ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Vorstellung

Vorstellung

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 29. April 2016 um 19:43

Nachdem ich heute einen GLK als Jahreswagen bestellt habe und mich von meiner treuen C Klasse verabschiede, möchte ich mich hier offiziell vorstellen.

Es ist ein obsidianschwarzmetalic geworden mit automatischen 170 DieselPS mit einem geringen Kmstand unter 10000 km.

Mit aller notwendigen Ausstattung, nicht übertrieben, aber zweckmäßig.

Hoffentlich erfolgt die Auslieferung noch vor dem Feiertag. Wäre schön.

Das einzige was ich noch langfristig brauche sind gescheite Felgen für Winterreifen , am besten die originalen in 17 Zoll, evtl hat ja jemand solche für einen schmalen Euro zu verkaufen.

Ansonsten fieber ich dem der Auslieferung entgegen.

Boxerdriver

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 29. April 2016 um 19:43

Nachdem ich heute einen GLK als Jahreswagen bestellt habe und mich von meiner treuen C Klasse verabschiede, möchte ich mich hier offiziell vorstellen.

Es ist ein obsidianschwarzmetalic geworden mit automatischen 170 DieselPS mit einem geringen Kmstand unter 10000 km.

Mit aller notwendigen Ausstattung, nicht übertrieben, aber zweckmäßig.

Hoffentlich erfolgt die Auslieferung noch vor dem Feiertag. Wäre schön.

Das einzige was ich noch langfristig brauche sind gescheite Felgen für Winterreifen , am besten die originalen in 17 Zoll, evtl hat ja jemand solche für einen schmalen Euro zu verkaufen.

Ansonsten fieber ich dem der Auslieferung entgegen.

Boxerdriver

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Hallo boxerdriver,

von meiner Seite ein " Herzliches Willkommen".:)

Du wirst Deine Entscheidung zum GLK nicht bereuen. Und jetzt schon einmal eine gute und immer „knitterfreie“ Fahrt.

Winterreifen/Felgen

Mit den Felgen würde ich mir noch keinen Stress machen. Du kannst ja in Ruhe recherchieren. Der Winter ist vorbei.

Da gibt es ja hier den „Marktplatz“, mbgtc.de und auch die bekannten Online Verkaufs-Plattformen.

Ich würde aber hier auch bekanntgeben was Du suchst. Beim 220er gibt es ja auch verschiedene Größen und auch die Misch* Bereifung. Und ob es ein 4Matic oder ein „2Wheeler" ist.

Grüße

hpad

Hallo boxerdriver,

auch von mir allzeit gute Fahrt und viel Spaß mit dem Auto!

Achte bei den Winterfelgen auf die Möglichkeit zum Schneeketten-Betrieb. Das geht nämlich bei der Mischbereifung nicht.

Zulässige Rad-Reifen-Kombinationen

Hier gibt es eine Liste der zulässigen Kombinationen, die Anmerkung 1) bedeutet, dass keine Schneeketten möglich sind.

Liebe Grüße

"railpixel" Werner

Hallo Boxerdriver,

prima, endlich mal wieder ein (quasi) Neuwagen - kann mich noch gut an Deine Anfrage hier von Weihnachten erinnern - gute Entscheidung ! Viel Spaß dann schon mal und allzeit Glück im Straßenverkehr.

die Winterfelgen: Mischbereifung (hab ich zwar im Sommer, aber ... ) muss nicht sein, m.E.

hallo @hpad ... 220er, Automatik, kann ja nur Allrad sein

schönes WE

prio

PS: sorry hpad, als Option war Automatik möglich beim Hecktriebler

Themenstarteram 29. April 2016 um 21:28

Danke vorab für die netten Worte eurerseits.

Ja es ist ein 4Matic. War nicht zwingend notwendig, aber hat sich so ergeben.

Denke nur, wenn ein GLK Driver umgerüstet auf breiter Felgen hat u d die ' alten ' 17 Zöller zuhau

Themenstarteram 29. April 2016 um 21:29

Zuhause hat, würde ich Sie gerne käuflich erwerben.

Themenstarteram 29. April 2016 um 21:40

Und nach dem Motto aller guten Beiträge sind drei?????.

Hatte mir 2009 eine 136 PS starke C Klasse zugelegt mit der ich super zufrieden war. Sieben Jahre keine Probleme.

Deshalb geht mir dieses Auto auch leid ab. Naja mit 120000 wird er mit Sicherheit noch lange einem anderen sehr viel Freude bereiten.

