ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherungsfrage Allianz24, HUK24 oder DIV

Versicherungsfrage Allianz24, HUK24 oder DIV

Themenstarteram 5. November 2006 um 14:29

HI!

Alljährlich stellt sich mal wieder die Frage wie es denn mit der KFZ-Versicherung im nächsten Jahr aussehen soll. Da ich mich nun durch etliche Tarifvergleiche gequält habe und keinen 100%igen Favoriten entdecken konnte, nun die Frage an euch.

Habe drei Versicherungen herausgepickt, die alle für mich in etwa dasselbe kosten sollen. Habt Ihre Erfahrungen mit diesen Versicherern gemacht, oder seit ihr vielleicht sogar bei einer??

Die Leistungen sind in etwa dieselben und unterscheiden sich nur durch Kleinigkeiten...

Es handelt sich um die bereits oben genannten Allianz24, HUK24 und die Deutsche Internetversicherung DIV-tochterfirma der Continentalen (die wohl bei der aktuellen Finanztest und dem TÜV gut abgeschnitten hat, über die ich aber bisher noch nichts gehört habe).

Wäre für euere Erfahrungen dankbar.

Gruß,

Cybergod

Ähnliche Themen
12 Antworten

So unerheblich sind die Leistungsumfänge garnicht. Die HUK24 bietet allein schon 2 verschiedene Tarifvarianten an. Dazu gibts jeweils noch die Option die Werkstattbindung. Die Deutsche Internetversicherung bietet auch zwei Tarife an.

Der Leistungsumfang der Allianz24 liegt zwischen dem HUK24-Basis und dem leistungsstärkeren HUK24-Classic-Tarif. Der Komfort-Tarif der DIV ist am ehesten mit dem HUK24-Classic vergleichbar.

Den eindeutig schlechtesten Leistungsumfang bietet der Basis-Tarif der DIV.

Je nachdem welche Leistungen Dir wichtig sind, kannst Du dich für eine Variante entscheiden (sofern die Beiträge auch entsprechend abgestuft sind).

Themenstarteram 5. November 2006 um 17:27

HI!

Als ich meinte, dass die Leistung in etwa identisch sind, habe ich natürlich die einzelnen Versicherungen bereits auf denselben Standard gebracht... Sprich bei der DIV den Komfort Tarif mit Classik (keine Werkstattbindung), Allianz dann den Auslandschutz und Schutzbrief und bei der HUK auch entsprechend... Der einzige Unterschied bestand bei der DIV beim Rabattretter, der aber ersrt ab SF30 gilt... Für mich also uninteressent...

Gruß

Den Rabattretter gibts bei der HUK24 im Classic-Tarif ab der SF25. Wenn Du eine niedrigere SF-Klasse hast, ist das natürlich auch uninteressant. Einen aufpreispflichtigen Rabattschutz bieten alle 3 Versicherer nicht an.

Wenn Du den DIV-Komfort und den HUK24-Classic Tarif als Leistungsstandard haben möchtest, kann die Allianz24 kein vergleichbares Produkt anbieten. Der Allianz24 Tarif ist etwas weniger umfangreich als die anderen Beiden.

Wenn die für dich entscheidenden Leistungsmerkmale in allen von Dir gewählten Tarifen enthalten sind, dann entscheide doch anhand des Preises :)

<Stichwort Rabattretter

Sind die eigentlich sinnvoll..Cosmos bietet das für

mein Fahrzeug an . Differenz zur HUK24 ca. 25 Euro

im Jahr bei SF 23 30 %.

Wie wird das dann bei einem evtl. Versicherungswechsel

2008 gehandhabt , SF bleibt gleich ?

Themenstarteram 5. November 2006 um 17:50

Soweit ich die DIV Komfort mit der Allianz verglichen habe, sehe ich keine Unterschiede bis auf den besagten Rabattretter... ? Habe ich was übersehen? Beim Presi ist die Allianz am günstigsten für mich, aber es ging mir halt um Erfahrungen mit den einzelnen Versicherern... Was man so hört ist ja eher subjektiv....

 

Ach ja, habe noch was vergessen. Es geht mir hier nur um die Haftpflicht mit Teilkasko 150SB keine Vollkasko... Habe dementsprechend die Vollkasko Leistungen nicht verglichen...

Habe zur Zeit SF7, dementsprechend ist der Rabattretter uninteressant...

Die Allianz24 bietet z.B. nur 6 Monate Neupreisentschädigung für Pkw, während die anderen 12 Monate bieten. Je nachdem wie alt dein Fahrzeug ist, kann das garnicht oder sehr erheblich wichtig sein.

