ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Welche Maschine ist die richtige, Rupes LHR 15 mark2 oder rupes LK900E-DLX?

Welche Maschine ist die richtige, Rupes LHR 15 mark2 oder rupes LK900E-DLX?

Themenstarteram 10. August 2017 um 3:00

Hallo zusammen,

lange lange habe ich mich mit Poliermaschinen beschäftigt.immer wenn ich dachte,daß ich weiß was ich möchte,habe ich irgendwo etwas gelesen und schaute erneut.

Eigentlich hatte ich mich für die Rupes LHR15 mark2 entschieden.wegen der anscheinend sehr heiß werdenden schrauben bei der neuen Flex habe ich von Flex Abstand genommen.

Was haltet ihr von Excenter Maschinen mit ZwangsRotation?

Die neue von Rupes soll ja laut Beschreibung eine tolle Maschine sein.soweit ich weiß gibt es schon länger auch eine von Flex.Ich glaube es ist die Flex 3401 vrg .die Befestigung ist bei der Maschine mittig und nicht wie bei der neuen Flex mit 4 schrauben.

Wie ist eure Meinung dazu und hat jemand die neue schon getestet?

Ähnliche Themen
10 Antworten

Hallo Anton,

vor kurzem habe ich eine ähnliche Frage gestellt und habe um Erfahrungswerte zwischen der Rupes Mark II und einer Flex gebeten. Damals hat mir martinb71 das geantwortet was ich dir auch jetzt schreibe. :-)

Es wird wahrscheinlich keiner beide Poliermaschinen haben, sondern die eine oder die andere. Somit wird es schwer deine Frage zufriedenstellend zu beantworten. Aber du solltest dich auch nicht verrückt machen. Jede Maschine hat ihre Stärken und Schwächen. So wird es bei den beiden auch sein. Ich selbst habe mir die LHR15 Mark II gekauft und bin von der Maschine begeistert. Meine Erfahrungen zur Rupes findest du in meinem Blog, siehe Signatur.

Vielleicht helfen dir meine Erfahrungen ein bisschen.

Themenstarteram 10. August 2017 um 20:15

Zlatan75,

Erstmal danke für deine Antwort.

Ich habe mir deine Berichte gerade mal durchgelesen.meine Güte machst du dir eine Arbeit.Das ist ja der Wahnsinn was du mit deinen Autos alles machst.

Ich werde mir das aber nochmal durchlesen müssen um mir das eine oder andere zu eigen machen zu können.

Kannst du meine Autos nicht auch machen?

Danke bis dann mal.

Vielleicht noch ein Anmerkung von mir.

Ich weiß nicht welche Vorkenntnisse du hast, es klingt jedoch für mich so, das es evtl. deine erste Maschinenpolitur ist?

Wenn du jetzt eine Maschine mit Zwangsrotation hast, hast du natürlich den Vorteil, dass du mehr Abtragsleistung hast und der Polierteller nicht stehen bleibt, wenn du mal verkantest.

Jedoch sehe ich den größten Nachteil dabei, dass wenn du noch ungeübt mit dem Umgang einer Poliermaschine bist, dass du dir evtl. nie die richtige Technik aneignest. Das gerade Halten der Maschine wird weniger gefordert. Zudem läufst du evtl. Gefahr die Maschine und den Lack unnötig zu belasten, weil durch das nicht korrekte Halten der Maschine eine höhere Hitzeentwicklung entsteht als normal/nötig.

Grüße

Zlatan

Zitat:

@Zlatan75 schrieb am 10. August 2017 um 20:30:37 Uhr:

Vielleicht noch ein Anmerkung von mir.

Ich weiß nicht welche Vorkenntnisse du hast, es klingt jedoch für mich so, das es evtl. deine erste Maschinenpolitur ist?

Wenn du jetzt eine Maschine mit Zwangsrotation hast, hast du natürlich den Vorteil, dass du mehr Abtragsleistung hast und der Polierteller nicht stehen bleibt, wenn du mal verkantest.

...

