ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was tun wenns bricht?

Was tun wenns bricht?

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 13:38

Tach :/

Ich hab gestern un heut mein Auto bissi verschönert - und hatte komplette Innenleben draußen, auch den Teppich etc. nun war ich so gut wie fertig - nur noch den Fahrersitz ran - un dann?

Links vorne die Mutter - dreh dreh dreh, fester dreh - nix mehr dreh - abgebrochen (1/5 etwa ist abgebrochen - leider ist die Digicam grad net da :( )

nun die Frage - wie bekomm ich die 4/5 Überreste aus dem Gewinde?

schlagen -> bringt nix

lieb schauen -> erst recht nix

verlockendes angebot machen -> sie hat kurz gezögert aber dann doch nein gesagt -...

von hinda kommt man an das Dreckgewinda auch nicht ran ... also was schlagt ihr vor?!

Was mir in den Köpfle kommen ist - weiß aber net obs geht - z.b. lötkolben her -> stückle zamlöten -> warten -> hoffen das beim rausdrehen nix abbricht ...

oder gibts was besseres?

Hoffe ihr helft mir - am besten schnell :D ;)

Gruß Micha

15 Antworten

hi stuggile,

also ich als student würde raten(sozusagen klugscheisser)eine stange dynamit, ab die post und weg damit:D:D

ne man, ein stück eisen drannschweißen und dann mit ner zange weiterdrehen!!

andere frage, warum machsch du des??

und ich muss des au mal machen!!:D:D

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 13:48

Zitat:

Original geschrieben von Memik2000

hi stuggile,

also ich als student würde raten(sozusagen klugscheisser)eine stange dynamit, ab die post und weg damit:D

ne man, ein stück eisen drannschweißen und dann mit ner zange weiterdrehen!!

andere frage, warum machsch du des??

und ich muss des au mal machen!!:D

du klugscheißer :D :p

Sowas nennt sich Student, Paaaaaahh! *g

aber jo,... das werd ich wohl machen ... wobei ... i han koi schweißgerät *ggg (sowas kommt mir echt bekannt vor ...)

Und warum ich das mach ... war dreckig ... kabel neu verlegt (bzw. ordentlich) und dann hab ich halt mal ALLES rausgerissen ... nun weiß ich wenigstens wie der Civic nackt aussieht - und achja ... komm vorbei ... Sachen stehen alle noch draußen, ich schraub alles ab - du bringst Schweißgerät mit un wir holen die Schraube raus - un dann klau ich dir eine Schraube ...

na Memik wie klingt das? :cool:

sehr sehr lecker:p

bin noch in der fh wo bist du?

wollte später autowaschen gehen evtl. noch polieren(bevor der winter und damit verbunden das salz,kommt)

wir können ja teamarbeit machen!!

hast du bok?

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 13:57

Zitat:

Original geschrieben von Memik2000

wir können ja teamarbeit machen!!

hast du bok?

kannst gern mein Auto putzen, ... am besten bringsch no paar Mädels mit, die können das sicher in ihren Bikinis noch besser :D

Was heißt bei dir später? 20Uhr? ;)

oder wann?

Haste ein Schweiggerät dabei?*g .... Drecks Schraub da :(

Hey Michi

Welchen Durchmässen hat die Schraube?

Evtl. kannst du in die Schraube ein Loch bohren und dann da ein Gewinde reinschneiden. Dann eine andere Schraube rein und mit Locktide sichern. Jetzt die kaputte Schraube mit Schraubenlöser einsprühen und versuchen ob du sie mit der neuen Schraube raus bekommst.

ne nich 20uhr, früher so gegen 5.

ein schweißgerät hab ich leider nicht, du weist wo wir das letzte mal geschweist haben!!

mädels kein prob, bring ich mit;)

also was sagsch, was machma jetztetettetz

Also der Kopf von der Mutter teilweise gebrochen oder Kopf komplett abgebrochen, so dass nur noch das Gewinde da ist?

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 14:06

Zitat:

Original geschrieben von baloo

Also der Kopf von der Mutter teilweise gebrochen oder Kopf komplett abgebrochen, so dass nur noch das Gewinde da ist?

is komplett abgebrochen ... wie geschrieben 4/5 etwa von der gesamten Mutter ist "versenkt" ... war nur noch am festziehen - und dann hats den Kopf abgebrochen :(

@ Angelo

1. MichA bitte*gg

2. da schweiß ich glaub lieber mein halbes Auto auseinder - des hört sich bei dir nach viel Arbeit an :)

@ Memik

also ich hätte Zeit, ob ich meins au wasch oder nur gaffen tu, dann schau mer noch*g

un wo gehts dann "rund"?

micha ich geh jetzt los, heim zum audole, wollte dann eigentlich in münster an der shell-tanke audo waschen!!

vielleicht überlegst du es dir noch oder wir telefonieren!!!

Es gibt für abgerissene Schrauben eine andere Lösung ! Man kann in den Rest der Schraube ein kleines Loch bohren und dann mit einem Linksdrall den Rest dann rausdrehen . Sowas benuzen wir auf Arbeit wenn mal was abgerissen ist ! Und wenn mal ein Innengewinde rausgerissen ist gibt es von HeliCoil ein Set mit dem man ein Gewinde wieder erneuern kann !

Das ist schon fast die richtigste Lösung. Ich würde folgendes machen (bei M6): ca. 3-4mm Loch so tief wie möglich bohren (evtl. vorkörnen und natürlich irgendsoein Spray wie M40 drauf). Dann einen spitz zulaufenden scharfkantigen Drei- oder Vierkant relativ fest rein hämmern - aber natürlich nicht so fest, daß sich die Restschraube erst recht verkeilt.

Geignet könnte evtl. schon eine entsprechende Schlüsselfeile sein (Vorsicht, bricht leicht). Mit dem Teil nun vorsichtig rechts/ links drehen und dann schön rausschrauben. Klappt dann, wenn die Schraube nicht zerbröselt ist und das Gewinde beschädigt.

Viel Glück

Themenstarteram 7. Oktober 2005 um 19:41

Die Schraube ist draußen (nein - solang hab ich net gebraucht . nur war Memik so langsam beim putzen da hats länger dauert :D)

Bohrmaschine - dünnen Bohrer - bohr bohr bohr, ups ... Mutter hat sich weiter nach innen gedreht und ist dort nun irgendwo :( Leider bisher net gefunden - ABER - nun hab ich wieder 8 Muttern die gut funzen :)

Also danke für eure Hilfe - ihr bekommt alle mal ein eis ... oder so ;)

Micha, das mit dem Eis vergess ich nicht :D

Zitat:

Original geschrieben von Memik2000

...

bin noch in der fh wo bist du?

...

Hey Memik, wo studierst du den? auch an der FHT Esslingen? :-)

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Was tun wenns bricht?