ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. W210 Kompressor Kombi verliert an Kompression, wenn Motor warm.Wer kann helfen?

W210 Kompressor Kombi verliert an Kompression, wenn Motor warm.Wer kann helfen?

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 22. November 2017 um 14:33

Hallo Mercedesfreunde,

mein Mercedes W210 Kompressor 200 Benziner/LPG kombi, Baujahr 2001 verliert an Kompression und hört sich plötzlich an, als wäre ein Loch im Auspuff.Ziehe ich den Schlüssel und starte neu, dann läuft er normal bis er nach kurzer Zeit wieder anfängt, wie vorher.Dasselbe auch in LPG Betrieb, wie auch Benzin.

Ich kann keinen sichtbaren Fehler finden.

Ich bin zur Zeit auf einen Tip von Euch angewiesen, denn ich bin im Moment knapp bei Kasse, muss aber viele Kilometer fahren...

Was könnte das sein?

Beste Antwort im Thema

Das ist jetzt ein Scherz oder? Du kannst keine 45€ für das Auslesen bezahlen aber sinnlos Teile tauschen in der Hoffnung das irgendwann das Richtige dabei ist.

:confused:

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Meinst du mit Kompression Ladedruck?

Das liegt meist an der Umluftklappe oberhalb des Kompressors. Löse den Schlauch der vom Luftfilter kommt(Schnellverschluss), dahinter siehst du sie, im Stand Zündung einschalten und Klappe beobachten. Sie sollte nach einiger Zeit sich von selbst schließen und wieder öffnen (kalibriert sich).

Falls nicht, liegt hier der defekt.

A111 098 01 09

Themenstarteram 22. November 2017 um 16:49

Nein, ich meine Druck beim Gasgeben.Die Leistung lässt nach .Vielen Dank für die Antwort

Hmm. Ok

Themenstarteram 22. November 2017 um 17:05

Na , so als wenn er nur über 2-3 Pötten laufen würde.Der Motor schüttelt sich und im Stand geht er dann sogar aus.Ziehe ich den Schlüssel und starte ich neu, dann läuft er 1-2Minuten normal und dann geht es wieder los!

Das hört sich anders an. Zieh mal beim Schütteln den Stecker vom LMM ab. Wenn dann besser ist, mit Bremsenreiniger reinigen bzw. erneuern.

Geht denn die Motorkontrolleuchte an? Scheint falsche Daten zu bekommen...

Moin,

Ohne auslesen wird das schwer. Der schaltet dir einen zylinder weg.

MfG Bene

Hallo,

ich gehe davon aus, dass er in den Notlauf schaltet, ohne dass die Motorleuchte angeht bzw. erst Tage später. Habe ich auch gelegentlich (2-3 mal / Jahr). Immer dann, wenn ich irgendwo Billiggas getankt habe (ja, jetzt fragen sich viele warum ich dann Billiggas tanke - ab und zu ist halt keine bessere Tankstelle in der Nähe - aber dadurch habe ich es jetzt herausgefunden. Beim Fehlerauslesen zeigt er dann irgendwas mit Sekundärluft an. Fehler löschen und weiterfahren. Habe mir deshalb ein Auslesegerät für 43 Euro gekauft (Launch Creater V) Ich finde dass es ein tolles Gerät ist. Habe es aufgrund einer Beschreibung hier im Forum zugelegt (Danke an dieser Stelle beim Forumteilnehmer, der das Gerät so zutreffend beschrieben hat) und kann es nur empfehlen. Wenn man möchte, kann es aufgerüstet werden (Anschluss am Gerät vorhanden) um nicht nur das Motorsteuergerät auszulesen.

Themenstarteram 23. November 2017 um 16:27

Vielen Dank , ausprobiert, aber die Klappe verhält sich normal.Daran liegt es leider nicht

Zitat:

@MercedesS210 schrieb am 22. November 2017 um 15:31:59 Uhr:

Meinst du mit Kompression Ladedruck?

Das liegt meist an der Umluftklappe oberhalb des Kompressors. Löse den Schlauch der vom Luftfilter kommt(Schnellverschluss), dahinter siehst du sie, im Stand Zündung einschalten und Klappe beobachten. Sie sollte nach einiger Zeit sich von selbst schließen und wieder öffnen (kalibriert sich).

Falls nicht, liegt hier der defekt.

A111 098 01 09

Ok. Bei Zündaussetzern müsste die Lampe angehen. Tut sie das?

Themenstarteram 23. November 2017 um 18:58

Ja, Lampe leuchtet und Ausleseprogramm sagt, es sei die Lambda.Ist aber in Ordnung und nicht defekt

Zitat:

@MercedesS210 schrieb am 23. November 2017 um 16:57:07 Uhr:

Ok. Bei Zündaussetzern müsste die Lampe angehen. Tut sie das?

Im Prinzip wäre es am schnellsten und sichersten einen Kurztest bei Mercedes zu machen.

 

Lamndasonde ist oft ein Folgefehler...

Würde mir mal die Zündkerzen anschauen, vielleicht erkennt man ja den betroffenen Zylinder bzw. Kerze/Zündspule.

 

Btw an Alle: was kostet aktuell ein Kurztest/Auslesen bei MB? Mein letzter liegt Jahre zurück. Glaube habe so 45€ gezahlt.

Themenstarteram 23. November 2017 um 20:14

Genau das Geld muss ich einsparen, denn da kommt sicher noch mehr auf mich zu.Wo findet man den LMM denn beim w210 200 Kompressor kombi?

Das ist jetzt ein Scherz oder? Du kannst keine 45€ für das Auslesen bezahlen aber sinnlos Teile tauschen in der Hoffnung das irgendwann das Richtige dabei ist.

:confused:

Themenstarteram 23. November 2017 um 20:55

Ich denke, es wäre ein größerer Fehler alles gleich an Teilen zu tauschen, wenn der Fehler noch nicht gefunden ist und wenn es nur an einem Ölfilm liegt, dann versuche ich doch erst das LMM u säubern.Aber selbst den habe ich ja noch nicht gefunden ;-( Wo genau liegt er denn?Im Netz kann ich keine Explosionszeichnung finden

Zitat:

@drago2 schrieb am 23. November 2017 um 20:32:53 Uhr:

Das ist jetzt ein Scherz oder? Du kannst keine 45€ für das Auslesen bezahlen aber sinnlos Teile tauschen in der Hoffnung das irgendwann das Richtige dabei ist.

:confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. W210 Kompressor Kombi verliert an Kompression, wenn Motor warm.Wer kann helfen?