ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Vorstellung der "Krauss No Swirls! Xtreme S08 Exzenterpolierer"

Vorstellung der "Krauss No Swirls! Xtreme S08 Exzenterpolierer"

Themenstarteram 26. Mai 2016 um 21:06

in diesem Blog Artikel stelle ich die Exzenterpoliermaschine vor, da ich mir diese selber als vierte Maschine gekauft habe. Die Fakten und Daten dazu findet ihr unter diesem Link, wo ich auch die Maschine gekauft habe da es derzeit der günstigste Preis ist im Netz.

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 30. Mai 2016 um 5:21

das verlängerte Wochenende wurde dazu genutzt für die Fahrzeugpflege und da hatte ich die Maschine zwei volle Tage im Einsatz um mir so ein besseres Bild zu verschaffen und vor allem auch zu sehen, ob und wie es sich damit Arbeiten lässt.

Das 4m lange Anschlusskabel ist gut so, länger darf es immer sehr gerne sein. Weiteres liegt die Maschine satt in der Hand und auch das erreichen vom Drehzahlregler und das ansprechen beim drehen ist sehr gut. Zum Thema Handbügel schreibe ich nichts, da ich den nicht montiert habe, ich halte die Maschine immer ohne um so ein besseres Gefühl zu haben.

Und an der Stelle kann ich nochmals betonen, der Kauf hat sich gelohnt und ich kann die Maschine nur empfehlen.

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 30. Mai 2016 um 5:21

das verlängerte Wochenende wurde dazu genutzt für die Fahrzeugpflege und da hatte ich die Maschine zwei volle Tage im Einsatz um mir so ein besseres Bild zu verschaffen und vor allem auch zu sehen, ob und wie es sich damit Arbeiten lässt.

Das 4m lange Anschlusskabel ist gut so, länger darf es immer sehr gerne sein. Weiteres liegt die Maschine satt in der Hand und auch das erreichen vom Drehzahlregler und das ansprechen beim drehen ist sehr gut. Zum Thema Handbügel schreibe ich nichts, da ich den nicht montiert habe, ich halte die Maschine immer ohne um so ein besseres Gefühl zu haben.

Und an der Stelle kann ich nochmals betonen, der Kauf hat sich gelohnt und ich kann die Maschine nur empfehlen.

Du warst am Wochenende wirklich fleißig. Auch deine anderen Blogs sind sehr schön geschrieben und mit einem hohen Informationsgehalt. Weiter so. Dein Blog ist abonniert :)

Jetzt erst abonniert ??

Na, besser jetzt als ....;)

Viel Spaß, bei der wirklich tollen Lektüre!!

Nur Vorsicht, ist hochgradig ansteckend.:D

VG, Michael

Zitat:

@Kuro8 schrieb am 30. Mai 2016 um 17:16:09 Uhr:

Jetzt erst abonniert ??

Na, besser jetzt als ....;)

Viel Spaß, bei der wirklich tollen Lektüre!!

Nur Vorsicht, ist hochgradig ansteckend.:D

VG, Michael

Nein schon länger und auch oft verlinkt. :)

Themenstarteram 31. Mai 2016 um 4:29

Zitat:

@martinb71 schrieb am 30. Mai 2016 um 14:45:32 Uhr:

Du warst am Wochenende wirklich fleißig.

das klappt halt nicht immer, aber ab und zu nehme ich mir einfach die Zeit und teste dann wieder was neues aus. Im Fall der Krauss hatte ich den Gedanken schon länger und ich hoffe damit auch dem ein oder anderen zu helfen bei seiner Entscheidung für den Kauf einer Poliermaschine

Ja werde mich gleich drauf stürzen da mir das Maschinen auch schwer in der Nase steckt :-)

So, Maschine ist bei den Waschehelden bestellt :-)

159,- Euri minus 10% Gutschein aus dem Netz :-))

Jetzt aber ein vielleicht etwas doofe Frage.

Das mit dem Auftragen ist mir schon klar, immer schön gerade halten und nicht verkannten.

