ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Front/Heck System Sonstige Fragen

Front/Heck System Sonstige Fragen

Themenstarteram 4. August 2002 um 20:04

Hi erstmal,

hab mir vor einiger Zeit auf Empfehlung aus diesem Forum eine Wanted 4 320 mit einem Sub 25 von Monacor geholt.

Bin bis jetzt auch sehr zufrieden damit, obwohl es mit der Feinabstimmung immer noch etwas hapert.

Ich hab die Endstufe zur Zeit mit 2 Quart 160 KX (2 Wege System [integrierte Hochtöner]) und dem Subwoofer am laufen, wollte das 2 Wege System aber austauschen, da ich doch etwas besseren Klang haben möchte.

Sollte man sich nun ein 3 Wege System holen, oder einfach nur ein gutes 2 Wege System, da ich ja eigentlich schon ein Tieftöner habe.

 

Zum Frontsystem

Habe einen Golf 3 bj 93 und noch die Original Boxen drin. Hatte eigentlich gedacht die ohne Verstärker laufen zu lassen und wollte mir bloss ein System mit hohem Wirkungsgrad holen. Das Radio ist ein Kenwood mit 4*35 W.

Da ich die vorgesehenen LS Plätze benutzen wollte, brauch ich also ein 10 cm 2 Wegesystem und einen 16er Tieftöner.

Für ein paar Empfehlungen wär ich dankbar, falls jemand noch ne bessere Lösung für ein Frontsystem hat, auch gut :)

Ich wollte das bloss nicht über noch eine Endstufe laufen lassen, da eine weitere schlecht in den Kofferraum passt.

 

MfG Christian

 

P.S Ich hab jetzt mehrmals über Powercaps gelesen. Könnte ihc die bei meinem System gebrauchen ???? Btw. kennt jmd noch irgendwelche Programme oder Messgeräte mit der man die Anlage ein bisschen einstellen kann ?

Ähnliche Themen
24 Antworten
am 5. August 2002 um 0:26

Hi!

Ein powercap bringt unter 500W gesamtleistung nicht viel.

du kannst es versuchen, ein 1F reicht, wenn du noch wo einen 0,5F auftreiben kannst tuts der auch!

Ich würde auch empfehlen gute Front-LS MIT einer Endstufe zu nehmen... wenn du sie doch irgendwie reinbekommst.

Ein gutes 2-Weg System ist wesentlich einfacher einzubauen und wird besser klingen als ein nicht gut eingebautes 3-Weg System.

Ich halte von 3-Weg nur begrenzt viel.

2-Weg gibts einen Haufen gute Coax-Systeme...

tschüüüü

-- hustbaer

Ich würde dir zu einem guten 2Wege Kompo-System raten für vorne, dass du über die Endstufe laufen lässt. Wahrscheinlich hast du ja zwei Kanäle für den Sub gebrückt und hast noch zwei freie für die Frontlautsprecher wenn du die MB Quarts austauschst. Du kannst dann ein 16 cm Kompo nehmen, die Tieftöner verbaust du in den (am besten gedämmten!) Originalplätzen in der Tür und die Hochtöner kann man sehr gut mit Lochblechband in den 10cm Plätzen auf dem Armaturenbrett einbauen. Ein Powercap bringt meiner Meinung nach immer eine bessere Basswiedergabe und dine Batterie wird auf Dauer auch geschont. Kauf dir aber gleich einen 1 Farad CAp, da der Preisunterschied zu 0,5 Farad nicht so groß istund wenn du mal aufrüstest, brauchst du keinen größeren Cap nachkaufen...

Themenstarteram 5. August 2002 um 20:33

thx erstmal

also werd ich mir doch mal so einen powercap besorgen

soll ich mir jetzt also für die Heckablage ein 2 wege system holen und für die front ein 3 wege system mit getrennten Tieftöner ?

habt ihr da eine Empfehlung ? ich meine da Quart eigentlich ja auch einen guten Ruf hat, was ist denn da noch besser ?

