ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. volvo s60 t5 wenig Leistung

volvo s60 t5 wenig Leistung

Volvo S60 1 (R)
Themenstarteram 20. Juni 2020 um 21:23

Hallo ich habe einen Volvo s60 T5 mit einem Bsr Stage 1 chiptuning auf 300 PS sowie einer Mittel Schalldämpfer Atrappe und offenem Sport Auspuff von Ulter.

Der volvo hat auch mächtig Leistung und fährt 260 kmh aber in den unteren Drehzahlen ist er wirklich sehr träge.

Nicht mal wenn man mit vollgas an einer Ampel los fährt drehen die Räder durch nur wenn es regnet so bei 20 kmh und ich wollte nun einfach mal fragen ob der T5 einfach so übersetzt ist oder ob meiner irgendwas hat.

Was brutal zu merken ist wenn es warm ist so 25 Grad hat er richtig spürbar weniger leistung am besten geht er bei 12 Grad und regen.

Ich überlege nun ob ich ein größeren lade Luftkühler einbaue.

Wichtige Info es ist ein Automatik Fahrzeug aber selbst mit dtc aus keine durchdrehenden Räder

Vlt könnt ihr mir weiter helfen.

Beste Antwort im Thema

Moin... verstehe ich alles nicht mehr... erst heißt es #Volvo S60 T5 wenig Leistung#... dann wird gemeint das er wohl gut läuft und die angeblichen 300 PS hat... er kommt aber nicht ausm Quark, was unter anderem schon an der Charakteristik des Motors liegt... dazu Drehmomentreduzierung und BSR Stage 1...und man will noch mehr... wobei man gar nicht weiß was im Moment Sache ist!

Für mich grober Unfug und der Versuch aus Schei°°° Rosinen zu drehen... hat noch nie geklappt... Dann mal viel Spaß beim Geld versenken... :D

47 weitere Antworten
Ähnliche Themen
47 Antworten
Themenstarteram 21. Juni 2020 um 15:39

Das ist doch mal eine gute ausführliche Antwort mit der ich viel anfangen kann

Danke

Also wenn ich bei meinem alten T5 Automatik an der Ampel Vollgas gegeben habe, dann dachte ich der reißt die Vorderachse raus. Was natürlich nicht sehr sinnvoll war. Da hab ich auch die BSR Software drauf machen lassen.

Ich hab das allerdings bei der Deutschlandvertretung vor Ort machen lassen. Da mussten die Jungs 2 mal die Software anpassen (lassen?) bis er gut lief.

 

Also bei Dir ist sicherlich etwas im Argen.

 

Hast Du das alles vorgenommen oder den Wagen so gekauft? Ich würde den Wagen erst einmal Motor und Getriebemäßig auf Stage 0 bringen so das er vernünftig läuft und seine Serienleistung bringt. Denn wenn ich deine Angaben so lese hat er die im Moment nicht. Wetten? ;)

 

Mein Tip:

 

- Auf einen Prüfstand fahren und schauen was dabei raus kommt.

 

- Und dann würde ich diesen Ulter Auspuff drunter weg bauen und dem Schrotthändler mitgeben. Für was anderes ist der nämlich nicht gut.

 

Sorry wenn ich das so direkt sage aber anders wirst Du nach der Nadel im Heuhaufen suchen.

Hi, sag mal hast du eine Ladedruckanzeige??

Das wäre das erste Mittel um zu sehen, ob am Ladedrucksystem etwas faul ist.

Natürlich sollte der Druck nicht zu hoch sein bei niedrigen Drehzahlen. Aber manchmal baut er den Druck zu spät auf, was an einem verstellten Wastegate-Actuator liegen kann. War bei mir damals so. IPD hat ein gutes Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=MK6V3G-yfh8

Die verkaufen dazu ein Tool, das hab ich mir damals selbst gebaut. Gegen Ende des Videos ist auch eine Tabelle mit den Werten. Beim B5234T3 sollte das Wastegate bei 4.4 psi öffnen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen