ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 c180 gebrauchtes KI läßt Gesamtkilometer nicht einstellen

W203 c180 gebrauchtes KI läßt Gesamtkilometer nicht einstellen

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 5. Januar 2012 um 16:03

Hallo W203 Gemeinde!

Mein Benz: w203 c180 Bj. 2001

Mein Problem; mein KI hat bei Touren- und Geschwindigkeitsanzeige die Beleuchtung aufgegeben. Hab gebrauchtes KI gekauft, funktioniert alles einwandfrei bis auf die Gesamtkilometer, läßt sich nicht einstellen. War bei Mercedes Werkstatt, die erklärten mir, das man das KI nur einmal einstellen kann.......... Vielleicht gibts eine andere Möglichkeit wegen Kilometereinstellung, möchte ja nur meinen original KM Stand auf das gebrauchte übertragen.

Vielleicht habt Ihr ja Vorschläge für die ich dankbar wäre, ein neues KI kostet bei uns in Österreich ~ €750.- dazu noch Einbau und Star Diagnose......

mfg

Mario

Ähnliche Themen
18 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von klavier13

Hallo W203 Gemeinde!

Mein Benz: w203 c180 Bj. 2001

Mein Problem; mein KI hat bei Touren- und Geschwindigkeitsanzeige die Beleuchtung aufgegeben. Hab gebrauchtes KI gekauft, funktioniert alles einwandfrei bis auf die Gesamtkilometer, läßt sich nicht einstellen. War bei Mercedes Werkstatt, die erklärten mir, das man das KI nur einmal einstellen kann.......... Vielleicht gibts eine andere Möglichkeit wegen Kilometereinstellung, möchte ja nur meinen original KM Stand auf das gebrauchte übertragen.

Vielleicht habt Ihr ja Vorschläge für die ich dankbar wäre, ein neues KI kostet bei uns in Österreich ~ €750.- dazu noch Einbau und Star Diagnose......

mfg

Mario

ach, es gibt doch genug spitzbuben die dir dein km stand optimieren. in berlin kostet´s 40 tacken. ciao

Themenstarteram 5. Januar 2012 um 16:28

[Hallo!

War schon bei einem Chip Tuner, der kommt einfach nicht rein :(

am 5. Januar 2012 um 23:31

http://www.chipteam.de/index.php?pg=tachojustierung.php

am 5. Januar 2012 um 23:40

... und warum lässt Du nicht einfach die Beleuchtung instandsetzen, bzw machst es selbst??

Gruß

am 5. Januar 2012 um 23:45

.:)

Chip Tuner ...

aha ... :rolleyes:

Themenstarteram 6. Januar 2012 um 19:13

War schon wie erwähnt bei Chiptuner..........:(

.............und hab auch bei Mercedes Werkstatt nachgefragt ob man die Beleuchtung

rep. kann, es ginge nicht weil die Led aufgelötet sind war die Antwort, man

würde wahrscheinlich mehr kaputt machen............

Hab es schon selber herausgehabt, aber weiß nicht genau wie man es zerlegt ohne

noch größeren Schaden zu machen, vielleicht hat von euch jemand eine Anleitung wäre toll :)

Könnten auch korriedierte Leiterbahnen nach defekter Windschutzscheibe sein......

mfg

am 6. Januar 2012 um 22:57

... jeder durchschnittlich begabte Hobbyelektroniker sollte in der Lage sein die LEDs auszutauschen. Ist SMD-Technik aber grundsätzlich machbar. Nur beim zerlegen sollte man vorsichtig zu werke gehen wegen der Zeiger Null-Lage. Habe selbst vor kurzem ein 212er Kombi zerlegt und wieder zusammengebaut war auch kein Hexenwerk... mir scheint das 203er auch nicht komplizierter...

Gruß

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 17:35

Hallo!

So, hat ein bißchen gedauert. :)

Nachdem jetzt mein altes Ki den Geist fast vollständig aufgegeben hat, kein Display mehr - keine Beleuchtung - aber die Anzeigenadeln funktionieren noch, hab ich mir ein gebrauchtes besorgt.

Hab einiges in diversen Foren gelesen das es ziemlich schwierig ist das neue anzulernen. Original Teilenummer 203 504 661, gebrauchtes hat 203 504 33 11.

Gebrauchtes angesteckt, funktioniert alles bis auf die Gesamtkilometer, zeigt nur ------ an.

War bei MB, mit SD ausgelesen - keine Fehler vorhanden, kann aber den Tacho nur unter 1000 km mit den originaldaten einspielen. MB sagte, einzige Möglichkeit wäre, es zu Tachojustierer zu bringen, hab einen gefunden und der hat mir vom alten KI die Daten eingespielt, aber wieder nur Striche, nochmal eingeschickt zu TJ, das er mir den Gesamkilometerstand auf 0km einstellt und dannach wäre es möglich, das die original km wieder einspielbar wären. Hab gelesen, das zuerst reset gemacht werden muß dannach kann man die orig. Daten einspielen.

Meine Frage: heißt reseten alle Einstellungen auf 0 stellen oder nur die Km auf 0. Hätte noch die Möglichkeit beim TJ anzurufen da das KI noch per Paket unterwegs ist und morgen ankommt, was er machen soll, reseten oder nur km auf null weil die anderen Daten ja schon vom alten KI drinnen sind.

