ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 Kennzeichenleuchten gegen LED tauschen

W211 Kennzeichenleuchten gegen LED tauschen

Brabus E-Klasse W211
Themenstarteram 7. November 2018 um 21:43

Hallo Leute ,

 

Kann mir jemand die teilenummer für originale W211 LED Kennzeichen leuchten geben falls es die überhaupt für diesen Wagen gibt . falls nicht dann evtl passend von einem anderen Modell?!

 

Hab schon selber gesucht aber nichts passendes als Original Teil gefunden .

 

Danke euch

Beste Antwort im Thema

Ääähhhh,

mein Fahrzeug verfügt über Rückfahrscheinwerfer, in der Garage ist Licht (gut, habe keine Garage :), könnte jedoch Leaving Home aktivieren), stimme aber @garssen zu. Nachgerüstete LED empfinde ich auch, um es nett auszudrücken, peinlich, nichts wirkt moderner. Sieht genauso aus wie es ist: gewollt, aber nicht gekonnt. Irgendwann gibt´s sowas auch als Hologram, dann werden meterhohe Projektionen des AKZ hinter sich hergezogen. In Zeiten von DSGVO, wo ich nicht mehr meinen Namen ans Klingelschild schreiben darf, geht es auch niemanden mehr was an, welches Kennzeichen ich habe :) Musste leider auch vor einiger Zeit das Glühobst wechseln. Habe ich aber nur gemacht, das die Fehlermeldung verschwindet.

Aber jeder wie er es mag. Dann ningelt aber nicht rum, wenn der Mist an so einem alten Auto nicht funktioniert.

Entsprechend vom Hersteller designd sieht es anders aus. Diese sind dann aber auch nicht blendend hell. Das sollten sich die LED-Fetischisten auch überlegen. Es wird nicht nur nach hinten gut ausgeleuchtet, das Hinterherfahren nervt auf Grund der Blendung ganz schön.

Trotzdem viel Erfolg bei der Suche und viel Geld ausgeben, bis ihr die richtigen LED-Glühbirnen gefunden habt.

1 2 3 Start frei

Bin schon in Autos eingestiegend, wo die Innenbeleuchtung auf LED umgerüstet wurde. Ein Schei.. Licht, alle sahen aus, wie frisch verstorben

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten

Ich habe mir die von Osram gekauft.Glaub aber das sie in Deutschland nicht zu gelassen sind.

Img-20180522-205401
Img-20180522-193218
Img-20180825-111519

Ich habe mir vor 2 Jahren welche bei eBay gekauft für 6 oder 7 Euro und die funktionieren immer noch und leuchten wirklich gut

Gib mal im Amazon "Kennzeichenbeleuchtung w211" hab mir auch da welche bestellt und sehr zufrieden.

sehr zufrieden... hahaha

ich hab innerhalb noch nichtmal eines Jahres schon den 3. Satz drin

(von verschiedenen Anbietern), trotz das die scheiß Dinger als CanBus Fehlerfrei deklariert werden,

hab ich bisher noch KEINEN Satz bekommen der KEINE Fehlermeldung verursacht

ständig steht im Display "Kennzeichenleuchte links defekt"... - obwohl beide leuchten

scheint wohl ein Problem bei den Mopf-Modellen zu sein, bin nicht der einzige der diese Probleme hat... siehe Rezensionen auf Amazon

Zitat:

@Nicod78 schrieb am 9. November 2018 um 02:32:29 Uhr:

sehr zufrieden... hahaha

ich hab innerhalb noch nichtmal eines Jahres schon den 3. Satz drin

(von verschiedenen Anbietern), trotz das die scheiß Dinger als CanBus Fehlerfrei deklariert werden,

hab ich bisher noch KEINEN Satz bekommen der KEINE Fehlermeldung verursacht

ständig steht im Display "Kennzeichenleuchte links defekt"... - obwohl beide leuchten

scheint wohl ein Problem bei den Mopf-Modellen zu sein, bin nicht der einzige der diese Probleme hat... siehe Rezensionen auf Amazon

ich habe keine fehler meldung

meiner ist vom 12.2003

Zitat:

@skat000 schrieb am 9. November 2018 um 04:08:19 Uhr:

