ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Unmoralisches Angebot

Unmoralisches Angebot

BMW S 1000 RR
Themenstarteram 8. Juli 2013 um 9:06

Hallo zusammen,

ich weiß zwar Sachen mit F darf man nicht tauschen, Füller, Frauen, Ferdammt schnelle Motorräder ;-) aber da ich mit meiner Sozia überlegt habe Anfang August nach Schweden zu fahren, bin ich auf der Suche nach einer/m sympatischen Biker(in) die/der für eine Woche Spaß an meiner S1000rr hätte und mir im Gegenzug etwas Langstreckentauglicheres (vor allem für die Sozia) überlassen würde.

Ich komme gerade aus Garmisch und ich bin erstaunt, dass es doch einige Päarchen gab die wohl auf der S1000rr angereist sind, aber ich glaube keiner hatte eine wirklich lange Anreise, sonsten Hut ab ;-)

Falls also jemand Interesse hätte, von mir aus können auch andere Marken angeboten werden, es sollte nur ein halbwegs zuverlässiges Bike sein, ich würde ungern mit einem Koffer voller Ersatzteile und Werkzeug reisen müssen:)

Ich komme übrigens aus BW.

Viele Grüße

Elias

P.S.: Foto von meinem Tourer (auf dem Weg nach Garmisch) ist angehängt :)

14 Antworten

Und wie soll das Versicherungstechnisch im Fall eines Schadens geregelt werden?

Mal im ernst, such Dir bei Mobile de eine BMW K100 oder dergleichen,

gibts für schmales Geld und ist nach der Schwedenreise ohne Wertverlust wieder zu verkaufen.

Im übrigen würde es mich wundern wenn jemand auf Dein Angebot eingehen würde.

Aber es soll ja jeden Tag ein D... aufstehen.

0016

Themenstarteram 8. Juli 2013 um 12:32

da hast du schon recht es gibt ein paar offene Fragen gerade was Versicherung angeht, aber es gibt auch Leute die privates Carsharing oder Wohnungstausch machen, ich bin mir sicher es gibt da passende Formulierungen, dass im Falle des Falles keiner ernsthaft schlechter dasteht als vorher.

Ich weiß ehrlicherweise selber nicht ob ich das machen würde, wenn ich es lese, aber ich dachte versuchen kostet nichts und zur Not eine kaufen oder mieten geht ja immer:)

 

Hast keine angst, dass Dir dein Moped in der zwischenzeit "runterradiert" wird während dessen Du mit seiner "GS"?! im Urlaub bist? :rolleyes:

Wie schon erwähnt, es gibt tolle Angebote in Mobile.de oder auch oft bei eBay- Kleinanzeigen in der Region. Die kannst dann ggf. auch behalten für deine Urlaubsreisen mit deiner Sozia :)

Themenstarteram 8. Juli 2013 um 17:25

hi,

ganz ehrlich, von mir aus soll mir einer die Reifen runterheizen, falls das bei normaler Benutzung abseits der Rennstrecke passiert, ich hab nen guten Draht und krieg meine K3 Racetec zu einem sehr fairen Preis und alles andere was kaputt geht soll er/sie halt ersetzen... Die Maschine ist top gewartet und gepflegt, wenn jemand sein Motorrad mag, wird er auch pfleglich mit der eines Anderen umgehen.

Aus meiner Sicht spielen da Sympathie mit eine große Rolle, wenn ich merke, das der/die Andere nicht passt, dann wirds nicht, so einfach ist mein Schätzchen auch nicht zu haben ;-)

Carsharing würde ich auch mit einem Kacksmart oder Huddelgolf machen aber nicht mit einer C6, Porsche oder sonst was in der Richtung. So wie mit diesen Fzg. kann man mit deiner S1000rr man schon schön viel Unfug anstellen. Mal ganz abgesehen, dass eventuell nachher versteckte Schäden und Mängel auftauchen können. Und, wer hats erfunden ähh beschädigt??? Die Schweizer bestimmt nicht.:D

Das ganze kann gut gehen oder auch total schief.

Kennst du denn keinen aus deinem Bekanntenkreis mit dem du das machen könntest? Da wird, so denke ich, das Vertrauen auch schon größer sein oder?

