ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. VW Golf 6 Neues Soundsystem gesucht

VW Golf 6 Neues Soundsystem gesucht

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 10:42

Hallo ich fahre einen Golf 6 und wollte mir mal ein neues Audio System gönnen, auch aus dem Grund weil mein Altes System (Serienlautsprecher) durch ist.

Also Ich habe bereits ein Radio:

- Blaupunkt Helsinki 220 BT V2.0 Bluetooth-Autoradio (CD/MP3-Player, 4x 45 Watt, USB 2.0)

- Einen Subwoofer (~600 Watt) Laut meinem Bruder

- Und eine Endstufe

1. Gesucht sind noch passende Lautsprecher zu dem vorhandenen System, am besten so, dass diese nicht wieder durch sind :) (Erstmal nur für die vorderen Türen)

Und alles so billig aber gut wie möglich.

 

Ich hoffe ihr könnt mir was empfehlen und auch weiterhelfen.

 

2. Eines meiner Großen Probleme ist, das meine jetztigen Boxen in die Tür genietet sind.

Wie hat man dort vorzugehen?

Danke im Vorraus!

MfG Marko

Ähnliche Themen
16 Antworten

Bei der Endstufe wäre durchaus interessant wie die heißt.

Im Golf 6 (nicht Variant/Plus!) ist man ja glaub wieder zu Zwei-Wege-Systemen übergegangen, da gibt es eine große Auswahl. Wenn man die aber schon an die Endstufe koppeln könnte, wäre das für wenig Aufwand nochmal ein großer Sprung. Die Blaupunktradios sind ja nicht so der Knaller, was die Endleistung betrifft.

Um dir am Besten helfen zu können ist eine gewisse Grundstruktur in deiner Anfrage in der Kaufberatung sehr wichtig. Dabei gibt es einige grundsätzliche Angaben:

1.Budget:

Was ist an Geld vorhanden? Wie man mit dem vorhandenen Budget arbeitet und dies einteilt besprichst du am Besten in deinem Thread. Oft wird versucht vorab das Budget auf Woofer und Frontsystem aufzuteilen, einem Einsteiger fehlt da aber die Erfahrung um alle Faktoren zu bedenken.

2. Fahrzeug

Welchen Wagen hast du? Modell, Baujahr, Motorisierung usw..

3. Voraussetzungen:

Welche Batterie ist verbaut? Ist schon Material vorhanden, wenn ja, liste bitte genau auf welches! Auch Angaben zur Kabellage sind wichtig. Wie viel Volumen deines Kofferraums willst du opfern? Bist du handwerklich geschickt?

4.Zielsetzung

Was möchtest du erreichen? Möglichst originalgetreue Musikwiedergabe oder soll's eine Portion mehr Bassspaß sein? Hast du Vorstellungen was das Konzept angeht?

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 12:58

heey _RGTech

Danke für deine Schnelle Antwort :)

Leider weiss ich gerade nicht genau wie die Endstufe heißt, weil ich die von meinem Bruder bekomme und der Sie noch bei sich hat.

Bis heute abend werde ich das aber wissen!

Deine Vermutung das der Golf 6 wieder ein Zwei-Wege-System hat ist richtig.

Zumindest ist es bei meinem der Fall :)

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 13:06

1. Budget

Also da ich mich garnicht mit auskenne wie teuer sowas ist, hatte ich im hinterkopf so um die 100-150

Da ich Subwoofer, Endstufe und Radio schon habe.

2. Fahrzeug

Golf 6 1.4

Baujahr 2009

3. Voraussetzungen

Also Batterie habe ich die normale Serienmässige wenn mich nicht alles täuscht.

Vorhanden:

- Radio

- Subwoofer

- Endstufe

4. Zielsetzung

Für mich steht eigentlich eine durchaus Gute Qualität im Vordergrund aber auch der Bassspaß sollte nicht zu kurz kommen.

 

Zitat:

Original geschrieben von zuckerbaecker

Um dir am Besten helfen zu können ist eine gewisse Grundstruktur in deiner Anfrage in der Kaufberatung sehr wichtig. Dabei gibt es einige grundsätzliche Angaben:

1.Budget:

Was ist an Geld vorhanden? Wie man mit dem vorhandenen Budget arbeitet und dies einteilt besprichst du am Besten in deinem Thread. Oft wird versucht vorab das Budget auf Woofer und Frontsystem aufzuteilen, einem Einsteiger fehlt da aber die Erfahrung um alle Faktoren zu bedenken.

2. Fahrzeug

Welchen Wagen hast du? Modell, Baujahr, Motorisierung usw..

3. Voraussetzungen:

Welche Batterie ist verbaut? Ist schon Material vorhanden, wenn ja, liste bitte genau auf welches! Auch Angaben zur Kabellage sind wichtig. Wie viel Volumen deines Kofferraums willst du opfern? Bist du handwerklich geschickt?

4.Zielsetzung

Was möchtest du erreichen? Möglichst originalgetreue Musikwiedergabe oder soll's eine Portion mehr Bassspaß sein? Hast du Vorstellungen was das Konzept angeht?