Btw. Der Leistungsvergleich auf der Allianz24-Seite ist nicht auf aktuellem Stand zum 01.01.2007. Genausowenig wie die vorgefertigten Beitragsvergleiche. Man wird wissen warum... ;)

Vielleicht bekommst Du ja ein Paar Erfahrungsberichte. Ich enthalte mich mal.

Zu dem Thema gabs übrigens schonmal einen Thread:

Klick mich!

Themenstarteram 5. November 2006 um 18:16

Mein Auto ist nun 4 Jahre alt... Sprich Neuwagenpreisentschädigung ist unerheblich... Zur Aktualität: Das konnte ich mir schon vorstellen. Bei mir liegen die drei Versicherungen in einem Preisrahmen von etwa 5 EUR Unterschied. Also nicht so deutlich wie noch auf deren Startseite angegeben...

Das Problem ist halt dass ich von der DIV noch nie was gehört habe. Zur HUK24 möchte ich ehrlichgesagt nur ungern (weil ich schon einmal Stress mit denen hatte, da der Unfallverursacher meines bisher einzigen Unfalls bei denen war und die sich natürlich am Anfang quer gestellt haben) Und über die Allianz hört man von einem "geh da bloß nicht hin" und vom anderen "ich schwöre drauf, haben meinen letzten Schaden super und unkompliziert erledigt"... Der Auslandsschutz von der Allianz ist auch angenehm. Den bietet die DIV leider so nicht an...

 

Ja, ich weiß, was will ich eigentlich hören!???

 

De Thread habe ich schon gelesen, aber wirklich aussagekräftig ist er ja nicht...

naja, einen glasschaden hat die allianz bei mir super geregelt. war aber auch die "normale" allianz.

die wurde am we gekündigt. hat einen preisunterschied zur huk24 von fast 100 euro je viertel jahr.

die wird wohl auch meine nächste vers. werden.

Themenstarteram 5. November 2006 um 19:23

wie gesagt, bei mir ist der Beitrag praktisch identisch...

Zitat:

Original geschrieben von cybergod81

Zur HUK24 möchte ich ehrlichgesagt nur ungern (weil ich schon einmal Stress mit denen hatte, da der Unfallverursacher meines bisher einzigen Unfalls bei denen war und die sich natürlich am Anfang quer gestellt haben) Und über die Allianz hört man von einem "geh da bloß nicht hin" und vom anderen "ich schwöre drauf, haben meinen letzten Schaden super und unkompliziert erledigt"

Es ist eben nicht ein Fall wie der andere. Ein Haftpflichtschaden ist auch schwer mit einem Kaskoschaden zu vergleichen. Ideal wäre es natürlich, wenn alle Kunden immer zufrieden sind, das zu erreichen ist aber nahezu unmöglich.

Deshalb wirst Du immer Positives und Negatives hören, genau wie Du Glück oder Pech bei der Regulierung haben kannst. Pfeifen sitzen sicher überall ;)

Themenstarteram 5. November 2006 um 20:44

@Wuge

Klar, Du hast Recht, aber einen schlechten Nachgeschmack hat eine negative Erfahrung wohl immer...

Was leider auch gegen die DIV spricht ist, dass sie keine Kundenhotline hat. Nur bei Schäden ist einer telefonisch erreichbar...

Trotzdem Danke für euere Meinungen...

Zitat:

Original geschrieben von Herm

<Stichwort Rabattretter

Sind die eigentlich sinnvoll..Cosmos bietet das für

mein Fahrzeug an . Differenz zur HUK24 ca. 25 Euro

im Jahr bei SF 23 30 %.

Wie wird das dann bei einem evtl. Versicherungswechsel

2008 gehandhabt , SF bleibt gleich ?

Sinnvoll finde ich den Rabattschutz nicht.... Warum einen Zuschlag zahlen um einen Rabatt zu erhalten?

Wenn Du 23 Jahre lang schadenfrei unterwegs warst, rechnest Du dann damit im nächsten Jahr einen zu verursachen? In 2 Jahren hast Du ja deine SF25 und damit den kostenfreien "Freischaden".

Wie das mit der Rückstufung läuft - keine Ahnung. Der Versicherer mit Rabattschutz müsste dem neuen Versicherer entweder garkeinen oder nur einen freigestellten (d.h. nicht belastenden) Schaden weiterbestätigen. Wenn der Schaden als belastend weiterbestätigt wird, erfolgt in jedem Fall die Rückstufung durch den neuen Versicherer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherungsfrage Allianz24, HUK24 oder DIV