Aber wie werden Politur / Waxe und Versiegelungen wieder abgenommen ?? Auch mit der Maschine oder mit nem Microfasertuch ??

Welche Pads empfiehlst Du ?

Ich habe diese günstigen gefunden , was meint Ihr dazu ? Gibt es damit schon Erfahrungswerte ?

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?...

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?...

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_S_ttl?...

Zitat:

@asma2002 schrieb am 2. Oktober 2016 um 13:54:45 Uhr:

 

Das mit dem Auftragen ist mir schon klar, immer schön gerade halten und nicht verkannten.

Aber wie werden Politur / Waxe und Versiegelungen wieder abgenommen ?? Auch mit der Maschine oder mit nem Microfasertuch ??

Welche Pads empfiehlst Du ?

Ich habe diese günstigen gefunden , was meint Ihr dazu ? Gibt es damit schon Erfahrungswerte ?

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?...

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?...

https://www.amazon.de/.../ref=wl_it_dp_o_pC_S_ttl?...

Hi,

zur kontrolle ob der Teller auch dreht und nicht nur hin+her wabbelt (=keine Wirkung mehr) haben sich ein paar Eddingstriche auf dem Stützteller bewährt.

Wachse und Versiegelungen werden von Hand mit Auftragspads appliziert, nicht mit der Maschine!

Abgenommen wird Politur nach dem Durcharbeiten mit kurzflorigen MF-tüchern, Versiegelungen werden meist auch mit kurzflorigen am besten abgenommen, Wachs wird bis auf wenige Ausnahmen am besten mit langflorigen MF abgenommen.

Deine obigen Polierpads sind unpassend von der Größe ( link 1+2) bzw. zum Polieren nicht geeignet (link3)

Ich würde dir, falls es sich um den Golf deiner Signatur handelt, diese hier Empfehlen:

Klick in 132mm

Klick in 135mm

...., und mit was für einer Politur wolltest du denn rangehen?

Das mit den Edding strichen ist ein super Tip !! Danke

Also sehe ich das richtig, das ich nur Politur mit der Maschine auftrage .

Ich arbeite gerne mit den Purple Monster Tüchern, die finde ich persönlich wirklich sehr gut .

Eins zum abnehmen und eins für das Finish dann gleich hinterher.

Zur Handpolitur habe ich Ibis jetzt einmal das Chemical Guys V Line Sample Kit genommen.

davor hatte ich extreme all in one .

Was würdest Du mir empfehlen ??

Richtig, die Politur mit der Maschine durcharbeiten, den Rest von Hand.

Die sehen fürs Wachs sehr gut aus, für die Politurabnahme mußt du halt mehrmals über jede Stelle da langfaserige MFT sowas gerne "schmieren".

Aber ein tuch für die Politurabnahme und eins fürs Wachsabnehmen? Versteh ich dich da richtig? Man sollte schon bei einem Golf pro Arbeitsgang so 3-4 der Tücher einplanen damit es keine "Sättigung" und somit rumschmieren gibt.

Die CG V-Polituren sind für die Maschine echt gut, arbeite selbst auch damit, wie sie bei Handarbeit abschneiden hab ich noch nie getestet. Für Handpolitur nehme ich immer die Meguiars Ultimate Compound (Klick ), die ist dafür echt klasse, bestätigen auch andere immer wieder.

Danke für deine Hilfe :-)

Nee ich habe Tücher reichlich :-)

Ich nehme zb erst die Haube ab mit einem Tuch und gehe dann noch mal um die letzten Reste abzutragen mit einem 2. Tuch nochmal drüber :-)

Meine Frau meint sowieso ich hätte nen knall :-) Ich hab fast mehr Tücher fürs Auto als wir Handtücher haben :-)

Man muss eben Prioritäten setzen ;-)

Das Meguiars werde ich mal testen, allerdings habe ich immer einen leichten Übervorrat zuhause :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Vorstellung der "Krauss No Swirls! Xtreme S08 Exzenterpolierer"