ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Verfügbarkeit X3 20i

Verfügbarkeit X3 20i

BMW X3 G01
Themenstarteram 8. August 2017 um 9:36

Hat jemand eine Vermutung, warum der NEUE X3 20i zum Start nicht verfügbar ist? Die Maschine läuft ja schon aktuell im X4. Was steckt da möglicherweise dahinter?

Die Aussage vom Händler "Kapazitäten" glaube ich - beim aktuell schwächelnden Absatz - nicht.

Ähnliche Themen
14 Antworten

Der 2.0i ist ja auch ein Direkteinspritzer. Audi hat ja derzeit seinen 190PS Benziner aus dem A5 zurückgezogen wg. Nachprüfungen des KBA.

Ggf. ist das hier auch so. Euro 6c gilt ja ab dem 1.9. Ggf. ist da noch nicht alles klar.

Naja der 20i im neuen X3 wäre ja die Weiterentwicklung vom vorigen.

Ich denke aber, dass schlichtweg der Markt dafür zu klein ist.

Hab mir für meinen X4 schon nicht den 20d vorstellen können. Der 20i muss da ja nochmal lahmer gewesen sein oder?

Zitat:

@Glyzard schrieb am 8. August 2017 um 10:51:44 Uhr:

Naja der 20i im neuen X3 wäre ja die Weiterentwicklung vom vorigen.

Ich denke aber, dass schlichtweg der Markt dafür zu klein ist.

Hab mir für meinen X4 schon nicht den 20d vorstellen können. Der 20i muss da ja nochmal lahmer gewesen sein oder?

stimmt nicht ganz, hatte den X3 2,0i war m.E. schon spritzig. insbesondere im höheren Geschwindigkeitsbereich bei ca. 160- 200 km/h. (allerdings ging der Spritverbrauch enorm nach oben 10-14 Liter waren es locker) Habe jetzt einen X4 2.0d der bei weitem niedriger im Verbrauch ist, jedoch in punkto Schubkraft bei höherer Geschwindigkeit dem X3 2.0i nicht das Wasser reichen kann.

 

Zitat:

@ABrandes schrieb am 8. August 2017 um 16:13:47 Uhr:

Zitat:

@Glyzard schrieb am 8. August 2017 um 10:51:44 Uhr:

Naja der 20i im neuen X3 wäre ja die Weiterentwicklung vom vorigen.

Ich denke aber, dass schlichtweg der Markt dafür zu klein ist.

Hab mir für meinen X4 schon nicht den 20d vorstellen können. Der 20i muss da ja nochmal lahmer gewesen sein oder?

stimmt nicht ganz, hatte den X3 2,0i war m.E. schon spritzig. insbesondere im höheren Geschwindigkeitsbereich bei ca. 160- 200 km/h. (allerdings ging der Spritverbrauch enorm nach oben 10-14 Liter waren es locker) Habe jetzt einen X4 2.0d der bei weitem niedriger im Verbrauch ist, jedoch in punkto Schubkraft bei höherer Geschwindigkeit dem X3 2.0i nicht das Wasser reichen kann.

ok den direkten vergleich hab ich nicht. aber bmw ist ja ein globaler konzern. wo außer in deutschland zählt die schubkraft oberhalb von sagen wir 150km/h.

weltweit relevant ist doch hauptsächlich der bereich zum überholen auf landstrassen von 80 bis 120 km/h würde ich schätzen.

Themenstarteram 8. August 2017 um 20:25

Die Lieferverzögerung könnte mit dem Partikelfilter (euro 6c) für Benziner zusammenhängen.

Also bei mir ist keine Lieferverzögerung beim M40i und der hat auch einen OPF.

Haben jetzt alle G01 Benziner einen OPF?

Soll so sein.

Die Frage ist halt, wann welche Motoren zugelassen wurden. Wenn der 40i schon durch war, der 20i aber noch nicht, dann kann ich es mir (als Laie!) vorstellen, das man wegen der härteren Norm jetzt bei kleineren (bzw. neu eigesetzten Motoren in neuen Modellen) Probleme bekommt.

Wie erwähnt: Beim Audi A5 Cabrio ist der 190PS TFSI auch derzeit raus, obwohl der 252PS TFSI bestellbar ist.

Und bei dem Q5 genauso, dort ist zur zeit nur der 252 PS Benziner erhältlich.

Gruß

Produktionsanlauf im Dez. 45Tage vorher bestellbar. LZ mind. 6Wochen + Transport (Schiff)

Euro 6c korr.NEFZ

gemäß der US - Preisliste vom 30.05.2017 soll für den X3 xDrive30i und den X3 M40i der Produktionsstart im August 2017 sein.

Bei den Amis wird der 2 Liter Benziner B46B20O0 wohl als X3 xDrive30i angeboten.

Ob das alles noch seine Richtigkeit hat, ?

Die Amis im Mutterland der IXIS haben ja bis heute noch nicht einmal einen G01 Konfigurator.

https://www.press.bmwgroup.com/.../392303

https://www.press.bmwgroup.com/.../392304

Zitat:

@Gummikh schrieb am 21. August 2017 um 13:12:35 Uhr:

gemäß der US - Preisliste vom 30.05.2017 soll für den X3 xDrive30i und den X3 M40i der Produktionsstart im August 2017 sein.

Bei den Amis wird der 2 Liter Benziner B46B20O0 wohl als X3 xDrive30i angeboten.

Ob das alles noch seine Richtigkeit hat, ?

Die Amis im Mutterland der IXIS haben ja bis heute noch nicht einmal einen G01 Konfigurator.

https://www.press.bmwgroup.com/.../392303

https://www.press.bmwgroup.com/.../392304

Bei uns in Europa ist im 30i ebenfalls ein 2,0 Liter-Vierzylinder-Turbo-Benziner verbaut.

am 21. August 2017 um 13:56

Zitat:

@Gummikh schrieb am 21. August 2017 um 13:12:35 Uhr:

gemäß der US - Preisliste vom 30.05.2017 soll für den X3 xDrive30i und den X3 M40i der Produktionsstart im August 2017 sein.

Bei den Amis wird der 2 Liter Benziner B46B20O0 wohl als X3 xDrive30i angeboten.

Ob das alles noch seine Richtigkeit hat, ?

Die Amis im Mutterland der IXIS haben ja bis heute noch nicht einmal einen G01 Konfigurator.

https://www.press.bmwgroup.com/.../392303

https://www.press.bmwgroup.com/.../392304

Klar ist der 30i ein 2,0 Liter Vierzylinder, ist im G30/31 auch so, Otto-Sechszylinder gibt es nur mehr mit über 300 PS.

Deine Antwort
Ähnliche Themen