Zitat:

1. Budget so um die 100-150

Da ich Subwoofer, Endstufe und Radio schon habe.

Was für Sachen hast du denn da genau ? Typenbezeichnungen ?

Nur um mal beurteilen zu können, inwiefern da ein System überhaupt versorgt werden kann....

Für den Einbau der Lautsprecher solltest du schon mal einiges dieser Summe zur Dämmung der Türen bereithalten, z.B 80 €

EIGENTLICH bleibt so leider nur recht wenig Geld für die Lautsprecher selbst übrig. Und wenn du ein preiswertes System um 80 € kaufst, dann wird das Original-System des Golf wahrscheinlich nicht mehr sooo sehr übertroffen.

Ich denke, wenn die Endstufe vierkanalig ist und die vorderen Lautsprecher mit annehmen könnte, ist das Budget knapp einzuhalten. Kommt aber mit drauf an wie viele Kabel noch benötigt werden.

Das Blaupunkt-Radio ist zwar nicht der Hit, aber in Verbund mit einer Endstufe... kann man's schon lassen.

Schwierig wird das erst, wenn da noch mehr fehlt.

 

Und bei dem Sub wäre mir vorerst egal was es für einer ist. Den kann man später immer noch ersetzen. Für den Anfang ist fast alles besser als nichts ;)

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 21:44

So endlich habe ich ein Ergebnis für dich :)

Also meine Vorhandene Endstufe:

Marke: crunch

Model: Blackmaxx MXB480

640 Watt

 

 

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

Ich denke, wenn die Endstufe vierkanalig ist und die vorderen Lautsprecher mit annehmen könnte, ist das Budget knapp einzuhalten. Kommt aber mit drauf an wie viele Kabel noch benötigt werden.

Das Blaupunkt-Radio ist zwar nicht der Hit, aber in Verbund mit einer Endstufe... kann man's schon lassen.

Schwierig wird das erst, wenn da noch mehr fehlt.

 

Und bei dem Sub wäre mir vorerst egal was es für einer ist. Den kann man später immer noch ersetzen. Für den Anfang ist fast alles besser als nichts ;)

Ja gut. Die ist schon mal vierkanalig. Fein :)

Dann können jetzt die Materialempfehlungen beginnen!

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 22:31

Coool :)

Vllt noch dazu.

würde Später noch auf meiner Heckklappe(Kofferraum Abdeckung) 2 oder auch 1 boxe montieren will..

vielleicht muss das ja noch bei dem System berücksichtigt werden...

Aber es steht noch nicht fest :P

ALso am besten erstmal nur das einfach System!

Nein nein neinneinnein! :eek:

Keine BOXEN, das ist ein Sport.

"Boxen" kann man allerhöchstens zu in kistenförmigen Gehäusen verbauten Lautsprechern sagen. So was willst du aber nicht im Auto.

Außerdem sind Lautsprecher hinten relativ sinnlos, außer für Mitfahrer.

Und in keinem, aber auch gar keinem Fall haben Lautsprecher an einer beweglichen* Hutablage etwas verloren!

Also bitte streich das. Schlaf nochmal drüber.

Das ist ja noch fataler als die Koaxe die du mir eben per PN geschickt hattest...

 

* = Nur der Vollständigkeit halber: Limousinen bilden hier eine Ausnahme, da befestigte Ablagen weniger sicherheitskritisch sind, aber auch hier gilt zumeist Ad 2 mit der Sinnlosigkeit, es sei denn man findet anderswo keine vernünftigen Einbauplätze, unrühmliche Beispiele z.B. Mercedes 190 und W124.

Themenstarteram 9. Dezember 2013 um 23:40

haha :)

Da hast du ja nun einen schweren Fall :P

Ja das mit der Hutablage stimmt :P Nun wo du es sagst klingt es logisch :P

 

Zitat:

Original geschrieben von _RGTech

Nein nein neinneinnein! :eek:

Keine BOXEN, das ist ein Sport.

"Boxen" kann man allerhöchstens zu in kistenförmigen Gehäusen verbauten Lautsprechern sagen. So was willst du aber nicht im Auto.

Außerdem sind Lautsprecher hinten relativ sinnlos, außer für Mitfahrer.

Und in keinem, aber auch gar keinem Fall haben Lautsprecher an einer beweglichen Hutablage etwas verloren!

Also bitte streich das. Schlaf nochmal drüber.

Das ist ja noch fataler als die Koaxe die du mir eben per PN geschickt hattest...

Schau mal : so setzt sich eine Standard-Anlage zusammen :

www.extremeaudio.de/.../Radionset_16cmLS_25cmsub.jpg

Das meiste davon hast du ja schon, daher fehlt dir nun noch ein Zweiwege-Lautsprecher-System mit separatem Hochtöner für vorne

Den Hochtöner verbaut man mithilfe zumeist mitgelieferter Adapter an der A-Säule oder im Spiegeldreieck, den Tieftöner im bereits vorhandenen Platz in der Tür. Vorher dämmt man noch die Türen. Das System wird dann noch mit der Endstufe verbunden und "schon" ist man fertig.

#

P.S: einen 600-Watt-Subwoofer oder einen Subwoofer, der wasweißichwieviel Watt hat, den gibt es gar nicht, denn ein Subwoofer "hat" keine Watt. Wenn eine Wattzahl relevant ist, dann ist es die des Verstärkers !!

Aber dein Crunch MXB480 hat gebrückt nur 200 Watt und ist recht einfach gebaut.

Falls du einen guten Sub hast, was man bis hierher nicht weiß, dann solltest du evtl. mal einen besseren Verstärker dafür holen. Das muß nicht sooo teuer sein und du brauchst das auch nicht sofort.

P.S 2: Es ist NICHT erforderlich, zum Antworten jedesmal den den kompletten Text des Vorredners per Zitat-Funktion zu wiederholen, dazu ist die ZITAT-Funktion nicht gedacht.

Themenstarteram 10. Dezember 2013 um 16:11

Was haltet ihr Hier von?:

-Radio

Blaupunkt Helsinki 220 BT V2.0 Bluetooth-Autoradio (CD/MP3-Player, 4x 45 Watt, USB 2.0)

-Verstärker

Crunch MXB 480 - 4-Kanal Endstufe

4 x 60/80 Watt RMS @ 4/2 Ohm

4 x 80/160 Watt max. @ 4/2 Ohm

2 x HP 60-1200 Hz, 2 x LP 40-150 Hz

2 x Bass-Boost 0-12 dB

High Level Inputs, Input Selector

RCA/Cinch In-/Outputs

251 x 55 x 285/315 mm

-Lautsprecher

Alpine SPG-17C2 16,5 cm (6,5-Zoll) 2-Wege-Koaxiallautsprecher, 60W

Spezifikationen Alpine SPG17C2Belastbarkeit

Peak Power: 240 Watt

RMS Power: 60 Watt

Abmessungen:

Lochausschnitt Woofer: 14,1cm

Einbautiefe Woofer: 6,1cm

-Subwoofer

Entweder Subwoofer (vorhanden)

oder Bassrolle (vorhanden)

- Zubehör

Kabelset

Dieses Komplettmontage-Set 20 mm² für High-Power-Endstufen - geeignet für Geräte bis 600-W-Gesamtleistung - besteht aus

einem 5 m Stromkabel (rot) 20 mm²

einem 1 m Stromkabel (schwarz) 20 mm²

10 m Lautsprecherkabel 2 x 2,5 mm²

einem Profi-Sicherungshalter aus massivem Messing (spritzwassergeschützt, vergoldet, inkl. einer vergoldeten AGU Glassicherung 60 A)

5 m doppeltgeschirmtes Cinchkabel (mit vergoldeten Kontakten, inkl. Remoteleitung)

2 vergoldeten Ringkabelschuhen

2 vergoldeten Ringösen.

Zitat:

Was haltet ihr hiervon ?

Zitat:

Blaupunkt Helsinki 220 BT

Ja, wenn du es SCHON HAST, brauchst du dich ja nicht noch extra danach zu erkundigen. Nimm es und fertig.

Oder möchtest du das ERST NOCH KAUFEN ???

Zitat:

Verstärker Crunch MXB 480 4-Kanal

Das wissen wir ja schon, daß du den hast. Da wiederholst du dich. Eine Meinung dazu wurde schon abgegeben.

Nochmal : das Ding ist preiswert, einfach gemacht, aber für eine Einsteiger-Anlage kann man das Ding nehmen !!

Zitat:

Lautsprecher Alpine SPG-17C2 2-Wege-Koaxiallautsprecher

Davon ist NICHTS zu halten. Hole dir was mit separatem Hochtöner und gib evtl. etwas mehr aus.

Ansonsten, wenn du unbedingt Koaxiallautsprecher möchtest, dann hole sie dir eben. Sie sind einfacher einzubauen, aber klanglich viel mieser !

Oder besser : lass die Originalen drin, hänge sie an die Endstufe, schalte die Weiche entsprechend ein, so daß der Bass ausgefiltert wird.

Zitat:

Subwoofer : Entweder Subwoofer (vorhanden) oder Bassrolle (vorhanden)

GENAU DANACH wurde eigentlich KONKRET GEFRAGT. Aber genau hier antwortest du völlig ungenau und nichtssagend...

Dann behalte es eben für dich, was es für Subwoofer sind, dann hast du eben keine weiterführende Auskunft ! ;)

Zitat:

Zubehör Kabelset Dieses Komplettmontage-Set 20 mm² für High-Power-Endstufen

Für die genannte Endstufe geeignet.......

Beim Kabelset steht eine Bewertung :

www.amazon.de/review/R3BFSVQGD45X27

Ganz klar : bei 15 € für ein ganzes Kabelset, da wird eine sehr einfache Qualität geliefert....Alukabel statt Kupfer, einfachster Sicherungshalter, einfachstes Cinchkabel.....

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. VW Golf 6 Neues Soundsystem gesucht