ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. upgrade - welches System?

upgrade - welches System?

Hallo zusammen, 

in meinem alten Touran Highline hatte ich die serienmäßige Audioanlage (RCD 300 ) drin. Im neuen Touran habe ich mit das Soundsystem mit dem RCD 510 bestellt. Das Radio und auch den Verstärker möchte ich eigentlich behalten.

Bringt es etwas, wenn ich die Serienlautsprecher gegen andere austausche. Mir schwebt evtl. ein Hertz-System vor. Oder würdet ihr ein anders Lautsprechersystem bevorzugen. Einen extra Subwoofer möchte ich nicht verbauen.

 

 

Gruß Tom

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zitat:

Mit dem MXA100oem kann jedes Werksradio um 3x Chinchausgang, Aktivweichen, Laufzeit-Korrektur und Equalizer erweitert werden - Einfach zu installieren, ohne Eingriff in die Fahrzeug-Elektronik und zu einem sehr günstigen Preis

-

 

http://www.carhifi-store.de/php/include.php?...

Zitat:

Original geschrieben von Howi01

Eine Frage hätte ich noch. Ich möchte ja mein RCD 510 behalten. Leider hat das Gerät keinen Vorverstärkerausgang. Ich benötige daher eine Endstufe mit einem Hochpegeleingang (z.B. Audison) oder einen externen High-Low-Converter (z.B. Helix oder Micro-Precision). Was ist in diesem Fall empfehlenswerter, oder tut sich da nichts? Was würdet ihr empfehlen? Für den Fall eines High-Low-Converters: Würde das Helix AAC reichen oder ist das AFC klanglich besser? Oder taugen beide Converter nichts und ich sollte gleich das sündhaft teure Micro-Precision Serie 3 verbauen lassen? Ich möchte möglichst wenig klangliche Verluste haben, aber nicht auch noch das RCD 510 auswechseln.

Dann schau dir den MXA 100 genau an!

Gruß,

Andy.

Deine Antwort
Ähnliche Themen