ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 270CDI mit SBC bremsanlage!!!

W211 270CDI mit SBC bremsanlage!!!

Themenstarteram 8. November 2007 um 8:29

hallo,

kann mir vielleicht einer sagen wie man die SBC-Bremsanlage manuel aussergefecht setzen kann um Bremsscheiben+Klötze zu wechseln???oder kennt jemand kreis düsseldorf der mir Bremsscheiben+Klötze (vorene+hinten) für nicht all zu viel geld wechselt???

fahre schon auf eisen ;-)

gruß

Ähnliche Themen
19 Antworten

@ Kujko

Das ist jetzt wohl neu . . . was Du alles kannst:

jetzt werde ich von Dir auch schon kritisiert, wenn ich konkret auf eine notwendige Arbeit beim Brems-Belagwechsel hinweise.

Bisher war die irrationale Kritik meist nur völlig zusammenhanglos aus der Luft gegriffen :confused:

und was sagt Dir das? Es werden täglich mehr!!:(

M i r sagt das, daß die A n z a h l völlig unwichtig ist.

Selbst, wenn 1000 "Deppen" was falsches sagen und

sich "daneben benehmen" wird das deshalb nicht richtiger !

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

M i r sagt das, daß die A n z a h l völlig unwichtig ist.

Selbst, wenn 1000 "Deppen" was falsches sagen und

sich "daneben benehmen" wird das deshalb nicht richtiger !

EBEN GENAU DAS ist es; deine propaganda gegen irgendwelche pseudo-probleme ist einfach nur schlimm. unwissende leute werden von dir nur verwirrt, mehr auch nicht.

meines wissens steht die justrierung des ESP sogar im Handbuch!!

soll ich dir mal wieder wie die letzten male ein foto von der stelle im handbuch machen damit du endlich ruhe gibst? (das letzte mal hast du übrigens trotz foto immer und immer weiter dagegen angekämpft. sowas nennt sich verdrängen und wird auch oft von menschen mit schlimmen lebenserfahrungen benutzt um böse erinnerungen zu verarbeiten)

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

M i r sagt das, daß die A n z a h l völlig unwichtig ist.

Selbst, wenn 1000 "Deppen" was falsches sagen und

sich "daneben benehmen" wird das deshalb nicht richtiger !

Vielen Dank für die netten Worte.

Aber überlege Dir doch mal an wem es liegt. Es muss nicht die Mehrheit recht haben, aber wenn 1000 Deppen die Bremsbeläge wechseln können und nur ein Genie kann es nicht; an wem wird es wohl liegen? Ob es vielleicht nicht doch an den mangelnden technnischen Kenntnissen des Genies liegen kann??

Jetzt noch ein Erfahrungsbericht eines SBC-Kenners (Übrigens, man lese mal genau das Wort er-fahrung; es hat was mit fahren und machen zu tun. Also SELBER das Auto FAHREN):

Nach den ersten Schneetagen im Schwarzwald (Wintereinbruch, Glatteis etc.) mit einem Mopf-Modell ohne SBC Bremse kann ich nur sagen, dass der Wagen mit SBC wesentlich besser war. Beim Anfahren als auch beim Ausbrechen des Hecks, oder beim Einsatz des ESP wenn der Wagen über die Vorderräder einfach in der Kurve gerade aus schiebt, war das SBC wesentlich besser.

Auf schnellen Autobahnbremsungen war der Bremseingriff schneller und stärker. Ohne SBC musst du wieder richtig mit Kraft bremsen und auch das Pulsieren des ABS Systems empfinde ich als störend.

Ich finde, dass ohne SBC die Regeluingseingriffe des ESP später und nicht so genau dosiert erfolgt.

Egal wie ihr es seht, ich würde, wenn ich beim Kauf wählen könnte, sogar einen Aufpreis für SBC bezahlen.

@an den Berufsquerulanten

Du bist einfach ein altes Lästermaul, dass durch unqualifizierte Äusserungen und Schadenfreude über Probleme von anderen auffällt. Deine Beiträge sind eine Aneinanderreihung von Halbwahrheiten, Hirngespinsten und dummen Sprüchen. Gewürzt werden sie dann noch durch Beleidigungen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. W211 270CDI mit SBC bremsanlage!!!