ForumOldtimer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Weber Vergaser am Super Seven (Robin Hood) zulassen

Weber Vergaser am Super Seven (Robin Hood) zulassen

Themenstarteram 3. Juli 2015 um 15:44

Hi.

Ich fahre seit kurzem einen Robin Hood Seven, das ist ein Super Seven Nachbau aus den 80ern. Das Auto ist mit einem Weber Vergaser ausgestattet, der aber nicht in den Papieren steht. Muss ich also wohl nachholen.

Der Vergaser ist ein 48 IDE 6 Modell. Nun suche ich für die Vorführung beim TÜV irgendwelche Papiere, die mir helfen den Vergaser eintragen zu lassen.

Hat jemand Erfahrung mit so einer Eintragung und kann mir einen Tipp geben wo ich nach solchen Unterlagen suchen soll? Im Netz habe ich erst mal nix gefunden.

Oder kann ich den Wagen einfach so dem TÜV vorfahren und den Prüfer bitten, den Vergaser einzutragen? Oder dauert das dann ein 10 Tage und kostet 10.000 Euro? ;);)

Für Tipps wäre ich echt dankbar.

Ähnliche Themen
25 Antworten

Ich würde erst einmal hinfahren und nichts wissen! Der Prüfer wird es bemängeln oder auch nicht.

am 3. Juli 2015 um 23:40

Dein Auto hat doch TÜV, oder?? Somit würde ich mir über dein Problem überhaupt keine Gedanken machen.

Beim nächsten TÜV Termin hinfahren und gut iss....

Gruß

zeusel

Themenstarteram 4. Juli 2015 um 11:02

Zitat:

@zeusel schrieb am 3. Juli 2015 um 23:40:49 Uhr:

Dein Auto hat doch TÜV, oder?? Somit würde ich mir über dein Problem überhaupt keine Gedanken machen.

Beim nächsten TÜV Termin hinfahren und gut iss....

Gruß

zeusel

Auch wenn der vorherige TÜV Prüfer offensichtlich weggeguckt hat in Bezug auf den Vergaser (der ist mit 100% Sicherheit schon länger drauf als 1 Jahr), bin ich nicht verantwortlich dafür dass alle Dinge eingetragen sind und fahre derzeit ohne Betriebserlaubnis?

da sind 2 Fragen wichtig,

welches Datum zur Erstzulassung steht bei Dir im Fz.-Schein...

welcher Motor/Hubraum und Motorleistung steht im Fz-Schein ?!?

bei welchen Autos steht neben den Motor der Vergaser in den Papieren drin? Nur bei denen wo nachträglich daran was geändert wurde. Und? Steht bei dir eine andere Leistung drin? Nur weil das ein Webervergaser ist muss er nicht eingetragen werden, hatten doch viele serienmässig (z.B. Alfa)

Also Ball flach halten.:)

Themenstarteram 5. Juli 2015 um 8:39

Zitat:

@flatfour schrieb am 4. Juli 2015 um 12:32:43 Uhr:

bei welchen Autos steht neben den Motor der Vergaser in den Papieren drin? Nur bei denen wo nachträglich daran was geändert wurde. Und? Steht bei dir eine andere Leistung drin? Nur weil das ein Webervergaser ist muss er nicht eingetragen werden, hatten doch viele serienmässig (z.B. Alfa)

Also Ball flach halten.:)

Dank für die Antworten. Das Auto wurde 1987 Erstzugelassen und hat einen 2Ltr OHC von Ford (ein typischer Motor für die Super Seven). Und diese Motoren gab es zwar mit und ohne Weber, aber ganz sicher nicht mit einem 48er Weber :D Insofern sollte man annehmen, dass dieses Konstrukt nicht als Serienausstattung durch geht. Und da der Wagen mit 80PS eingetragen ist und schätzungsweise 100-120 PS effektiv haben wird, denke ich, dass der Vergaser auch leistungssteigernd ist. Daher muss wohl er eingetragen werden. Die Frage ist halt, ob ich Unterlagen vorlegen muss (die ich nicht habe) oder ob der Prüfer das auch so eintragen kann.