 

btw ich hab meine Endstufe im Moment am Rücksitz befestigt und den Subwoofer gerade so eben daneben bekommen. Wenn ich noch eine 2 einbauen wollte müsste ich also einen doppelten boden bauen und das ganze dadrunter setzen, oder hat da jmd eine bessere Idee ?

 

MfG Christian

hol dir ein anständiges 16er Compo-system für vorne und vergiss den Einbau in bzw. auf der Heckablage

Welche 2er Compos? Es kommt darauf an, was du ausgeben willst und was du für Musik hörst - ansonsten sind Empfehlungen schwierig!

Themenstarteram 5. August 2002 um 22:17

will einfach ein bischen Volumen im Klang

für beides zusammen hmm 200 Euro

 

MfG Christian

Hyperman hat schon recht, hol dir für dein Geld, was du ausgeben magst bzw. kannst ein gutes 2-Wege Komposystem und verzichte komplett auf Boxen auf der Ablage, das wäre auch mein Tip. Wenn du 200 EUR locker machen kannst, würd ich mich mal nach Speakern von Focal umsehen, die sind wirklich top für das Geld, auch die kleineren Serien.

Zwecks Endstufeneinbau: Hast du einen 3- oder 5türigen Golf?

Themenstarteram 6. August 2002 um 19:42

hi

von Monacor/Carpower würdet ihr also nichts empfehlen ??

@sk8flex

 

ist ein 5 Türer

am 6. August 2002 um 20:37

sorry das ich mir einmische, aber wie siehts mit den Ground Zero boxen aus ? Genau so gleichwertig wie Focal?(front)

am 6. August 2002 um 20:40

UP

@TristanX:

Hmm, beim Fünftürer ist halt leider kein Einabu im hinteren Seitenteil möglich. Eine sehr flache Endstufe (Helix, ESX, ...) kannst du sogar unter der Rücksitzbank installieren ohne grössere thermische Probleme. Anderer Einbauort ist halt noch unter einem Vordersitz, aber da gibts halt auch immer Probleme wie Drauftreten und ob sie überhaupt drunter passt. Letzte Idee ohne grosse Bastelei wäre die Reserveradmulde beim Golf (Reserverad raus, Flasche Tyrefit kaufen, Endstufe rein).

@kastl: Die Ground Zero Systeme können nach meinen Erfahrungen keinesfalls mit den Focal Lautsprecher mithalten...

Themenstarteram 8. August 2002 um 17:42

@ Sk8flex

was für ein System von Focal würdest du denn empfehlen

und kann ich überhaupt Koax Systeme ohne weiteres an meine Endstufe anklemmen ?

 

Würde das noch klingen wenn ich die unverstärkt laufen lassen würde ?

MfG Christian

Klar kannst du solche Systeme an deiner Endstufe betreiben, ich würde dir vom Preis her die Focal 165 V empfehlen, die gibts grad bei Ebay nagelneu für einen Sofort-Kaufen-Preis von 169 EUR. Die könntest du aufgrund des hohen Wirkungsgrades auch am Radio betreiben, allerdings haben solche Speaker den Betrieb an den Radioendstüfchen eigentlich nicht verdient.

Link zum Testergebnis von autohifi:

http://www.in-akustik.com/.../165v.htm

Link zur Auktion:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1756433002

Ich hoffe ich hab dir geholfen...

Themenstarteram 8. August 2002 um 21:21

jo vielen Dank hast mir schon mal sehr geholfen

 

das System müsste ich ja so vorne bei mir reinbekommen

Hochtöner oben und Mittel in den Türen

 

Muss ich mir dann bloss noch das Kabel besorgen, aber das sollte es ja eigentlich auch nicht sein.

Ma sehn

 

P.S In dem Bericht gab es noch diese Zitate

Noch eine Prise leichtfüßiger klang das .... und

Am Ende musste sich das Focal ganz knapp dem .... beugen,

weisst du was damit gemeint sein könnte ?

Mal sehen, ich denke, dass ich die Autohifi-Ausgabe, wo der Artikel drin war, noch zuhause habe, ich kann mal nachsehen und posten, welche Konkurrenzprodukte da noch beschrieben sind.

Deine Antwort
Ähnliche Themen