Möchte noch dazu sagen das ich den Tacho nicht manipulieren möchte sondern nur meine original Km auf gebrauchtes übertragen will.

Vielleicht weiß einer von euch etwas worüber ich sehr dankbar wäre.............

mfg

Hi,

man hat bei meinen das KI ausgetauscht, wegen defekten Display. War Service Garantie Fall.

Nach dem Austausch hat alles normal funktioniert und auch der Kilometer Stand war korrekt eingetragen. Meiner ist vom 2003 und hat bei dem Austausch knapp 100TKm gehabt.

Leider weiß ich nicht ob das von MB so eingestellt war oder das die Vertragswerkstatt das hin bekommen hat. Dass das nur bis 1000Km funktionieren sollte, halte ich für nicht zutreffend.

Zitat:

Original geschrieben von klavier13

Hallo!

So, hat ein bißchen gedauert. :)

Nachdem jetzt mein altes Ki den Geist fast vollständig aufgegeben hat, kein Display mehr - keine Beleuchtung - aber die Anzeigenadeln funktionieren noch, hab ich mir ein gebrauchtes besorgt.

Hab einiges in diversen Foren gelesen das es ziemlich schwierig ist das neue anzulernen. Original Teilenummer 203 504 661, gebrauchtes hat 203 504 33 11.

Gebrauchtes angesteckt, funktioniert alles bis auf die Gesamtkilometer, zeigt nur ------ an.

War bei MB, mit SD ausgelesen - keine Fehler vorhanden, kann aber den Tacho nur unter 1000 km mit den originaldaten einspielen. MB sagte, einzige Möglichkeit wäre, es zu Tachojustierer zu bringen, hab einen gefunden und der hat mir vom alten KI die Daten eingespielt, aber wieder nur Striche, nochmal eingeschickt zu TJ, das er mir den Gesamkilometerstand auf 0km einstellt und dannach wäre es möglich, das die original km wieder einspielbar wären. Hab gelesen, das zuerst reset gemacht werden muß dannach kann man die orig. Daten einspielen.

Meine Frage: heißt reseten alle Einstellungen auf 0 stellen oder nur die Km auf 0. Hätte noch die Möglichkeit beim TJ anzurufen da das KI noch per Paket unterwegs ist und morgen ankommt, was er machen soll, reseten oder nur km auf null weil die anderen Daten ja schon vom alten KI drinnen sind.

Möchte noch dazu sagen das ich den Tacho nicht manipulieren möchte sondern nur meine original Km auf gebrauchtes übertragen will.

Vielleicht weiß einer von euch etwas worüber ich sehr dankbar wäre.............

mfg

.

Hier gibt es Lektüre :D

http://www.motor-talk.de/.../...rer-region-nuernberg-t3497047.html?...

Themenstarteram 24. Januar 2012 um 17:57

Hallo!

Danke für Antwort.

Bei neuem KI ist es kein Problem die Kilometer einzustellen.

Bei gebrauchten kann man es nur einmal und das unter 1000 km, deshalb weil es ja Leute gibt die einen neuen mit ein paar gefahrenen Km unbedingt einen mit 0 km haben wollen :)

War selbst dabei, bei MB und hab mir den Ausdruck von Star Diagnose persönlich angeschaut, lautete sinngemäß: Km Übertragung nicht möglich da Km Anzeige größer 1000 km ist.

Grüße......

Zitat:

Original geschrieben von klavier13

War selbst dabei, bei MB und hab mir den Ausdruck von Star Diagnose persönlich angeschaut, lautete sinngemäß: Km Übertragung nicht möglich da Km Anzeige größer 1000 km ist.

Ich fänds auch ehrlich gesagt nicht so geil, wenn da "jeder" den Kilometerstand editieren kann wie er möchte.

Warum muss man wohl nicht weiter erklären.

Grüße

Joe

Themenstarteram 25. Januar 2012 um 19:20

Zitat:

Original geschrieben von TheJoeK88

Zitat:

Original geschrieben von klavier13

War selbst dabei, bei MB und hab mir den Ausdruck von Star Diagnose persönlich angeschaut, lautete sinngemäß: Km Übertragung nicht möglich da Km Anzeige größer 1000 km ist.

Ich fänds auch ehrlich gesagt nicht so geil, wenn da "jeder" den Kilometerstand editieren kann wie er möchte.

Warum muss man wohl nicht weiter erklären.

Grüße

Joe

 

..............also erstens ist es nicht "JEDER" sondern MB - Werkstatt von der ich es machen lassen will und denke schon, das die autorisiert sind, und zweitens, es gibt auch solche Leute, die nicht in bösartiger Absicht den Tacho verstellen lassen wollen, zumal die Kilometer im EZS gespeichert sind, sondern nur die Original Daten wieder überspielen, damit wieder alles seine Richtigkeit hat, und das sollte doch erlaubt sein................. .........

..........und das sollte sehr wohl erklärt werden, denn nicht jeder Mensch ist schlecht............

mfg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 c180 gebrauchtes KI läßt Gesamtkilometer nicht einstellen