Forum850, S70, V70, V70 XC, C70
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. 850, S70, V70, V70 XC, C70
  6. Volvo V70-1/850 Kaufberatung

Volvo V70-1/850 Kaufberatung

Volvo 850 LS/LW, Volvo V70 1 (L), Volvo
Themenstarteram 1. Dezember 2021 um 13:29

Hallo liebe MotorTalkCommunity!

Dank fürs Aufnehmen ins Forum.

Ich stehe vor meinem ersten Gebrauchtwagenkauf, genau genommen sogar der ersten Besichtigung jemals.

Ich suche für eine längere Reise im nächsten Jahr ein Auto und bin mittlerweile überzeugt, dass es ein Volvo 850 bzw. V70-1 sein soll. Die Preisspanne ist sehr weit, teilweise leuchten mir die massiven Preisunterschiede auch ein, teilweise aber auch nicht. Ich gehe davon aus, dass ich vor der Reise sowieso noch einiges zusätzlich investieren muss und überlege daher eher ein günstiges, abgenutzteres Fahrzeug als Basis zu nehmen.

Jetzt habe ich dieses Angebot in der Nachbarschaft gefunden und eine Besichtigung verabredet:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=334535432

Denkt ihr, dass der Wagen seinen Preis wert ist? Ich habe die Hoffnung den Preis noch ein gutes Stück drücken zu können. Habt ihr hier Tipps für mich, wie ich dabei vorgehen kann?

Habt ihr eine ungefähre Idee, von welche zusätzlichen Ausgaben ich ausgehen müsste?

Da ich unsicher bin, dachte ich vlt nach der Besichtigung bei Gefallen nach einem Werkstattbesuch zu fragen, ich bin mir nur unsicher ob sich das lohnt bei dem Preis (der hoffentlich noch etwas runter geht).

Die Verkäuferin macht bisher einen sympathischen Eindruck und wirkt nicht so, als wolle sie mich über den Tisch ziehen, sodass ich davon ausgehe, bei der Besichtigung alle Mängel/Probleme offen besprechen zu können.

Dann habe ich hier ein Angebot von einem Auto, das deutlich gepflegter daherkommt, weniger KM hat, aber dementsprechend auch ein gutes Stück teurer ist:

https://suchen.mobile.de/.../335026160.html

Hier sei angeblich vorerst alles gemacht und ich hätte wohl erstmal keine zusätzlichen Ausgaben. Ist dem zu trauen? Ich hab die Sorge, dass es oberflächlich gut aussieht, aber mir am Ende ähnliche Kosten entstehen wie beim ersten Angebot.

Entschuldigt, falls ich hier das offensichtliche frage, ich bin einfach sehr unsicher.

Danke für euren Support!

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 13. Dezember 2021 um 21:16

Ich bin inzwischen fündig geworden, habe einen 850 von 1994 gekauft :)

Wollte mich nochmal herzlich für die Beratung und Unterstützung bedanken, das hat echt geholfen!

Werde bestimmt noch häufiger hier Dinge nachlesen und ggf. fragen.

Schöne Grüße!

Supi ; Glückwunsch ! :cool:

Dann auch gleich mal das Profil 'up-date-n', und vor Allem -freischalten- ; grenzt mögliche Lösungsvorschläge auf dasr tatsächl. Vorhandene ein ;-) .

(typisches ping-pong Frage/Antwort-Spiel -> z.B.: Mein ABS-STG macht Probleme !......Also da würde ich mal das ABS-STG nachlöten .... ein Aderer fragt noch: was für ein MJ ? ..... später dann ... Achso , ein 1994er / also MJ95, na ist ja das ältere STG drin, das geht dann nicht ... u.s.w./etc. :rolleyes:)

crunchxtime User ist online Info Freunde (0) Fahrzeuge (0) ;)

1
2
3
+4

Zitat:

@crunchxtime schrieb am 13. Dezember 2021 um 21:16:04 Uhr:

Ich bin inzwischen fündig geworden, habe einen 850 von 1994 gekauft :)

Wollte mich nochmal herzlich für die Beratung und Unterstützung bedanken, das hat echt geholfen!

Werde bestimmt noch häufiger hier Dinge nachlesen und ggf. fragen.

Schöne Grüße!

Ein 94er!!

Wunderbar, der hat die Blinkbox, das hilft eine Menge.

Und zur Not kann man nachts auf der Autobahn Fehler auslesen und meistens löschen.

Falls du ein PDF mit den Fehlercodes haben möchtest schreib mich gerne an.

Deine Antwort
Ähnliche Themen