ForumGaskraftstoffe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Kraftstoffe
  6. Gaskraftstoffe
  7. Urlaubsfahrt mit LPG Fahrzeug

Urlaubsfahrt mit LPG Fahrzeug

Themenstarteram 26. Juni 2015 um 23:35

Ich fahre nächste Woche in den Urlaub und wollte mal fragen wie Ihr es so macht bei weitern Touren. Ich hab ein Grand Cherokee V8 . Wollte beide Tanks vollmachen und auf der Autobahn schön mit Tempomat bei 110 kmh das Gas austellen. Dann läuft der Granny ja mehr als akzeptabel vom Verbrauch her und Er bekommt gutes was Er verdient hat. Belehrt mich bitte, wenn ich auf dem Holzweg bin. Danke

Beste Antwort im Thema

Falls es durch Europa gehen sollte..kann ich www.mylpg.eu empfehlen..sind zwar auch nicht immer die aktuellsten Daten...hat aber mal einen Überblick mit Karte im europäischen Ausland.

Für Österreich/Ungarn/Rumänien gehts einigermaßen..so meine Erfahrung..vor allem in Ungarn und Rumänien stampfen die, vor allem an den Transitstrecken, eine Tanke nach der anderen aus dem Boden.

Mein kleiner Panzer wird auch nur auf Gas bewegt wenn wir nach RO fahren...1700km ohne iregndwelche mucken. Benzin hab ich immer so einen halben Tank (entspricht ca 300km Reichweite) falkls es doch mal Eng werden sollte..aber noch nicht in anspruch genommen.

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Ach ja, die alten Zeiten... :D

@Rohwi

Wo liegt das Problem beim Benutzen von alten Freds? Sollte der Vorposter lieber ein neues eröffnen? Ich denke nicht. Auch ist dieses Thema allgemeiner Natur und kann jederzeit weitergeführt werden.

 

Habe selbst 2 "längere" Urlaubsfahrten mit meinem Ex-Astra H

Aachen - Portoroz (Slowenien) - Sistiana (Italien) - Aachen (Summe ca. 2.500km)

Aachen - Minsk (Belarus) - Aachen (Summe ca. 3.500km)

und bin keinen einzigen Meter auf Benzin gefahren :cool:

Moin, wir sind die Rallye München-Barcelona-Marrakech gefahren und haben nur in Marokko Benzin gebraucht. Man sollte vorher halt an alle Adapter denken.

Deine Antwort
Ähnliche Themen