Wenn meine K100 einsatzbereit wäre (also angemeldet und TÜV drauf), würde ich es tun, aber leider ist die nicht fahrbereit :(

Ich wünsch dir viel Spaß bei der Tour und gutes Gelingen für die Bikesuche

Mfg Johannes

Zitat:

Original geschrieben von dfsoldier

Wenn meine K100 einsatzbereit wäre (also angemeldet und TÜV drauf), würde ich es tun, aber leider ist die nicht fahrbereit :(

Ich wünsch dir viel Spaß bei der Tour und gutes Gelingen für die Bikesuche

Mfg Johannes

In deiner Signatur schreibst du; ALLE Fahrzeuge einsatzbereit! Was denn nu?:)

Plan B: fahr zu Deinem Händler, lass da die grosse Inspektion und/oder einen netten Umbau machen und lass Dir als Ersatzfahrzeug für die 10 Tage, die die Reparatur dann dauern muss, eine 12er RT oder 16 GT geben. ;)

Ersatzweise verleihen BMW-Händler generell ihre Vorführer auch für länger.

Themenstarteram 9. Juli 2013 um 13:31

Hi zusammen,

das Problem ist das die Jungs aus meinem Bekanntenkreis entweder auch so Rennhobel oder altehrwürdige englische Klassiker fahren. Das Eine hilft nicht das andere Zeug kann ich entweder nicht fahren oder es sind solche Schätzchen, dass ich sie nicht mal nehmen wollte, wenn man sie mir anbieten würde.

Aber die Idee mit dem großen Service oder Umbauten ist keine schlechte Idee, allerdings will ich ausser neuen Hebeln und einer hohen Scheibe nichts mehr an dem Ding machen, vielleicht Fußrasten, aber das dauert alles nicht lang...

Grüße

Elias

Servus Mobi,

Die K100 ist voll fahrtauglich und läuft wie ein schweizer Uhrwerk, aber sie ist nicht angemeldet und der TüV wäre eben jetzt auch fällig! In meinen Fuhrpark befinden sich momentan 11 Autos und 4 Motorräder, die in meiner Liste sind fertig und bedürfen keiner Arbeit mehr, aber das Geld alle Fahrzeuge angemeldet zu haben, ist mit 2 Kindern nichtmehr da ;)

Mfg Johannes

Zitat:

Original geschrieben von dfsoldier

Servus Mobi,

Die K100 ist voll fahrtauglich und läuft wie ein schweizer Uhrwerk, aber sie ist nicht angemeldet und der TüV wäre eben jetzt auch fällig! In meinen Fuhrpark befinden sich momentan 11 Autos und 4 Motorräder, die in meiner Liste sind fertig und bedürfen keiner Arbeit mehr, aber das Geld alle Fahrzeuge angemeldet zu haben, ist mit 2 Kindern nichtmehr da ;)

Mfg Johannes

Servus, dann ist die K 100 wohl nur eine von mehreren? Ich habe nämlich auch noch eine K 100 wo der TÜV 2 Monate überfällig ist (wegen ABS Fehler).:):(

@ Mobi

Ich hab noch eine R45 rumstehen (da bin ich fast fertig) und eine Honda XL500, bei den Autos stehen noch zwei W114 /8er Mercedes (die sind grad im Wiederaufbau) einen W201 190iger Mercedes (der wird grad verkauft), ein E30 Cabrio, das quasi schon im Bekanntenkreis verkauft ist und ein Schatz, dessen Wiederaufbau ansteht, sobald ich dann mal Ruhe und Zeit dazu habe: eine 250iger Isetta ;)

Du siehst, an Schrauberprojekten mangelt es mir nicht :)

Und dann sind da noch eine Handvoll Roller und 50ccm Mopeds

Zitat:

Original geschrieben von dfsoldier

@ Mobi

Ich hab noch eine R45 rumstehen (da bin ich fast fertig) und eine Honda XL500, bei den Autos stehen noch zwei W114 /8er Mercedes (die sind grad im Wiederaufbau) einen W201 190iger Mercedes (der wird grad verkauft), ein E30 Cabrio, das quasi schon im Bekanntenkreis verkauft ist und ein Schatz, dessen Wiederaufbau ansteht, sobald ich dann mal Ruhe und Zeit dazu habe: eine 250iger Isetta ;)

Du siehst, an Schrauberprojekten mangelt es mir nicht :)

Und dann sind da noch eine Handvoll Roller und 50ccm Mopeds

Oje, dagegen ist mein ABS-Problem ja echt Kleinkram.

In weiß-blau-rot habe ich das selber schon, aber das das könnte ich noch zum Tauschen anbieten... :D

Bmw-s1000rr-track-2013-05-02-07
Bmw-s1000rr-track-2013-05-02-05
Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Unmoralisches Angebot