Wenn du so schon anfängst :) wird der Prüfer auf ein Leistungsdiagramm bestehen. Und wenn du statt 80 wirklich 100-120PS haben solltest, dann viel Spaß mit Bremsenänderungen. Die kommen so sicher wie das Amen in der Kirche.

48er Vergaser bringen nicht bedingt durch ihre Größe mehr Leistung als z.B. ein Serien 44er oder 40er. Nur mal so zur Info. Da gehört mehr dazu.

Viel Spass beim öffnen der Büchse der Pandora!

Seit über 30 Jahren fährt die Karre mit meiner Meinung nach falsch eingetragenen Leistung durch die Gegend, bin kein ausgewiesener Experte kenne keine 2l von Ford mit 80 PS, ist bis jetzt keinem aufgefallen wird auch weiter keinem auffallen.

am 5. Juli 2015 um 10:13

Stimmt, das zieht einen enormen "Rattenschwanz" nach sich. Die günstigste Lösung wird die Rückrüstung auf den Originalvergaser sein.

Ich würde allerdings alles so lassen, wie es ist.

Beste Grüße und ein schönes Restwochenende!

Themenstarteram 5. Juli 2015 um 16:42

Zitat:

@flatfour schrieb am 5. Juli 2015 um 09:33:36 Uhr:

Wenn du so schon anfängst :) wird der Prüfer auf ein Leistungsdiagramm bestehen. Und wenn du statt 80 wirklich 100-120PS haben solltest, dann viel Spaß mit Bremsenänderungen. Die kommen so sicher wie das Amen in der Kirche.

48er Vergaser bringen nicht bedingt durch ihre Größe mehr Leistung als z.B. ein Serien 44er oder 40er. Nur mal so zur Info. Da gehört mehr dazu.

Dank an alle für die Infos und Meinungen. Ich denke, ich werde es beim nächsten TÜV drauf ankommen lassen und sehen wie der Prüfer reagiert. Vielleicht ist der ja dann total entspannt und trägt mir das Teil mit wenig Aufwand ein.

Die 80 PS waren übrigens ein Typo; es sind 90 PS.

ist da ein V6 drin?

Themenstarteram 6. Juli 2015 um 18:54

Zitat:

@buckdanny99 schrieb am 5. Juli 2015 um 16:51:13 Uhr:

ist da ein V6 drin?

Nee, (leider) nur ein 4 Zylinder.

Zitat:

@amateur99 schrieb am 5. Juli 2015 um 16:42:52 Uhr:

Zitat:

@flatfour schrieb am 5. Juli 2015 um 09:33:36 Uhr:

Wenn du so schon anfängst :) wird der Prüfer auf ein Leistungsdiagramm bestehen. Und wenn du statt 80 wirklich 100-120PS haben solltest, dann viel Spaß mit Bremsenänderungen. Die kommen so sicher wie das Amen in der Kirche.

48er Vergaser bringen nicht bedingt durch ihre Größe mehr Leistung als z.B. ein Serien 44er oder 40er. Nur mal so zur Info. Da gehört mehr dazu.

Dank an alle für die Infos und Meinungen. Ich denke, ich werde es beim nächsten TÜV drauf ankommen lassen und sehen wie der Prüfer reagiert. Vielleicht ist der ja dann total entspannt und trägt mir das Teil mit wenig Aufwand ein.

Die 80 PS waren übrigens ein Typo; es sind 90 PS.

das glaube ich kaum

denn ohne unterlagen dazu

braucht er

1. leistungsnachweis

2. geräuschmessung

3. abgasgutachten

ich würd das so als "normal" lassen

Man muss den Prüfer ja nicht mit der Nase darauf stossen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Oldtimer
  5. Weber Vergaser am Super Seven (Robin Hood) zulassen