto bewertet und verkauft hab ich es dann in der Restwertbörse. War richtig zerstört.

Schmerzensgeld hätte mir noch zugestanden aber hab ich nicht in Anspruch genommen. - warum auch immer -.

 

Was hast du mit Auto vor?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Welche Rechte und Möglichkeiten nach Unfall