ForumCar Audio & Navigation
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Verstärker oder Endstufe?

Verstärker oder Endstufe?

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 13:42

also ich beschreib mal kurz das prob....

sitz hier mit nem kumpel und wir diskutieren darüber wie es richtig heißt.ich will jetzt dafür die richtige definition wissen.

ich bin der Meinung das endstufe und verstärker das gleiche ist....

mein kumpel meint aber das radio ist ein verstärker und das ding was hinten ist (so drück ich das jetzt mal aus) ist die endstufe....

also was ist nun richtig...

vielen dank.

Ähnliche Themen
21 Antworten

Endstufe = Verstärker.

Verstärker =/= Endstufe.

Vorstufe = Verstärker.

Alles klar?

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 14:16

also wenn dieses zeichen =/= ungleich heißen soll dann ja,aber

noch ein zusatz zum radio...

wenn ich das radio mal in nur zwei geteilte komponenten zum einen das "regelwerk" um die lautstärke zu regeln und dann der verstärker der im radio ja im normalfall integriert ist....

wenn man nun mit chinch-ausgängen eine endstufe anschließt verstärkt das radio das signal oder wird das signal was von der cd oder so kommt nur mit dem im"regelwerk" verändert oder geht es auch durch den verstärker?

Ne, eigentlich sind das ja die VORVERSTÄRKERAUSGÄNGE. Also müsste es theoretisch unverstärkt, nur equalized durch die Regler, aus dem Radio in die Endstufe wandern.

Sicher bin ich mir da nicht, also wenn's jemand besser weiß bin ich ganz Ohr!

So, nun noch eine Frage von mir:

Soll es denn jetzt heißen, dass eine Endstufe immer ein Verstärker ist, ein Verstärker jedoch nocht immer eine Endstufe? Und was ist denn eine Vorstufe?

Steh total im Wald!

Vorstufe und Endstufe sind beides Verstärker.

Ein Verstärker KANN (muss nicht) eine Endstufe sein, das gleiche mit Vorstufe.

Aber ich bin soweiso der Meinung, dass das alles Wortklaubereien sind. Der Begriff Verstärker ist ziemlich universell.

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 14:48

also ein radio hat einen verstärker.....eine endstufe ist ein verstärker....

und das ist dir also zu allgemein, aber alle verstärken das signal - oder seh ich das falsch?

nein, nein. das stimmt schon so. wobei das ding im radio afaik nicht unbedingt verstärken muss, kann auch nur ein digital-analog wandler sein. der hat dann cinch-ausgänge. oder auch low-outs. der verstärker im radio ist allerdings ein verstärker, daher auch der name :-) das ding hat dann high-outs.

am 14. Oktober 2004 um 15:13

Eine andere Bezeichnung für Endstufe wäre auch Endverstärker. Wenn man nun eine Endstufe an das Radio hängt, dann bekommt die Endstufe sozusagen vom Vorverstärker seine Signale. Wenn man allerdings die Lautsprecherklemmen des Radios verwendet, so wird der interne Verstärker des Radios verwendet.

Verstärker und Endstufe sind im Grunde das gleiche. Wenn die Endstufe jedoch "einzeln" ist, sagt man eben Endstufe. Und wenn das Dingens irgendwo drin ist sagt man in der Regel Verstärker. Verstanden ?

z.B. Home-HiFi

Verstärker / Vollverstärker = 1 Bauteil mit integrierter Endstufe, usw.

Endstufe = separates Bauteil neben Vorverstärker, Tuner, usw.

Hoffe, dass es halbwegs verständlich erklärt wurde ??

Endstufe bedeutet einfach dass sie halt die letzte Verstärkerstufe vor den Lautsprechern ist.

Vorverstärker heißt dass es eben von diesem Verstärker keinen direkten Ausgang auf die Lautsprecher gibt sondern noch eine oder mehrere Verstärkerstufen dahinter gehängt werden müssen um z.B. einen für Lautsprecher brauchbaren Signalpegel zu bekommen.

Kein Verstärker besteht nur aus einer Stufe. Es mit heutiger Technik unmöglich ein Signal was am Anfang nur ein paar µV bis mV maximale Amplitude hat verzerrungsfrei in einer Stufe auf mehrere Volt zu bringen. Es gibt also immer Vor- und Endstufen.

