ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was ist vom Löschen der AGR / DPF Motorkontroll-Lampe zu halten

Was ist vom Löschen der AGR / DPF Motorkontroll-Lampe zu halten

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:18

Mein Auto macht da so Probleme mit, und im Internet werben verschiedene KFZ Mechaniker mit Behebung des Problems.

https://www.google.de/search?...

Hat da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

Ähnliche Themen
19 Antworten

https://www.motor-talk.de/.../...portautos-angeboten-t7274124.html?...

Ohne wirksame Abgasbehandlung erlischt afaik die Betriebserlaubnis und ggf. kommt wenn es auffliegt auch noch der Punkt Steuerhinterziehung auf dich zu. ( Auto kann ggf. als Euro 0 gezählt werden)

Kurz, wird wenn es beim TÜV auffliegt teurer für dich wie die ordentliche Reparatur.

Wie/ wo man den DPF richtig reinigen kann haben die Autodocs mal gezeigt

https://www.youtube.com/watch?v=Hyckl7quQd0

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:31

War schon mit dem Auto in einer Fachwerkstatt, die haben meinen Audi ausgelesen und meinten, eine Reparatur würde einen vierstelligen Betrag kosten

Das AGR Ventil müße auch erneuert werden und der DPF

Vom Löschen wird der Fehler nicht behoben. Man kann das zwar tun, bringen wird es in den seltensten Fällen etwas.

Fehlerauslesen ist aber sinnvoll. Wenn das Fz. aus dem Volkswagen Konzern stammt, dann vorzugsweise mit VCDS. Üserlisten findest in meiner Signatur.

 

Gruß

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:35

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 24. April 2022 um 18:31:50 Uhr:

Vom Löschen wird der Fehler nicht behoben. Man kann das zwar tun, bringen wird es in den seltensten Fällen etwas.

 

Gruß

In den oben verlinkten Youtube Videos gibt es auch Anbieter die sagen, die löschen es so, dass es nie wieder aufleuchtet und nie wieder Probleme macht.

Zumindestens am Tel sagen die das.

Deswegen meine Frage, ob schon Jemand Erfahrungen damit gemacht hat, oder ob das alles nur Spinner sind, die 250 € abkassieren und nichts passiert

Deine 3 Links in Deiner sig

https://forum.vcdspro.de/index.php?communitymap

https://www.google.com/.../viewer?...

https://www.golfv.de/.../

sind durchaus interessant.

Kannst Du denn mit dem VCDS Computer das in meinem Auto dauerhaft rauslöschen?

Zitat:

@T40232191 schrieb am 24. April 2022 um 18:35:57 Uhr:

 

In den oben verlinkten Youtube Videos gibt es auch Anbieter die sagen, die löschen es so, dass es nie wieder aufleuchtet und nie wieder Probleme macht.

Das ist dann aber kein Löschen, sondern ein Um- o. Ausprogrammieren mit Blindsetzen der AGR, DPF ausbohren ........

Legal ist das natürlich nicht und ob es bei der nächsten HU auffällt eine andere Geschichte.

 

Zitat:

@T40232191 [url=https://www.motor-talk.de/.../...gr-dpf-motorkontroll-lampe-zu-halten-

Kannst Du denn mit dem VCDS Computer das in meinem Auto dauerhaft rauslöschen?

Fehlerspeicher löschen ja, Umprogrammieren klares nein.

Es macht sich auch nicht gut, hier über was zu schreiben, ohne zu wissen, um welches Fz., es überhaupt geht. Wenn schon ausgelesen, was steht im Fehlerspeicher?

Was steht den im Fehlerspeicher drin?

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:48

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 24. April 2022 um 18:45:26 Uhr:

Zitat:

@T40232191 schrieb am 24. April 2022 um 18:35:57 Uhr:

 

In den oben verlinkten Youtube Videos gibt es auch Anbieter die sagen, die löschen es so, dass es nie wieder aufleuchtet und nie wieder Probleme macht.

Das ist dann aber kein Löschen, sondern ein Um- o. Ausprogrammieren mit Blindsetzen der AGR, DPF ausbohren ........

