ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Vectra GTS Stecker im rechten Stauchfach des Kofferraums

Vectra GTS Stecker im rechten Stauchfach des Kofferraums

Themenstarteram 29. August 2007 um 20:48

Hallo,

habe nen flachen 12poligen Stecker mit so nem Verriegelungsbügel gefunden an o.g. Stelle.

Weiß jemand wofür der gut ist?

Gruß

alex5

Ähnliche Themen
14 Antworten

An diesem Stecker wird das Steuergerät für das Reifendruckkontrollsystem angeschlossen.

Themenstarteram 29. August 2007 um 22:34

Cool, danke.

Kann man die Funktion nachrüsten?

Hi..

Ja, kann man(n)...Bericht von meiner Nachrüstung folgt bei Zeiten...brauchst noch zwei bzw. 4 Empfänger plus den Reifendruckventilen - sowie die notwendigen Zweige im Kabelbaum, die aber wahrscheinlich vorhanden sind, wenn Du schon hinten den Hauptstecker gefunden hast...muss dann noch per Tech 2 freigeschaltet werden.

mfg.

Johnathan

Im rechten Staufach???

 

Leichte rechts, links Schwäche???

 

Rechts gibt's imho nur die Tankklappenverriegelung.

 

Gruß

Achim

 

Nicht ganz richt.

Beim Signum und Caravan sitzt das Steuergerät für das Reifendruckkontrollsystem auf der linken Seite beim GTS und der Limo auf der rechten Seite.

Themenstarteram 30. August 2007 um 9:15

Hallo Johnathan,

super Sache, bin gespannt auf deinen Bericht, nicht vergessen, wenns soweit ist!!!

Ist ja zur Abwechslung mal eine sinnvolle Sache zur Nachrüstung.

Hallo Achim,

ne du, links und rechts kann ich unterscheiden, hat man mir schon relativ bald beigebracht ::D

 

Gruß

alex5

Hallo Alex5,

kannst du veilleicht mal ein Bild von dem Stecker machen.

Habe auf den ersten Blick bei mir keinen gesehen, bevor ich das halbe Auto zerlege.

 

Würde das TMPS bei mir auch gerne nachrüsten.

 

  

Themenstarteram 31. August 2007 um 20:09

Hallo Jocker1,

klar kann ich sowas!

Hier ist das gute Stück:

Liegt der Stecker vielleicht unter dem schwarzen Staufach?

Wenn ich bei mir die rechte Klappe im Kofferraum öffne ist da ein Staufach, oder ist er auf der linken Seite wo der Verbandskasten und das REC ist.

 

?????????Kopf kratz???

 

 

Na, jetzt fang du nicht auch noch an mit rechts und links:D

Wenn ich in meinem Kofferaum das rechte Türchen öffne, sieht das so bei mir aus.

Hast du da noch nen Einsatz drin? Dann fehlt der bei mir scheinbar.

Derartige, nicht verwendete Stecker findet man gern leicht getarnt in Schaumstofftäschchen verpackt an irgendwelchen Kabelbäumen drangebunden mit Iso-Band.

Wenn der Kasten die freie Sicht aufs Blech, bzw. Kabel und Stecker wie bei mir zu sehen, stört, solltest du es mal entfernen und drunter nachsehen.

Gruß

alex5

Zitat:

Original geschrieben von Johnathan

Hi..

Ja, kann man(n)...Bericht von meiner Nachrüstung folgt bei Zeiten...brauchst noch zwei bzw. 4 Empfänger plus den Reifendruckventilen - sowie die notwendigen Zweige im Kabelbaum, die aber wahrscheinlich vorhanden sind, wenn Du schon hinten den Hauptstecker gefunden hast...muss dann noch per Tech 2 freigeschaltet werden.

mfg.

Johnathan

wie erkenne ich ob ich 2 bzw. 4 empfänger benötige, ohne das radinnenhaus zu demontieren?

Hi!

Nun, selbst wenn Du die Innenkotflügel demontierst, erkennst Du es nicht unbedingt...nicht jedes Fahrzeug hat jeden Kabelbaum, also alle Stecker, drin - ist stark vom Modell (Basis,Cosmo,Edition usw.) und Baujahr abhängig.