Das sehe ich auch so und würde dem TE daher auch das Studium der FAQ (Link in meiner Signatur) empfehlen - den Fahrzeugpflege-Blog lohnt es sich auch zu lesen :)

Denn eine sehr gute/teure Poliermaschine bringt nichts ohne das restliche Equipment und vor allem mit der richtigen Anwendung.

Themenstarteram 11. August 2017 um 0:24

Also mit Maschinen kann ich eigentlich umgehen und habe auch Gefühl dafür.aber man lernt ja nie aus.man denkt man kann es und dann stellt sich heraus doch nicht.deshalb danke für jeden Hinweis.

Auch die PflegeTipps weiß ich wohl zu schätzen.

Welche Maschine ich nehme muss ich zum Schluss selbst entscheiden.

Ich habe im Laufe der Jahre festgestellt,besser eine gute Maschine zu kaufen als Schrott bzw billig Eimer.

Meine Maschinen bestehen zum größten Teil aus Hilti oder auch AEG .zusätzlich habe ich noch andere gesammelte Werke,die mein Vater über die Jahre gesammelt hat,aadpwmtm Not funktionieren.

Gutes Werkzeug erspart einen viel Arbeit.

zur neuen Maschine von Rupes habe ich keine Berichte gefunden,da sie seit kurzem erst angeboten wird.

Hatte ja sein können,daß sie hier schon einer hat.von der neuen Flex sind aufgrund der sich entwickelnden Hitze viele enttäuscht.

Die Rupes bleibt oft stehen.eine teure Maschine bei der einem empfohlen wird eine unterlegscheibe einzubauen bzw nachzurüsten.

also habe ich weiter geschaut und fand die neue von Rupes.

Ich dachte nun das Rad neu erfunden zu haben.anscheinend wohl doch nicht,lach.

Über Rupes,Flex,Kraus,Lupus usw findet man viele Informationen.

Was mich wundert,bei der neuen Rupes tut man so,als ob eine neue Maschine erfunden wurde,dabei gibt es die doch bei Flex schon länger,oder bin ich da falsch?

Hast du mal Links wo du das gelesen hast mit der Flex und Rupes?

Ganz ehrlich, wenn du eine gute Exzenter haben möchtest, bist du bereits mit den Maschinen von Lupus bestens bedient und hast nicht viel Geld kaputt gemacht, für den unwahrscheinlichen Fall, daß du mit ihr unzufrieden wärst.

Und wie gesagt, ich kann nicht bestätigen, dass die Rupes stehen bleibt. Aber ich bin nur eine von vielen Erfahrungswerten. Und auch hier stellt sich immer die Frage, ob die Poster welche über solche Probleme berichten auch über ausreichende Kenntniss in der Handhabung verfügen.

Und was Rupes angeht, deren Marketing ist nicht anders als bei anderen auch. Werbung verkauft doch oft bekanntes als völlig neu und als die Innovation überhaupt. Muss man nicht überbewerten.

Themenstarteram 12. August 2017 um 0:06

Also ich müsste jetzt echt suchen wo das zu lesen war.Ich bewege letzten Wochen überall geschaut und gelesen.es war irgendein Forum,wo alle auf die neue Flex als Beispiel gewartet haben und als Deep eine oder andere sie endlich hatte,darüber berichteten,daß die 4 schrauben zu heiß wurden und nicht so zufrieden waren.

Über die Rupes 1 wurde gesagt,daß sie hier und da gerne stehen bleibt.um dem entgegen zu wirken hat man die Mark 2 entwickelt .diese soll stärker und besser sein.

Daraufhin hatte ich mich für die Mark 2 entschieden.über YouTube kam ich an einem Verkäufer der dort Videos macht und die Rupes unter anderem verkauft.er machte in einem Video auch auf die unterlegscheibe aufmerksam,die man für die Rupes benutzen kann,damit sie nicht so oft stehen bleibt.

Das gefiel mir nicht.eine Maschine für 4 bis 500 Euro und dann muss man erst daran herum schrauben damit sie gut läuft?

also schaute ich weiter und sag die Rupes L K 900 mit 5 cm Hub und Zwangs Rotation.

dann dachte ich,die oder was ähnliches gibt es auch von Flex.eben die Flex 3401 vrg mit 8 cm Hub.