Für mich geht es jetzt zu neuen Ufern. Den GLK habe ich schon einige Jahre auf dem Schirm, weil er durch seine Optik sich von anderen SUV absetzt. Dieses kantige Design mag ich sehr und gibt ihm schon einen fast einzigartigen Unikat Charakter.

Hinzufügen muss ich auch noch, das ich den GLK ohne eine einzige Probefahrt gekauft habe, allerdings mit Junge Sterne Garantie. Verrückt, aber ich bin überzeugt, daß er mir sehr gefallen wird.

So. Das wars erstmal.

Boxerdriver

Hallo

und herzlich willkommen.

Ich bin damals ebenfalls von der C-Klasse - allerdings Sportcoupe - zum GLK gewechselt. Ebenfalls mit 120 000km verkauft.

Der größte Unterschied war für mich die Lüftung im GLK im Vergleich zum SC - die "Kopflüftung" fehlte im GLK doch arg. Hab mich jetzt allerdings dran gewöhnt und es ist auch jammern auf hohen Niveau.

Winterräder habe ich damals beim MB Händler gekauft - der Winter ist rum frag einfach mal nach Sonderangeboten oder -preisen.

gruss

tiny

Zitat:

@boxerdriver schrieb am 29. April 2016 um 21:40:45 Uhr:

Und nach dem Motto aller guten Beiträge sind drei?????.

Hatte mir 2009 eine 136 PS starke C Klasse zugelegt mit der ich super zufrieden war. Sieben Jahre keine Probleme.

Deshalb geht mir dieses Auto auch leid ab. Naja mit 120000 wird er mit Sicherheit noch lange einem anderen sehr viel Freude bereiten.

Für mich geht es jetzt zu neuen Ufern. Den GLK habe ich schon einige Jahre auf dem Schirm, weil er durch seine Optik sich von anderen SUV absetzt. Dieses kantige Design mag ich sehr und gibt ihm schon einen fast einzigartigen Unikat Charakter.

Hinzufügen muss ich auch noch, das ich den GLK ohne eine einzige Probefahrt gekauft habe, allerdings mit Junge Sterne Garantie. Verrückt, aber ich bin überzeugt, daß er mir sehr gefallen wird.

So. Das wars erstmal.

Boxerdriver

Hallo Boxerdriver,

ich habe meinen ersten GLK nach nur einer Runde um den Block gekauft, war sofort überzeugt!

Hast Du nicht Lust, im September mit zum GLK-Treffen ins Saarland zu kommen. Es sind noch 2 Doppelzimmer frei. Frag mal wastl1965.

Gruß Martin Piehler (Nordniedersachsen)

Themenstarteram 10. Mai 2016 um 20:59

So die ersten 100 km heute gemacht. Mit diesem GLK habe ich einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht. Gut das noch einen der letzten GLK erwischt habe. Ich bin begeistert über den kraftvollen Motor und dieser Übersicht bedingt durch die Sitzposition und die grossen Augen der Nachbarn . Boh ey.

Hoffentlich geht das Kribbeln im Bauch weg, sonst kann ich nicht einschlafen.

Boxerdriver

Zitat:

@boxerdriver schrieb am 10. Mai 2016 um 20:59:55 Uhr:

...und dieser Übersicht bedingt durch die Sitzposition ...

Hoffentlich geht das Kribbeln im Bauch weg, sonst kann ich nicht einschlafen.

Boxerdriver

...kann ich nachvollziehen...meiner ist zwar schon 6 Jahre, OK "kribbeln" tut's nicht mehr... aber echte Freude habe ich immer noch, Tag für Tag ... und ihn Pflegen macht deshalb auch Spaß...

also mit dem Schlafen ... sieht schlecht aus:D

zur Übersicht: es sind auch die Karosserie-Kanten (+Fenster), da wo Schluss ist ... ist es auch... habe oft sogar (eigentlich wegen der Garage) die Piepser aus

Viel Spaß noch

prio

Hallo Boxerdriver,

erstmal Glückwunsch zum GLK und allzeit eine knitterfreie Fahrt; dieses Auto ist nach meiner fast 4-jährigen Erfahrung bei ca. 55 Tkm die Zuverlässigkeit "in Person".

Falls noch Interesse an den Felgen:

Biete einen Satz 17 Zoll Original-Alus (Erstausstattung), 7Speichen, einwandfrei o.k.;

mit Winterreifen Brigstone Blizzak LM-25 4mal4; Profiltiefe 5mm.

Preis 350,-- Euro; Abholung in DD bzw. schön Dich beim GLK-Treffen im September vielleicht zu begrüßen und die Übergabe dabei erledigen.

Gute Zeit

Blackbobby

Deine Antwort
Ähnliche Themen