ForumW114, W115 & W123
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. W114, W115 & W123
  6. W123 230CE Sitze tauschen

W123 230CE Sitze tauschen

Mercedes W123
Themenstarteram 5. November 2007 um 22:29

Hallo,

Ich bin seit kurzem Besitzer eines 230CE Zustandsnote 1.

Das einzige was ist zu bemaengeln habe ist, dass der Fahrersitz schon recht durchgesessen ist. der Beifahrersitz hingegen ist wie neu.

Da ich momentan in Dublin lebe und arbeite, gestaltet sich die Ersatzteilbeschaffung als etwas schwierig.

Daher habe ich mir gedacht, den Fahrer- und den Beifahrersitz (bzw. die Bepolsterung) einfach zu tauschen.

Wer kann mir hierzu nuetzliche Tipps geben?

Many Thanks!

Ähnliche Themen
7 Antworten
Themenstarteram 22. Januar 2008 um 1:17

Hallo,

aufgrund der zahlreichen Tipps habe ich mich mal rangegeben und es probiert.

Und, es hat geklappt.

Fuer alle die die gleiche Idee haben hier ein kleines How-To:

Also erstmal, Beide Sitze ausbauen (Is klar)

Dann die Plastikverkleidungen an den Sitzscharnieren abmachen, Gurtschloss abschrauben.

Dann die Konsole vom Sitz trennen, dazu muss man erst die Schiene fuer die hoehenverstellung abschrauben (jeweils drei Schrauben)

Man muss die Schiene etwas verschieben um an die mittlere schraube zu kommen.

Dann die Schiene fuer die Vor- und rueckverstellung abschrauben (Selbes spiel wie oben)

Nun das ganze wieder zusammen bauen, natuerlich crossover, also die Fahrer Konsole an den Beifahrersitz und umgekehrt.

Nun muss man mit einem M8, 1,25 Gewindebohrer ein Gewinde in das vorgebohrte Loch fuer das Gurtschloss schneiden, um dies wieder zu befestigen. Mit LOCKTITE!!!

Nun die Rueckwand des Sitzes abschrauben, die Armlehne und die Knoepfe fuer den Klappmechanismus abmachen und entsprechend tauschen. dazu muss man ein zweites Loch in die linke Seite der Lehne des ehemaligen Beifahrersitz machen, Das rechte Loch dient nun fuer die Armlehne.

Das Loch fuer die Armlehne des ehemaligen Fahrersitz dient nun fuer den Knopf an der Beifahrerseite. Um die Vakuumschlaaeusche wieder mit den Knoepfen zu verbinden braucht man ca 50cm Verlaengerung pro Sitz plus einen Gummischlauch als Kupplung.

Als einziges Manko bleibt folgendes.

Ein Loch in der linken Seite der jetzigen Beifahrersitzlehne, Nicht alle Plastikteile an den Scharnieren lassen sich wieder befestigen (Wg. den getauschen Gurtschloessern) Diese 2 Sachen lassen sich aber durch (Lammfell) Bezuege gut verdecken,

Die Handraeder zur Lehnenverstellnug sind nun innen statt aussen. (Braucht man ja nicht alle tage)

Alles in allem 3 stunden arbeit.

Nun sitzt der Fahrer wieder koeniglich und der Beifahrer hat die Federn im Arsch, hehe.

 

 

 

 

 

welche zahlreichen Tipps ? :p

aber Du hast es ja auch ohne jegliche Hilfe geschafft,

 

und das war immerhin ja ein schönes Stückchen (unnötige) Arbeit,

wenn eh ein Fellbezug drüberkommt,

schon erstaunlich bei einem Zustand 1 Fahrzeug.

Dann lieber Sitz aufpolstern (lassen)

und Sitzwange reparieren oder beziehen (lassen),

oder komplett austauschen.

Alles andere ist (sorry) Nusch.

Ich persönlich habe beim schmökern hier festgestellt,

das auf solche Beiträge,

(in denen jemand ne dicke Welle macht, wie z.B. ich habe Pipapo im Zustand 1,

oder meiner ist der schönste/beste im Land)

kaum jemand oder halt in der Regel niemand antwortet.