Ich hatte mal eine Bosch zum polieren.habe hier und da mal was mit gemacht,natürlich nicht so wie ihr das hier beschreibt.da liegen natürlich Welten zwischen.

viel gelesen und versucht mich schlau zu machen habe ich schon.

Ich gehöre nicht zu den Menschen die Entscheidungen leicht treffen.im Moment ist es sogar ziemlich schlimm mit mir.

Die letzten Jahre waren nicht so lustig bei mir .unter anderem hat man mir Werkzeug von über 6000 Euro gestohlen.aber das gehört hier eigentlich nicht hin.

Es ist schwer für mich zu entscheiden was ich kaufe.

Gelehrt jetzt nicht so das Problem.

üben kann ich an meinem alten Sprinter.

Ich habe Bärlauch noch 3 bessere Fahrzeuge,wo einer von eine Nano Versiegelung hat,also noch nicht poliert werden muss,aber die 2 anderen könnten ruhig mal poliert werden.Ich denke das entspannt mich auch.

Tapeten abkratzen macht mich auch locker,lach.komisch,ist aber so.

Auf der einen Seite wird gesagt eine Excenter Maschine ist toll,dann liest man Flex mit Zwangs Rotation und Hub von 8 mm ist gut,die Rupes hat 15 mm und 21mm und jetzt kommt die neue Rupes die nur 5 mm hat.

Man sagt eine Rotations Maschine ist schwer zu händeln,deshalb also besser eine Excenter.usw usw.

Nein Cousine auf der Hauptschule hat auch gesagt die Vektor Rechnung wäre so schwer.wenn das bei meinem Abitur das einzige Problem gewesen wäre hätte gut lachen gehabt.

Damit will ich sagen,ist es wirklich so schwer in meinem Fall eine Excenter Maschine mit Zwangs Rotation zu nehmen,als eigentlich ein zwischen Ding von Rotation und frei laufenden Excenter.

Ich weiß ich bin sehr schwer zur Zeit.ist nicht gerade einfach mit mir.meine Freundin tut mir schon sehr leid.Ich wollte nicht mit mir zusammen sein.lach.

Da ihr euch so viel Mühe mit mir gebt ,dachte ich schreibe auch mal ausführlich was mich bezüglich einer Kaufs bewegt.

zu meinem handwerklichen geschickt ist zu sagen,ich habe unter anderem ca 6 Häuser saniert.Also ganz so blöde kann ich nicht sein,denn die Häuser stehen noch.

Hoffentlich war das jetzt nicht zu viel was ich schreibe.

@ TE - ich kann deine Entscheidungsfindung sehr gut nachvollziehen. Ich bin auch einer von der Sorte, der alles 20 mal recherchiert und vergleicht. Man macht sich das Leben aber nicht einfacher, wenn das ausartet...

Zum Thema Zwangsrotation: ich hab es noch nicht geschafft, meine T3000V2 zum stehen zu bringen, dazu muss man sich glaube ich ziemlich dämlich anstellen. Für den Hausgebrauch ist das Ding völlig ausreichend - bin für unter 120 € sehr zufrieden.

Hi an alle.

Ich schwanke auch zwischen der lhr 15 und der Mille.

Mit welcher Maschine ist der beste cut und finish möglich mit der grössten Zeitersparnis?

Zitat:

@A6sanjaA6 schrieb am 5. März 2018 um 22:44:32 Uhr:

Hi an alle.

Ich schwanke auch zwischen der lhr 15 und der Mille.

Mit welcher Maschine ist der beste cut und finish möglich mit der grössten Zeitersparnis?

knallhart :D:

wenn man so fragt, frgae ich mich wieviel wissen in Sachen Fahrzeug oder Lackpflege ist hier vorhanden:confused::confused:

In der Fahrzeugpflege gibt es keine Ü-Eier wo man drei Dinge auf einmal bekommt. Jede Situation muss neu bewertet werden und dementsprechend ist dann der Einsatz der Produkte und daraus erschließt sich dann wie schnell oder langsam man arbeiten kann;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Welche Maschine ist die richtige, Rupes LHR 15 mark2 oder rupes LK900E-DLX?