ForumMercedes
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Versicherungsbetrug ?

Versicherungsbetrug ?

Themenstarteram 9. März 2004 um 16:38

War eben mit unserem Benz unterwegs als auf einmal mein Vordermann mit seinem Van in die Eisen stieg. Ich konnte auch noch anhalten. Vor ihm war ein Escort Fahrer auf einen 3 Golf aufgefahren. Der Van blinkt und fährt an beiden vorbei und ich man das genauso. Dann 100m weiter steh ich an der Ampel und dann kommt der Türcke der den Escort gefahren ist aufeinmal angerannt und meint ICH hätte ihm die Vorfahrt genommen! Hammerhart! Jetzt frage ich mich wie das gehen soll?! Ich fahr zwei Autos hinter jemandem und kann ihm glichzeitig die Vorfahrt nehmen. Wusste ich auch nicht. Dann meinte der Typ ich sollte recht ran fahren. Da hab ich ihm im weggehen zugerufen:" Einen Sch*** werd ich tun" und bin weiter gefahren. Dann an der nächsten Ampel sah ich den Golf Fahrer ebenfalls ein Türke, der aus seinem Auto ausstieg an einen Ford Focus lief und wieder einstieg!? Jetzt frag ich mich wenn die einen Unfall hatten wieso sind die dann so schnell wieder eingestiegen und weitergefahren. Ist wahrscheinlich so das diese Deppen versuchen wollten mich zu verarschen. Aber zum Glück hatte ich noch jemanden dabei und hab mir auch noch das Nummernschild vom Vorderman gemerkt. Wenn was kommen sollte sind beide gearscht denn die waren alleine im Auto. Wollten wohl son Versicherungbertrug anbziehn. Jetzt ham sie zwei kapuute Autos und nix gewonnen:) Geisschieht ihnen Recht den Idioten. Da sieht man mal wie weit es bei denen mit der Intelligenz bestimmt ist!!!

37 Antworten

ich glaube nicht, dass versicherungsbetrug von den türken erfunden wurde, aber geh mit deinem erlebnis bitte zur polizei, um anderen so etwas zu ersparen. häufig stecken da ja grössere ringe dahinter.

Ohne jemand speziell zu verdächtigen wissen vielleicht die Polizeibeamten ..(und die wissen manchmal verdammt wenig, ich hatte in meinem Leben zwei Diebstahlfälle, die ich für die Polizei, aber nicht die damit beauftrgten Beamten geklärt hatten).. oder ein Versicherungsvertreter ob es bei den Versicherungen eine zentrale Stelle gibt, die derartiges registriert.

Wenn du meinst, deine Bürgerpflicht zu erfüllen, dann kannst du's mal probieren.

Gruß, Tempomat

ach ja und was hat das ganze mit türken zutun?

vielleicht waren das ja iraner oder libanesen, aber solchen leuten wie dir ist es ja sowieso egal, weil mit der intelligenz nimmst du es ja net so ernst, sonst würdest du nicht son scheiss thread schreiben!

alter manchmal denke ich echt wo ich hier gelandet bin!

meine güte nochmal!

Zitat:

Original geschrieben von MumiMB

ach ja und was hat das ganze mit türken zutun?

vielleicht waren das ja iraner oder libanesen, aber solchen leuten wie dir ist es ja sowieso egal, weil mit der intelligenz nimmst du es ja net so ernst, sonst würdest du nicht son scheiss thread schreiben!

alter manchmal denke ich echt wo ich hier gelandet bin!

meine güte nochmal!

Glaubst du nicht, dass du das ein bisschen zu eng siehst?

"Glaubst du nicht, dass du das ein bisschen zu eng siehst?"

ach ja jetzt ist seine dummheit auch noch mein schuld! wie toll! echt toll!

ach ja zur erinerrung!

Dreiste Türken -----}}>

"Da sieht man mal wie weit es bei denen mit der Intelligenz bestimmt ist!!!"

 

tzzzzzz ich glaubs net!

Das mit der Intelligenz hat sich offensichtlich auf die beiden Betrüger bezogen und nicht auf das türkische Volk! ;)

Wie kann man nur so dämlich sein, einem Forums-Thread so eine Überschrift zu verpassen?

Manche lernen es nie... :mad:

LOL.

Dümmer gehts immer.