Zitat:

@Nicod78 schrieb am 9. November 2018 um 02:32:29 Uhr:

sehr zufrieden... hahaha

ich hab innerhalb noch nichtmal eines Jahres schon den 3. Satz drin

(von verschiedenen Anbietern), trotz das die scheiß Dinger als CanBus Fehlerfrei deklariert werden,

hab ich bisher noch KEINEN Satz bekommen der KEINE Fehlermeldung verursacht

ständig steht im Display "Kennzeichenleuchte links defekt"... - obwohl beide leuchten

scheint wohl ein Problem bei den Mopf-Modellen zu sein, bin nicht der einzige der diese Probleme hat... siehe Rezensionen auf Amazon

ich habe keine fehler meldung

meiner ist vom 12.2003

Nico schrieb auch Mopf. Du hast einen VorMopf. Wäre gut, wenn Du noch erwähnen könntest, welche Du verbaut hast. Dann weiß die Nachwelt, welche keine Störungen verursachen.

Ich habe die dinger hier um die 6monate.Bei mir ist die fehler meldung 2x aufgetaucht.Ich habe bemerkt dass sie vierklich fur eine secunde geblinkt haben und den fehler ausgelöst haben.Es war ein wakelkontakt und die beiden fehler sind aufgetaucht wen ich die heklape öffne/schliese.

Kennzeichenleuchten sind an (leuchten)

- auch ausgelesen das sie eingeschaltet sind laut Handheld-Diagnose

falls von Interesse sein sollte, ich habe diese Version

und... bereits 2x zurückgeschickt :(

https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_69?...

nunja... der VK hat scheinbar noch immer nicht gelernt

Zitat: Mercedes W211 SEDAN + KOMBI Baujahr 2002-2008

Led1
Led-retour

Warum tut man sich das an und baut diese LED Lampen ein? Teilweise nicht zugelassen und ein so hell beleuchtetes Schild braucht kein Mensch und sieht auch noch echt bescheiden aus. Aber jeder wie er mag. Duck und weg.

@garssen

hast du schonmal LED-Kennzeichenbeleuchtung verbaut gehabt?

falls nicht, schau dir einfach mal den Unterschied an, das ist schon extrem

es läßt das Fahrzeug nicht nur um einiges moderner wirken, es leuchtet dir auch ordentlich hinten aus

das ist schon (meines Erachtens) ein deutlicher Zugewinn an Komfort, wenn man im dunkeln z.B. das Fahrzeug aus der Garage holt, ist es schön hell beleuchtet, obwohl kein anderes Licht an ist (ausser das normale Rücklicht in Rot)

sprich Umfeldbeleuchtung... da tapst du nicht in irgendwelche Pfützen, da es schön hell beleuchtet ist

schau doch mal moderne Autos an, die eine Umfeldbeleuchtung an den Aussenspiegeln integriert haben, das ist eine tolle Sache... und wenn du mal im dunkeln irgendwo parkst und eine "Nachleuchtzeit" eingestellt hast, bzw. eine Aufschaltung wenn du das Fahrzeug entriegelst, wirst du diese LED´s sehr schnell lieben!

Absolut richtig. Ich muss gestehen das mir diese LED am Anfang auch nicht unbedingt gefallen haben.

Aber jetzt finde ich die ziemlich praktisch. Der Einbau ist allerdings recht aufwendig, zumindest beim T-Modell.

@Sedge

das ist beim T-Modell aber nur dann "aufwendig" wenn man die komplett LED-Gehäuse bestellt

meine Version (leider mit Fehlern) wird nur von aussen durch die 2 kleinen Schrauben eingebaut, Wechsel in wenigen Minuten

ich kann bei meiner Version zu jeder Zeit wieder eine Standardsofitte verbauen (sofern man denn das entsprechende Abdeckglas noch besitzt^^), da der eigentliche Lampenträger von MB verbaut bleibt

Die sind aber meines Wissens nicht zugelassen. Die mit dem komplett LED Gehäuse schon.

na hier steht was anderes... und daran kann man sich berufen

sofern auf den Gläsern eine E-Nummer steht...

Tuev
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 Kennzeichenleuchten gegen LED tauschen