Legal ist das natürlich nicht und ob es bei der nächsten HU auffällt eine andere Geschichte.

Aber stimmt denn die Aussage, dass dann die AGR DPF Motorkontroll-Lampe nie wieder aufleuchtet, und das Auto dann nie wieder Probleme damit macht?!

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:50

Zitat:

@Tomy 69 schrieb am 24. April 2022 um 18:47:51 Uhr:

Was steht den im Fehlerspeicher drin?

Das weiß ich nicht mehr, der Meister im Fachbetrieb sagte nur, dass AGR und DPF neu müßen.

Und ehrlich gesagt habe ich das Geld nicht, das zu bezahlen.

Komme schon jetzt mit den gestiegenen Lebensmittelpreisen und Treibstoffpreisen nicht mehr über die Runden, und das Konto ist schon überzogen, da das Geld trotz Arbeitsverhältnis nicht mehr reicht.

Habe jetzt wegen langer Anfahrtswege zur Arbeit schon alleine über 500 € Kosten für Diesel Kraftstoff, und mein Audi hat in der letzten Zeit zudem auch noch mehr verbauch.

Zitat:

@T40232191 schrieb am 24. April 2022 um 18:48:36 Uhr:

 

Aber stimmt denn die Aussage, dass dann die AGR DPF Motorkontroll-Lampe nie wieder aufleuchtet, und das Auto dann nie wieder Probleme damit macht?!

Woher sollen wir das nun wissen?

Themenstarteram 24. April 2022 um 18:57

Zitat:

@Golfschlosser schrieb am 24. April 2022 um 18:51:13 Uhr:

Zitat:

@T40232191 schrieb am 24. April 2022 um 18:48:36 Uhr:

 

Aber stimmt denn die Aussage, dass dann die AGR DPF Motorkontroll-Lampe nie wieder aufleuchtet, und das Auto dann nie wieder Probleme damit macht?!

Woher sollen wir das nun wissen?

Na dann werde ich mal den einen Typen anrufen und machen lassen.

Und wenn er es schafft, dass die AGR DPF Motorkontroll-Lampe ausgeht und das Auto danach wieder anständig fährt, werde ich ihn nach erfolgter Probefahrt dann auch erst bezahlen.

Der Meister von Audi Fachbetrieb hatte mit seinen Computern es zuerst auch geschafft, die

AGR DPF Motortkontroll-Lampe zu löschen, aber nach Starten des Motors ist die sofort wieder angegangen.

Der Meister sagte auch, dass mit leuchtender AGR DPF Lampe das Auto nicht mehr über den TÜV kommt, und nur neu TÜV bekommt, wenn diese Lampe nach Starten des Autos verlischt.

Wenn man alles entfernt und im Steuergerät anpasst kommt der Fehler mit Sicherheit nicht mehr, nur wie soll das Fzg die AU bestehen. Der Ausbau und die Anpassung wird auch nicht für ein paar Euro zu machen sein.

Der DPF muss raus, ansonsten ist er irgendwann so zu das nichts mehr geht.

Themenstarteram 24. April 2022 um 19:01

Da mein Auto sowieso zum TÜV muß

Zitat:

@Tomy 69 schrieb am 24. April 2022 um 18:58:08 Uhr:

Wenn man alles entfernt und im Steuergerät anpasst kommt der Fehler mit Sicherheit nicht mehr, nur wie soll das Fzg die AU bestehen. Der Ausbau und die Anpassung wird auch nicht für ein paar Euro zu machen sein.

meinst Du also, ich sollte dann nach der Anpassung einmal zum TÜV fahren und die Hauptuntersuchung und AU machen lassen?

Ist ne sehr gute Idee.

Mal sehen, ob der Typ sich darauf einläßt.

Wenn er gute Arbeit macht, hat er ja eigentlich nichts zu befürchten und müßte dem zustimmen.

Du bekommst legal keine HU/AU ohne die Abgasreinigung.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Was ist vom Löschen der AGR / DPF Motorkontroll-Lampe zu halten