Regt euch ab, Blade67891 ist eben "born 2 die"! :D

Themenstarteram 10. März 2004 um 1:06

@MumiMB

Hast wohl nur gesehen das da Türken stand und dann dachtest du dir: Da muss ich meinen Senf dazu geben" Ich glaube deshalb auch nicht das du überhaupt weißt was das Wort dreist überhaupt bedeuted? Der Kleingeist bist du! :)

Hab ich gesagt das alle Türken dumm sind?

Ich glaube nur Mad Arny hat verstanden wies gemeint ist. Und ob das Iraner oder sonst was waren ist mir egal. Es geht hier um die Sache das so zwei Typern einfach probiert haben mir so Sch*** in die Schuhe zu schieben was die da abzuziehen versuchten. Wenn du dich damit persönlich angegriffen fühlst ist das dein Prob!

Und wie du schon richtig festgestellt hast, bin ich ziemlich dumm. Wunder das ich es überhaupt schaffe diese Zeilen zu schreiben. Vieleicht kannst du mir ja als angehender Maschinenbau Ingenieur noch etwas Nachhilfe geben. Ich Bitte darum!!!

Ziel dieses Threads ist es auf so Tricks hinzuweisen!

Aber das wissen ja die meisten sowieso besser.

@Jerry CLK

Jo und an deiner Wortwahl würde ich auch mal Arbeiten. Ich zitiere:"Wie kann man nur so dämlich sein, einem Forums-Thread so eine Überschrift zu verpassen?" Und wie kann man so dämlich sein sich mit Leuten über Sex im Calibra zu unterhalten?

Ihr seid die Besten :)

Hi an alle,

Leider muss ich von ähnlichen erfahrungen berichten wie unser Blade67891 nur in einer anderen Form.

Ich wurde schon öfters im StrV angepöbelt nur weil es einem etwas nicht gepasst hat!

Die Leute steigen aus dem Auto richtig aus und kommen auf einen zu, ist das zu glauben??!!!

Denn die meisten wissen nicht dass, bereits das aussteigen bereits eine nötigung ist!

Leider musste ich feststellen, dass es immer Mitbürger aus den Südeuropäischen ländern sind die sich durch alles Provoziert fühlen. (Wenn man z.B. nur mitteilen wollte das man nachts auf der Landstr. das Licht anmachen solle)!

Tja schade nur, dass solche nicht daran denken (da haben wir es wieder!), nicht nur sich, sondern sein ganzes Volk in den Schatten Stellen

Denn so ein Verhalten ist nicht nur ASozial sondern führt auch noch dazu dass andere (Normale) mit in den Topf geschmissen werden!

Gruß

Vielleicht mal ein wenig abregen?

 

Ich glaube nicht, dass Blade67891 sich die von ihm beschriebene Verkehrssituation ausgedacht hat, um gegen Landsmann x,y,z zu wettern oder sich hier diskriminierend zu aüßern.

In der Aufregung der Situation, er hat sich ja direkt dem Forum mittgeteilt, war er bemüht eine `Täterbeschreibung´ zu liefern.

Ich kann mir vorstellen, dass jemand für eine Täterbeschreibung sagt: Dem Äußeren nach zu urteilen, war es kein oder ein südländischer Typ.

Oder, es war ein oder kein Farbiger, wie aus ....land. Der Vorteile wäre in diesem Falle, dass man einen Verdächtigen, wenn es denn ein Weißer wäre, nicht unter Schwarzafrikaner zu suchen hat und umgekehrt.

Blade67891 hat nun den Fehler gemacht, dass er in seiner Aufregung, ja vielleicht in einer gewissen Hilflosigkeit der Schilderung der Situation, statt südländischer Typ halt ..... gesagt hat. Das war ungeschickt aber deshalb ist er kein gangster, denn selbst wenn er .... als Beschreibung angibt dann heißt das doch bitte nicht das er alle ... für ... hält. Zugespitzt würde das doch heißen, wenn er sagt, so ein paar sche.. Mitteleuropäer haben mich beklaut, das ich hingehe und sage: so eine Diskriminierung.

Er hat sich ungeschickt geäußert, einem Politiker wäre das nicht passiert, aber, wir sollten die Kirche im Dorf lassen.

Gruß, Tempomat

Ich sags ja, solche dreistigkeiten habe ich von "Mitteleuroäern" :-) bis jetzt kaum bis garnicht elebt.

Die lassen mit sich im falle eines falls wennigstens mit sich reden um ein missverständnis aus dem wege zu räumen. Und nicht erst Kloppen dann (vielleicht) reden!!!

oh, der oberste moral und sittenwächter mumimb ist gleich da bei sowas *lol*

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. Versicherungsbetrug ?