ForumW212
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. W212 E500 vorMopf Getriebe M Modus Codieren

W212 E500 vorMopf Getriebe M Modus Codieren

Mercedes E-Klasse W212
Themenstarteram 21. Februar 2020 um 22:19

Hallo Gemeinde,

Habe bereits alles über Codierung der M Modus ( momentan habe ich S/C) hier im Forum und andere diverse Foren durchgelesen das es zum freischalten der Funktion durchaus geht.

Die Frage ist nur wie und wo!?

Einige sagen das es im Vedog eingetragen werden muss und anschließend per scn Codiert und die anderen dagegen sagen per SD Vediamo freischalten.

Nun ja, ich denk mal das es Software abhängig ist, da ich mit Vediamo keine Option im EGS und KI gefunden habe die zu Aktivieren ist.

Ne Freund von mir fährt den gleichen Wagen (E500 W212 Bj. 2010 also vor Mopf mit 5,5 Liter) und der hat diesen M Modus. Habe auch SD Vediamo und Monaco. Evtl. Könnte ich seine EGS Auslesen und bei mir einfügen. Dazu bräuchte ich noch mehr informationen wie ich vorgehen sollte und welche Programm ich benutzen muss. Und überhaupt ob es funktioniert.

Bei Vediamo hat man diesen Option die Hex zahlen manuell einzugeben.

Würde das was bringen?

Wie gesagt, die erforderlichen Software und Hardware habe ich, nur das 100% ige wissen fehlt mir und möchte nichts kaputt machen!

Es ist jetzt ziemlich lange her, das einige hier im Forum zu diesem Thema Beiträge dazu geschrieben haben. Ich bin mir aber ziemlich sicher das einige Erfahrungen gesammelt und klüger dadirch geworden sind!?

Mit diesem Thema wollte ich euere Meinungen dazu hören. Gibt es etwas Neues dazu?

Leider sind die Experten weit weit weg, sonst hätte ich das schon längst erledigen lassen.

Schöne grüsse aus Moers

Beste Antwort im Thema

Zumal der 5.5er in "M" deutlich schneller schaltet. Das ist beim 4.7er anders. Der Schaltet auch in "M" nicht schneller.

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Bei meinem 350 CDI VorMopf (231 PS) wurde das M nachprogrammiert. Ich habe nur C und S auf der Taste stehen, kann damit aber auch M wählen.

Ganz ehrlich... die Automatik (7G) kann es besser als ich.

Themenstarteram 21. Februar 2020 um 22:30

Super.

Wie gross war der Aufwand? Hast du es selbst oder machen lassen? Und wo?

Gruss

Kann ich dir über teamviewer machen aber nicht für lau.LG

Themenstarteram 22. Februar 2020 um 5:24

Super. Natürlich wirst du entlohnt. Am besten Telefon Nummer tauschen.

Gruss

Empfehle dieses nicht zu tun, ich wollte es auch machen, als ich verstanden habe was da nach programmiert wird habe ich alles wieder rückgängig gemacht.

Eins muss klar sein das M ist nur eine Option das Getriebe schaltet dennoch selbstständig in den nächsten Gang wenn die Nenndrezahl erreicht wird.

Geschwindigkeit der Schaltvorgänge ist auch eher ernüchternd.

Mit dem AMG Getriebe hat das nichts zu tun, diese Illusion kann ich nehmen .

 

Warum ich es rückgängig gemacht habe, hat den ganz normalen Grund der Garantie und Kulanz.

Es wird eine Software wahllos aufgespielt und so lange probiert bis es zu dem jeweiligen Fahrzeug passt,

Ohne das der Bordcomputer Fehler anzeigt. Also nix mit aktiven programmieren. Las es lieber und spar dir das Geld . Dein Getriebe macht wie schon geschrieben alles besser.

Zitat:

@Brumm19 schrieb am 22. Februar 2020 um 10:12:18 Uhr:

Empfehle dieses nicht zu tun, ich wollte es auch machen, als ich verstanden habe was da nach programmiert wird habe ich alles wieder rückgängig gemacht.

Eins muss klar sein das M ist nur eine Option das Getriebe schaltet dennoch selbstständig in den nächsten Gang wenn die Nenndrezahl erreicht wird.

Geschwindigkeit der Schaltvorgänge ist auch eher ernüchternd.

Mit dem AMG Getriebe hat das nichts zu tun, diese Illusion kann ich nehmen .

 

Warum ich es rückgängig gemacht habe, hat den ganz normalen Grund der Garantie und Kulanz.

Es wird eine Software wahllos aufgespielt und so lange probiert bis es zu dem jeweiligen Fahrzeug passt,

Ohne das der Bordcomputer Fehler anzeigt. Also nix mit aktiven programmieren. Las es lieber und spar dir das Geld . Dein Getriebe macht wie schon geschrieben alles besser.

Keine Ahnung bei wem du das hast machen lassen - aber bei einem „Könner“ sind die obigen Punkte obsolet: da gibt es weder Garantieprobleme noch wird „try & error“ gemacht noch wird eine SW-aufgespielt: die Fnkt. wird codiert in der Original-SW ohne Nebenwirkungen.

Das Getriebe schaltet genau so schnell wie vorher.

Themenstarteram 22. Februar 2020 um 17:26

Habe nur positives gehört.

Garantie habe ich auch nicht mehr und MB stellt sich dumm.

Ich will es haben, weil ich den selben Wagen mit M gefahren habe. Ich war überwältigt!

Wer kann mir da weiterhelfen?

Hast du das EGS schon entriegelt oder sind die Codierungen noch gesperrt?

Zumal der 5.5er in "M" deutlich schneller schaltet. Das ist beim 4.7er anders. Der Schaltet auch in "M" nicht schneller.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 0:29

Am Getriebe wurde bis jetzt nichts gemacht.

Mit Vediamo komme ich da rein, aber da sind abkürzungen die ich nicht verstehe und deswegen auch nichts geändert.

Themenstarteram 23. Februar 2020 um 2:49

Ich habe jemanden gefunden der mir das M Modus Aktiviert. Zusätzlich lasse ich noch das AMG am KI kodieren.

Worauf muss ich achten wenn er mir das programmiert? Ich meine nicht das ich nur das Symbol habe und gar keine Funktion ist?!

Womit muss er mir das Codieren mit Xentry oder vediamo?

Gruss

Welches Symbol?

Zitat:

@feryatx schrieb am 21. Feb. 2020 um 22:30:38 Uhr:

Hast du es selbst oder machen lassen?

Hat der Vorbesitzer machen lassen.

Würde mich mal interessieren wie ihr in die Software des Getriebes kommt.

Kann mir nicht vorstellen das jemand die programiersprache des Getriebes verändern kann. Wenn ja wäre ich an einem neuversuch interessiert.

 

Btw. Der 5.5 hat doch das 7g tronic und der 4.7 das 7g Plus.. ?

Woran liegt es das der 5.5 schneller schalten soll? Wobei das mit dem AMG immer noch nicht vergleichbar ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W212
  7. W212 E500 vorMopf Getriebe M Modus Codieren