Der Begriff Verstärker ansich bedeutet wie der Name schon sagt dass ein schwaches Signal am Eingang auf ein stärkeres Signal am Ausgang verstärkt wird.

am 14. Oktober 2004 um 16:39

Zitat:

Original geschrieben von Toseman

Endstufe bedeutet einfach dass sie halt die letzte Verstärkerstufe vor den Lautsprechern ist.

Vorverstärker heißt dass es eben von diesem Verstärker keinen direkten Ausgang auf die Lautsprecher gibt sondern noch eine oder mehrere Verstärkerstufen dahinter gehängt werden müssen um z.B. einen für Lautsprecher brauchbaren Signalpegel zu bekommen.

Kein Verstärker besteht nur aus einer Stufe. Es mit heutiger Technik unmöglich ein Signal was am Anfang nur ein paar µV bis mV maximale Amplitude hat verzerrungsfrei in einer Stufe auf mehrere Volt zu bringen. Es gibt also immer Vor- und Endstufen.

Der Begriff Verstärker ansich bedeutet wie der Name schon sagt dass ein schwaches Signal am Eingang auf ein stärkeres Signal am Ausgang verstärkt wird.

Sehr gut ausgedrückt. Gratulation ;-)

Verstärker ist ein allegemines Wort für eine Baugruppe, die ein Signal verstärkt.

dann gibt es Untergruppen des Verstärkers:

1.Vorverstärker

der bringt das Signal, was aus dem Laser des CD-Laufwerkes oder von Tuner kommt, auf ein genormtes Signal, das Line-Signal, damit kann man jeden beliebigen Endverstärker ansteuern

Line Signal kann man nicht über Lautsprecher hörbar machen

2. Endverstärker oder Endstufe

machen aus dem Line Signal ein Signal, wo man dann einen Lautsprecher anschließen kann.

Ein Radio hat zum einen einen Vorverstärker und eine Endstufe mit drin, ansonsten hättest du ein Radio, wo nur Cinch dran ist, und keine Ausgänge, wo man Lautsprcher ranhängen kann, gibt es vielleicht, aber ziemlich selten, und nicht wirklich hilfreich....

 

 

 

 

Dennis

Themenstarteram 14. Oktober 2004 um 17:47

okay soweit danke erstmal.

ich hätte noch eine frage wegen dem verzerren des signals...

also beschrieben wurde ja das man mehrere stufen brauch um ein signal ´verzerrungsfrei zu verstärkern....

also aus der telekommunikations technik weiß ich das wenn ein analoges signal verstärkt(naja ein digitales wird ja nich verstärkt :p ) wird sich das signal auch etwas verzerrt wird. und wenn das signal nun von mV auf mehrere volt verstärkt wird dann muss es doch sehr stark verzerrt werden oder nicht?

krass O_o , was soll ich schreiben. Darueber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht, ob jetzt Endstufe = Versaterker und/oder/nicht Verstaerker = Endstufe o_O

Zitat:

Original geschrieben von t1w2i3s4t5e6r

Verstärker ist ein allegemines Wort für eine Baugruppe, die ein Signal verstärkt.

dann gibt es Untergruppen des Verstärkers:

1.Vorverstärker

der bringt das Signal, was aus dem Laser des CD-Laufwerkes oder von Tuner kommt, auf ein genormtes Signal, das Line-Signal, damit kann man jeden beliebigen Endverstärker ansteuern

Line Signal kann man nicht über Lautsprecher hörbar machen

2. Endverstärker oder Endstufe

machen aus dem Line Signal ein Signal, wo man dann einen Lautsprecher anschließen kann.

Ein Radio hat zum einen einen Vorverstärker und eine Endstufe mit drin, ansonsten hättest du ein Radio, wo nur Cinch dran ist, und keine Ausgänge, wo man Lautsprcher ranhängen kann, gibt es vielleicht, aber ziemlich selten, und nicht wirklich hilfreich....

 

Dennis

Ich hab so ein altes Radio im Keller liegen. Das hat nur Vorverstärkerausgänge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen