ForumT-Roc
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. VW-Bordbuch funktioniert nicht

VW-Bordbuch funktioniert nicht

VW T-Roc 1 (A1)
Themenstarteram 25. April 2019 um 11:54

Hallo,

unter https://vw-bordbuch.de/ soll es möglich sein nach Eingabe der FIN die Betriebsanleitung online einzusehen.

Das funktioniert zurzeit für meinen T-Roc nicht - es erscheint eine Fehlermeldung.

Bei der VW-Hotline wurde mir erklärt, dass es zurzeit Probleme gäbe und der Service demnächst wieder zur Verfügung steht.

VG Rainer :)

Ähnliche Themen
63 Antworten

Hat man mir auch schon Mitte März erzählt. Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert wie die Lieferung unseres T-ROC damals. Waren ja gerade einmal 9 Monate und 1 Woche seit der Bestellung. Immerhin ist das Auto top!

Themenstarteram 27. April 2019 um 18:59

Habe diesbezüglich auch eine Mail zu VW gesendet und die folgenden Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Aktuell können wir leider aus technischen Gründen die Bordbücher für Fahrzeuge mit

Produktionsdatum ab KW 48/2019 auf der Internetseite www.vw-bordbuch.de nicht darstellen.

Wir arbeiten an diesem Thema, damit die neue Internetseite Mitte diesen Jahres für Sie zur Verfügung steht.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße aus Wolfsburg

i.V. Mario Meyer i.V. Denis Magiera

Zitat:

@Aon1961 schrieb am 27. April 2019 um 18:59:37 Uhr:

Habe diesbezüglich auch eine Mail zu VW gesendet und die folgenden Antwort erhalten:

Sehr geehrter Herr XXX,

vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme.

Aktuell können wir leider aus technischen Gründen die Bordbücher für Fahrzeuge mit

Produktionsdatum ab KW 48/2019 auf der Internetseite www.vw-bordbuch.de nicht darstellen.

Wir arbeiten an diesem Thema, damit die neue Internetseite Mitte diesen Jahres für Sie zur Verfügung steht.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüße aus Wolfsburg

i.V. Mario Meyer i.V. Denis Magiera

Du meinst wohl Produktionsdatum ab KW 48/2018, denn sonst wäre das Jahr 2019 sehr schnell vergangen.;)

Zitat:

@Aon1961 schrieb am 27. April 2019 um 18:59:37 Uhr:

Habe diesbezüglich auch eine Mail zu VW gesendet und die folgenden Antwort erhalten:

Diese Personen haben auch meine E-Mail unterzeichnet. Damals wussten sie noch nicht wie lange das Problem andauern soll. Meine FIN habe ich seit Dezember 2018, das Fahrzeug seit 24.01.19. D.h. es könnte mit dem Bordbuch fast solange dauern wie damals die T-ROC-Lieferzeit.

Mal ne blöde Frage. Sorry, aber ich hatte noch nie einen VW.

Ich habe jetzt mal auf https://vw-bordbuch.de irgendeine FIN vom Autohaus eingetragen und mir wurden ein paar Betriebsanleitungen angezeigt. Wenn man oben rechts auf das kleine Drucken-Symbol klickt, kann man alles als PDF speichern und muss doch danach nie wieder auf diese Seite, oder habe ich da was übersehen?

Themenstarteram 29. April 2019 um 8:07

Moin,

bei meinem vorherige Wagen das war Golf 6 konnte man meines Wissens nach die Handbücher nicht komplett herunterladen. Ob man das zwischenzeitlich so gelöst hat, dass man die Bordbücher als PDF herunterladen kann ist mir nicht bekannt - im Moment funktioniert gar nichts.

Gruß Rainer :)

Gerade nochmal probiert.

Ich habe einen Screenshot angehängt, wo rechts das Drucker-Symbol zu sehen ist.

Wenn man draufklickt, bietet er direkt an, als PDF zu speichern.

Wenn Deine FIN nicht funktioniert, dann probiers doch einfach mal mit einer anderen von einem Vorführer oder Aussteller aus dem Autohaus. Die ist doch kein Geheimnis und sogar durch die Frontscheibe von außen lesbar.

Schließlich ist es nicht Deine Schuld, dass die zu blöd sind, das freizuschalten

Drucken

Hallo,

heute funktioniert es

Themenstarteram 21. Mai 2019 um 21:19

Gerade probiert und die gleiche Fehlermeldung wie sonst. Die FIN ist korrekt kein Vertipper.

Gruß

Rainer

jetzt 21.29 Uhr

Jetzt

Geht nicht. Das Fahrzeug seit 25.04 in unserem Besitz.

Screenshot_20190521-221549_Chrome.jpg

Was für ein schlechter Scherz ist das eigentlich? Seit einem Monat funktioniert der Zugang mit meiner 100%ig korrekten FIN nicht. Das ist ja schlecht genug. Aber es sollte wenigstens eine korrekte Fehlermeldung kommen, so was wie "Tut uns leid, wir haben technische Probleme, bitte versuchen Sie es in ein paar Monaten wieder". Stattdessen kommt "Zu dieser Fahrzeug-Identifikationsnummer (FIN) wurden leider keine Daten gefunden."

Tja, VW hat der vermutlich etwas rückständige Systeme. Dass es so lange dauert, bis die Daten in vw-bordbuch.de eingepflegt sind, kann eigentlich nur daran liegen, dass das manuell gemacht wird. Heutzutage sollte es doch eigentlich möglich sein, dass Daten, z.B. von dem in dieser Hinsicht allerdings auch problematischen WE, übernommen werden, spätestens wenn da "Fahrzeug ist auf dem Transportweg" auftaucht. Bei mir hatte es auch mindestens vier Wochen nach Auslieferung gedauert, bis ich mit meiner FIN das Bordbuch öffnen konnte.

Unser funktioniert immer noch nicht - Auslieferung am 25.04.2019

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. T-Roc
  6. VW-Bordbuch funktioniert nicht