ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 CL Radio gegen Androit-Radio Tauschen

W203 CL Radio gegen Androit-Radio Tauschen

Mercedes C-Klasse CL203 Sportcoupé
Themenstarteram 20. März 2020 um 16:17

Hallo ich wollte mein Radio gegen ein Androitgerät tauschen ,jetzt habe ich beim ausbauen gesehen das ein Bosesystem verbaut worden ist mit 2 Lichtleitern . Kann mir jemand sagen was alles über den Lichtleiter gesteuert wird???? und kann man mit ein normalen Kabel (denn das And-Gerät hat ein Kabelausgang)umgehen zu der Bose Endstufe ??

Ähnliche Themen
23 Antworten

Habe zwar schon lange keinen W 203 mehr aber ich meine die Frage ist hier schon ein paarmal beantwortet worden. Hast du mal in die SUFU geschaut?

Themenstarteram 20. März 2020 um 18:09

Wenn du diese Frage schon Mal hattes dann gib doch gleich eine Antwort

Warum so agressiv? Corona oder was?

Ich habe geschrieben: "...aber ich meine die Frage ist hier schon ein paarmal beantwortet worden."

Ich weiss aber nicht in welchem Thread das war. Warum soll ich die SUFU bemühen? Das kannst du genauso. Stichwort "Android Bose".

@ Hast du die Threads jetzt gefunden? Wenn nicht würde ich dir gerne mit Hilfe der SUFU mal ein paar Links raussuchen.

Themenstarteram 21. März 2020 um 11:45

Ich habe alles , da es sehr aufwendig ist , überlege ich ob ich nicht einfach eine Endstufe (die habe ich noch liegen) anschließe Mal sehen wieviel Watt die verbauten Lautsprecher habe ,dann wird das Bösesystem einfach aus der Betrieb gesetzt

Themenstarteram 21. März 2020 um 14:20

Ich habe mir Mal versucht herauszufinden ob diese Geräte eine Endstufe verbaut haben u wieviel Watt diese haben ist ein Gerät von A-Sure

Hallo

Du willst also die Bose-Anlage ausser Betrieb nehmen und die verbauten Lautsprecher an eine andere Endstufe anschließen?

Da gibt es etwas zu beachten....die verbauten Lautsprecher von Bose haben eine Impendanz von nur 2Ohm. Das kann nicht jede Endstufe "verpacken". Die Meisten sind für Impendanzen von 4-8Ohm ausgelegt. Wundere dich nicht wenn die Endstufe (zwar nicht sofort) das Zeitliche segnet.

Gruß der Ballu

Themenstarteram 21. März 2020 um 19:37

danke für den Tip 20 Ohm sind doch für eine Endstufe etwas viel . Habe aber noch ein Soundbord aus ein früheren

Wagen , dann gehe ich mal davon aus das in den An-Radios auch keine Endstufe ist nur ein Vorverstärker ,zumindest weissen dort die dünnen Kabel hin . Denn an den Gerät finde ich eben das Navi , SpeicherK .und das man sein Handy mit verbinden kann , also habe ich alles gut das ich die Teile aus früheren Wagen nicht verkauft habe .

Es sind laut dem Ballu nicht 20 Ohm sondern 2 Ohm.

Themenstarteram 21. März 2020 um 19:47

werde sie wohl mal ausbauen und einfach mal nachsehen , wird wohl das beste sein steht ja immer auf der Rückseite

Ich würde mitunter noch die Frequenzgänge der Lautsprecher beachten, bzw. wie sie angesteuert sind (aktiv oder passiv).

am 22. März 2020 um 12:39

Zitat:

@69Andi schrieb am 22. März 2020 um 08:38:13 Uhr:

Ich würde mitunter noch die Frequenzgänge der Lautsprecher beachten, bzw. wie sie angesteuert sind (aktiv oder passiv).

Du weißt aber schon das aktive Lautsprecher mit eigenem integriertem Verstärker sind oder?

Beim 203 ist eher wichtig auf die Impedanz zu achten, das alle lautsprecher zB 6Ohm haben, bzw 4 oder 8, je nach dem. Misch masch kann das Radio killen.

Zitat:

@Gliese581 schrieb am 22. März 2020 um 12:39:09 Uhr:

Zitat:

@69Andi schrieb am 22. März 2020 um 08:38:13 Uhr:

Ich würde mitunter noch die Frequenzgänge der Lautsprecher beachten, bzw. wie sie angesteuert sind (aktiv oder passiv).

Du weißt aber schon das aktive Lautsprecher mit eigenem integriertem Verstärker sind oder?

Beim 203 ist eher wichtig auf die Impedanz zu achten, das alle lautsprecher zB 6Ohm haben, bzw 4 oder 8, je nach dem. Misch masch kann das Radio killen.

Natürlich ist der Wiederstand für das Radio oder die Endstufe zu berücksichtigen, die Trennfrequenz ist aber auch nicht zu vernachlässigen, da dann im schlechtesten Fall halt die Lautsprecher abbrennen, wenn das nicht beachtet wird. Wie das Bose aufgebaut ist, kann ich nicht beantworten, daher habe ich auch mitunter geschrieben und dass die Frequenz nicht zu vernachlässigen ist.

Themenstarteram 22. März 2020 um 16:12

Ich muss echt sagen hat hier einer Ahnung??? Erst 20dann 2,dann60 Ohm ich muss sie wohl ausbauen u nachsehen , steht ja meistens darauf wenn ich sie dann selber neu Verkabeln mit einer Weiche die noch liegen hab und dann mit ein Soundbord hinten wird geil

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 CL Radio gegen Androit-Radio Tauschen