ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Was mich im Verkehr erfreut!

Was mich im Verkehr erfreut!

Themenstarteram 25. März 2011 um 8:22

Es gibt ja den durchaus beliebten Aufreger Thread und überhaupt wird immer gern und ausgiebig über die (vermeintlichen) Fehler der anderen gemeckert. Dem stemmt sich ganz einsam ein kleiner Thread "Was tut ihr für andere VT" entgegen, aber so richtig helfen tut's nicht.

Und so entsteht all zu leicht ein völlig verzerrtes Bild vom Straßenverkehr.

Ich möchte hiermit anregen, mal über die positiven Dinge zu berichten. Was passiert euch gutes im Verkehr? Wo verhalten sich andere VT vorbildlich partnerschaftlich? Teilt uns eure Erlebnisse mit, tretet den Beweis an, dass es auf unseren Straßen viel mehr Miteinander gibt als gedacht.

 

Mein persönlicher Liebling und zugleich der mit Abstand häufigste Fall (quasi täglich!):

- Autofahrer die einen vorbei lassen (wenn sie einen sehen rechts rüber fahren, vorbei winken, im Stau oder an der Ampel ne Gasse lassen oder auch wieder spätestens wenn man heran kommt etwas Platz machen, LKW die auf engen Landstraßen rechts anblinken wenn frei ist)

 

- ein Bundeswehrsoldat auf'm Heimweg, der mich auf der Autobahn nach nem Motorschaden aufgesammelt und zur nächsten Abfahrt mitgenommen hat

- die Polizeistreife die mich mit nem 5l Kanister ausgestattet und zur nächsten Tanke + zurück gefahren hat als mir nach 2 geschlossenen Tankstellen (Brandenburg...) nachts der Sprit aus ging

- (fast) alle Motorrad- und Quadfahrer grüßen, sogar Polizisten

- als ich in meiner Anfängerzeit mal an ner Kreuzung über's Vorderrad umgefallen bin weil der PKW vor mir nach'm Anfahren noch mal gebremst hat (keine Berührung), dass der sofort rechts ran gefahren ist statt sich nicht weiter drum zu kümmern Allerdings bin damals Ich einfach weiter gefahren weil es war ja nix passiert und ich wollte nicht zu spät zum Unterricht kommen.

- die Fahrerin die bei meinem Autounfall als letzte vor mir noch vorbei gefahren war und sofort angehalten hat, ausgestiegen ist und mich gefragt hat ob alles ok sei

 

Jetzt ihr, achtet mal drauf, was im alltäglichen (und nicht so alltäglichen) Verkehr alles gut läuft und was davon hier eine Erwähnung verdient hat.

Ähnliche Themen
2309 Antworten

.... eine weiche Unterlage zu haben. :)

Einen Van fahren. Heißer Sex braucht Platz :cool:

Mich freut es tierisch wenn zu erkennen ist das die 3 wichtigsten Regeln der STVO eingehalten werden, Rechtsfahrgebot, Sicherheitsabstand und angepasste Geschwindigkeit.

Hallo!

Mich erfreuen andere VT, die ebenfalls in der Lage sind, zügig und flüssig zu fahren.

Ausserdem erfreut es mich, eine leere Landstraße Sonntag morgens um 6 Uhr mit dem Motorrad unter die Räder zu nehmen.

Ansonsten freue ich mich, trotz der zunehmenden Anzahl unfähiger Autofahrer gesund wieder nach Hause zu meiner Familie zu kommen.

Der schönste Verkehr (auf Rädern) findet für mich jedoch abseits der Straße statt. Auf dem Fahrrad in der Natur. Diese Entschleunigung schätze ich erst seit ca. 2 Jahren, aber es ist eben so schön, mit der Familie draussen gemütlich unterwegs zu sein, während halb Deutschland mal wieder die A99 zuparkt... ;-)

Mr. D.

Freundliche Gesten und Gesichter im SV erfreuen mich immer.

Partnerschaftliches Verhalten und Toleranz gegenüber Fehlern. Eine entschuldigende Geste, oder als Reaktion darauf, ein Kopfnicken :cool: Ganz nach dem Motto: Gelassen läuft es besser.

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Driveyanuts

Hallo!

Mich erfreuen andere VT, die ebenfalls in der Lage sind, zügig und flüssig zu fahren.

Ja, sehr angenehm, wenn man sich an jemanden dranhängen kann, der auch seine Geschwindigkeit beibehält :)

Im Straßenverkehr erfreuen mich allgemein immer Oberklasse-Limousinen - mit denen komm ich im Straßenverkehr komischerweise am besten klar.

Zitat:

Original geschrieben von shathh

Zitat:

Original geschrieben von Mr. Driveyanuts

Hallo!

Mich erfreuen andere VT, die ebenfalls in der Lage sind, zügig und flüssig zu fahren.

Ja, sehr angenehm, wenn man sich an jemanden dranhängen kann, der auch seine Geschwindigkeit beibehält :)

Im Straßenverkehr erfreuen mich allgemein immer Oberklasse-Limousinen - mit denen komm ich im Straßenverkehr komischerweise am besten klar.

Ist doch klar, dass nicht der seltene Gast auf der Autobahn der fähigste Autofahrer ist sondern die, die täglich ihre Kilometer runterreißen, unter diesen Leuten sollte es am flüssigsten laufen.

Eine rote Ampel übersehen, und nicht erwischt worden zu sein. (Habe mich beim abbiegen gewundert, warum ein Arbeitskollege beim abbiegen auf einmal nicht mehr hinter mir war....

Es war eine Verkehrsinsel zwischen rechtsabbieger und geradeausverkehr. Die rote ampel für geradeaus habe ich ja gesehen, aber keine für die abbiegenden. :eek:

 

Dann freuts mich auch das grüßen im Straßenverkehr, wenn jemand auf der engen Fahrbahn platz macht.

Ich freue mich immer wenn ich vom Gegenverkehr gewarnt werde, das gleich auf meiner Seite eine Radarkontrolle kommt.

:)

Freude kommt auf bei mir, wenn mich ein VT darüber informiert, dass an meinem fahrbaren Untersatz Blinker- oder Bremslicht nicht funktionieren.

Ich mache es übrigens genauso, wenn es die Situation zulässt.

Mich erfreut´s einfach nur, wenn andere VT das Hirn eingeschaltet haben.

(nein, das heißt eben nicht, dass ich das immer so halten würde und der perfekte Autofahrer wäre und eben genau deshalb ist es wichtig, dass zumindest ein gewisser Anteil der VT ab und an mitdenkt)

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

Mich freut es tierisch wenn zu erkennen ist das die 3 wichtigsten Regeln der STVO eingehalten werden, Rechtsfahrgebot, Sicherheitsabstand und angepasste Geschwindigkeit.

Danke und wo lebst Du da möchte ich auch mal hin.. Jol.

Mir macht es Freude wenn jemand auf einen gebührenpflichtigen Parkplatz den Parkschein mit Guthaben an mich weiterreicht, umgekehrt halte ich es genauso, kurz am Ticketautomaten warten und den Parkschein an jemanden weitergeben (bevorzugt an junge Blondinen). ;)

Zitat:

Original geschrieben von servicetool

Mir macht es Freude wenn jemand auf einen gebührenpflichtigen Parkplatz den Parkschein mit Guthaben an mich weiterreicht, umgekehrt halte ich es genauso, kurz am Ticketautomaten warten und den Parkschein an jemanden weitergeben (bevorzugt an junge Blondinen). ;)

Tolle Masche :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Was mich im Verkehr erfreut!