Zuverlässiger geht es über die Fzg.Ident., damit kann Dir ein FOH sagen, welches Steuergerät, welche Empfänger und welche Sensoren Du brauchst. Im EPC sind -für Deutschland- nur drei verschiedene Kombinationen ersichtlich, soweit ich es da raus gelesen habe ;) einmal bis 12/2003, alte Ventile mit 4 Empfängern - dann bis 12/2004 neue Ventile mit 4 Empfängern - und dann bis 12/2007 neue Ventile mit 2 Empfängern, wobei nun anscheinend das Steuergerät selbst ein Empfänger ist?!?...bitte immer Bedenken, dass die EZ nicht automatisch gleich dem Produktionsdatum ist.

@alex5

Die Heckverkleidungen links und rechts im GTS/Lim lassen sich entfernen, wenn man zuerst das Plastikteil über dem Heckblech nach oben abgezogen hat....die Heckverkleidungen haben jeweils so einen kleinen Plastikdübel drin, den bitte mit einem flachen Blech (4 cm breit, 12 cm lang), in dem vorne ungefähr eine Eidechse reingebissen hat( Fläche von zwei sehr schmalen Finger, wenn Sie sich berühren), aushebeln. Dann die Seitenteil nach schräg unten wegziehen....

Schick mir mal ne PM mit ner EMailadresse - bekommst dann schöne Zeichnungen.. ;)

Gruß

Johnathan

Zitat:

Original geschrieben von Johnathan

Hi!

Nun, selbst wenn Du die Innenkotflügel demontierst, erkennst Du es nicht unbedingt...nicht jedes Fahrzeug hat jeden Kabelbaum, also alle Stecker, drin - ist stark vom Modell (Basis,Cosmo,Edition usw.) und Baujahr abhängig.

Zuverlässiger geht es über die Fzg.Ident., damit kann Dir ein FOH sagen, welches Steuergerät, welche Empfänger und welche Sensoren Du brauchst. Im EPC sind -für Deutschland- nur drei verschiedene Kombinationen ersichtlich, soweit ich es da raus gelesen habe ;) einmal bis 12/2003, alte Ventile mit 4 Empfängern - dann bis 12/2004 neue Ventile mit 4 Empfängern - und dann bis 12/2007 neue Ventile mit 2 Empfängern, wobei nun anscheinend das Steuergerät selbst ein Empfänger ist?!?...bitte immer Bedenken, dass die EZ nicht automatisch gleich dem Produktionsdatum ist.

ich versuche gerade das reifendruckkontrollsystem nachzurüsten, leider finde ich in den hinteren radhäusern keinen stecker? kann das sein, dass das steuergerät auch zusaätzlich ein empfänger ist?

vorne im linken radhaus sowie im rechten fach im kofferraum ist ein stecker vorhanden,...

@berzl

Mal bitte BJ posten und eine EMailadresse an mich per PM. Hab zwar noch immer nicht meinen Nachrüstbericht fürs TPMS geschrieben (funktionieren tut es aber bei mir:), kann Dir aber schonmal einige hilfreiche PDF's schicken...

Betreffend der Stecker:

Ein Vectra wird je nach Ausstattung mit verschiedenen Kabelbäumen montiert - aber nicht nur der Hauptkabelbaum unterscheidet sich, auch die "Unter-"Kabelbäume sind natürlich je nach Ausstattung bestückt und mit Adern versehen.

Z.B. ich habe vorne links auch den Stecker für den Empfänger TPMS dran, auch ganz vorne den Anschlußstecker für die Parksensoren vorn - nur gehen die Adern nur vorne in den Sicherungskasten, von da an nicht weiter. Und da ich ungerne im originalen Sicherungskasten unten rum spiele -also alles einmal zerlegen,ergänzen,zusammenbauen- schneide ich diese Stecker mit 5 cm ab, isoliere die Kabel zum Auto mit Schrumpfschlauch ab (damit der FOH nicht rummeckert), und baue mir mit den abgeschnittenen Steckern samt Kabelrest einen neuen zweiten Kabelbaum ein bzw. auf....kann Dir nen Foto mitschicken...

Hinten im Radhaus links noch hinten rechts (GTS) hatte ich auch weder einen Stecker oder Adern. Für den Empfänger hinten kannst Du aber einen Stecker von der Hupe eines Corsa C nehmen, oder bestellst Ihn Dir für 25 Euro neu....Kabel dann einfach vom Radkasten in den Kofferraum zum Steuergerät nach belieben gelegt....

Gruß

Johnathan

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Vectra GTS Stecker im rechten Stauchfach des Kofferraums