Ist wohl eine Art Hemmschwelle wegen großen Respekt,

vor jemanden der noch einen 123er im Auslieferungszustand hat,

und da man sich selbst halt für normal und durchschnittlich ansieht,

traut man sich, zwar etwas zu lesen,

aber eben rein gar nichts zuschreiben.

Na ja, Deine nächste Anfrage wird eh modifiziert werden (müssen)

die Zustand 1 Phase ist ja jetzt,

nach dieser Smart-Repair, im 50 Cent Bereich

für Leitung und Schlauch, wohl vorbei :rolleyes: :(

 

Themenstarteram 27. Januar 2008 um 3:14

HI Bienchen,

vielen Dank fuer deine Worte.

Nunja... Deine Idee mit der Aufpolsterung der Sitze etc. ist ja garnicht so schlecht. Du wirst es nicht glauben aber da hab ich auch schon dran gedacht... Nur die Sache hat 2 Haken:

1. Mein Merc ist mein Alltagsauto, d.h. ich kann mich nicht ne Woche oder so auf ne Bierkiste setzen um zur Arbeit zu kommen...

2. Ich lebe in Irland, und hier nen guten Polsterer zu finden den man sich leisten kann ist etwas kompliziert, wenn nicht unmoeglich... also ich hab mir mal einige Angebote geholt und im Vergleich zum deutschen Preisniveau ist das de rabsolute Wucher... 300-400€ pro Sitz + Material finde ich ist ein bissel ueberzogen... Austauschsitze gibts hier nicht.

da warte ich lieber bis ich wieder in Deutschland bin, voraussichtlich Anfang 2009.

Und bis dahin ist meine Nusch-Loesung ne ganz gute Alternative...

Mein 230CE ist mit grosser Wahrscheinlichkeit der schoenste im Land, da geb ich dir recht...

99,9% der 123er die hier rumfahren sind Reimporte aus Afrika und sehen entsprechend aus... nen Coupe hab ich (bis auf meinen) hier noch garnicht gesehen...

Der Zustand 1 scheint so zu stimmen, naja vllt ne 1-, die Karre wurde vom Vorbesitzer komplett zerlegt und neu zusammengebaut. AT-Motor und AT-Getriebe hat er auch bekommen... Seine Frau hat mein MB in Duesseldorf gearbeitet, daher gabs nur das feinste. Naja, bis auf den bloeden Sitz... da hammse gespart.. hehe

Wenn sie mal bitte schauen wollen: http://www.autoklicker.de/auto_258.html

Bis dann

Summ Summ

Hallo "AndyW123Dublin" !

Habe mir die Bilder Deines w123 Coupe´s angesehen!

Sehr schönes Auto!

Sehr schöne Bilder!

Ist ja auch eine tolle Landschaft dort in Irland!

Fasziniert bin ich auch von den Lichtstimmungen, die die Natur auf Deine Bilder gezaubert hat!

Sicher interessierst Du Dich auch für Fotografie !

Würde mich freuen, wenn Du mir evtl. das eine oder andere besonders gut gelungene Bild mit Deinem w123 Coupe´ direkt auf meinen Rechner senden könntest!

Versuche selber auch seit kurzer Zeit interessante Bilder zu machen!

Meine eMail Anschrift: bodoschwarting@web.de

Gruß, Bodo ( stella124 )

Hallo !

Hier noch ein Bild !

Gruß, Bodo ( stella124 )

Und noch einmal Hallo !

Noch ein letztes Bild für heute!

Gruß, Bodo ( stella124 )

Hallo!

Sehr schöne 123er Coupés und tolle Bilder!

Da will ich doch meinen gleich mal dazu stellen, auch wenn der Beitrag schon älter ist.;)

Alle Infos zur Restauration meines 280CE findet ihr unter www.280ce.net

Saludos aus Mallorca!

joered

280ce-w123-coupe
Deine Antwort
Ähnliche Themen