ForumLeichtkrafträder
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Unfallstatistik. Wer liegt oben 25er,50er,80er/125er?

Unfallstatistik. Wer liegt oben 25er,50er,80er/125er?

Themenstarteram 21. Mai 2003 um 16:17

Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Fahrer, egal ob selbst schuld oder nicht, der oben genannten Moppeds, in die meisten Unfälle verwickelt ist. Ich denk mal die 125er fahrer sind oftmals(durch zu hohe Geschwindigkeit und falsches Einschätzen der eigenen Fähigkeiten) selber schuld als z.B. die Mofa und 50er fahrer(zu denen cih momentan noch gehöre), die oftmals durch falsches Überholen von Autos in Unfälle verwickelt sind. Mir gehts so, dass ich mind. 4mal die Woche so derbe von ner Karre geschnitten werde oder von einem mich überholenden, abbigenden LKW, der einschert fast blatt gefahren werde, dass ich mich frage ob ne 125er nicht sicherer ist, da die nicht so oft überholt werden. Mich interessieren hauptsächlich aber Daten und Fakten. Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. Is sicher auch mal für andere interessant.

Ähnliche Themen
12 Antworten
am 21. Mai 2003 um 16:47

Da muss ich dir voll und ganz Recht geben, Johannes.

80er und 125er Fahrer sind durch Falscheinschätzung und erhöhte Risikobereitschaft meist selbst schuld an Unfällen.

Wobei Mofa und Mokick Fahrer oft durch andere in einen Unfall verwickelt werden.

Ich bin z. B. auch schon mal mit 15 Jahren vom Mofa geholt worden. Bin dann ne Böchung runter gestürzt. Rechte Schulter war ziemlich kaputt danach. Naja, das erste was ich nach dem Krankenhaus gemacht hab war ne Runde Mofa fahren *g*

Ansonsten hatte ich bis jetzt ausser ca. 20 x einigen angeknacksten Rippen, ungefähr 150 Prellungen und etwa 250 blauen Flecken durch selbst verschuldete Unfälle mit der 80 DT auf Feldewegen und Cross Strecken keine Unfälle.

Ach ja, auf der 125er hat mich mal ein LKW übersehen (ich hatte Vorfahrt). War dann zwischen LKW Anhänger und einer Hausmauer eingeklemmt. Da war dann das Knie kaputt.

So, das wars aber jetzt;)

Aber ich bin froh, dass mir diese Sachen mit Mofa und Mopped passiert sind. Das ist einfach die beste Vorbereitung für die "richtigen" Mopeds.

Gruß Dominik

Themenstarteram 21. Mai 2003 um 17:25

und womit passieren die meisten Unfälle insgesammt?

Servus!

Also wenn man sich mal die Preise in der Versicherung ansieht, sind wohl die 125ger am meisten an Unfällen beteiligt...

Ich hatte bisher erst einen Chrash. Mit nem Herkules-Mofa hab ich ein Auto übersehen. Er hatte Vorfahrt... Ist aber nicht viel passiert und wir konnten das ohne die Grünen reglen... *gg* Mein Mofa bastelte ich beim "Oldtimermarkt" wieder zusammen... *gg*

Jetzt mit der RD muss ich aber auch aufpassen wie die Sau! Da wird man dauernd übersehen.... (Besonders von Bussen!!!)

am 24. Mai 2003 um 16:17

wer ist am gefärdetsten?

 

fahre nsr125,

ist klar dass die 125er die unfälle zum grössten teil selbst verschulden.

alles selbstüberschätzung, deswegen auch die hohe versicherungseinstufung.

habe nie selbst einen unfall gehabt, fahre aber trotzdem wie die sau.

wie soll man bitte mit 50km/h nen unfall bauen?

da muss man ja besoffen sein.

bei 120 oder mehr km/h geht das so schnell wie die kiste läuft und das ist verdammt schnell.

ihc glaube eigenlich dass dei kleinen 50er mehr unfälle haben, mal abgesehen davon wer dann schuld war.

cu

mOraine

Themenstarteram 24. Mai 2003 um 18:49

Re: wer ist am gefärdetsten?

 

Zitat:

Original geschrieben von mOraine

wie soll man bitte mit 50km/h nen unfall bauen?

Soll das ein Witz sein. Fahr mal mit 50 in der Stadt rum. Wenn du da net aufpasst hast du mal ganz schnell einem die Vorfahr genommen oder einer dir oder du schneidest ne Kurve, es kommt ja nicht unbedingt darauf an wie schnell du bist, sondern auch wieschnell der, der dir gerade reinfährt. Außerdem fahren die Berg runter ihre 80(ja, wir haben viele solcher berge) und da is schnell was passiert.

Da kann ich Dragonloard nur zustimmen!

Nen Unfall hats gleich... egal wie schnell... Wenn du natürlich mit 220 durch ne Kurvenreiche Ortschaft fährst, ist die Wahrscheinlichkeit, ein Hauseck zu treffen sehr viel höher, als mit 50... das stimmt schon... *ggg*

ich glaube das mehr unfälle mit den rollern gemacht wird, aber die meisten bleiben wohl verdeckt. Denn die meisten 50er fahrer fahren doch illegal!

Wenn du mit einer 125er nen unfall baust ist das meistens schlimmer als mit ner 50er. Und dann kommste ohne die grünen nicht drum rum...

Ich hatte bisher nur ein unfall mit nem roller. Bin aber nciht selber gefahren. Der kollege is damals über eine kreuzung gefahren und in eine straße die sich zuzieht. Er hat nicht dran gedacht und zack mit 40 gegen den bürgersteig!!! Hab zwar ein 10 flug über ihn hingelegt, aber ausser ein bisschen dreck an der hose is nix passiert :)

gruß

am 24. Mai 2003 um 21:05

mein letzter eintrag

 

soory, aber ich glaube, dass das mit den 50km/h falsch verstanden wurde.

ich habe natürlich nur die selbstverschuldeten gemeint.

und da ist es klar, dass es sicherer ist, wenn bei 50(beg runter auch 80:-) schluss ist.

und zum thema gafahr in der stadt:

da ist echt scheiss egal wie schnell man fährt, 50 oder 100.

wenn man die rübe nicht einschaltet, dann ist es immer gefährlich.

ich meine, ihc fahre auch nie nach vorschrift, aber wenn da ne rechts vor links-kreuzung ist, dann stech ich nicht auf gut glück durhc wie ein irrer,

weil ich noch leben will!

und ich glaube, dass da die roller und 50er- fahrer bischen kranker rumfahren als ich und die 125er.

stimmt, bei uns geht mehr, aber das mehr an power und geschwindigkeit muss man kontrollieren können.

die fuffies fahren immer mit vollgas, genauso wei die kiddies beim autoscooter.

hoffe ich greife keinen persönlich an.

freue mich auf antwort.

cu

mOraine

am 25. Mai 2003 um 16:33

Mit der Behauptung "50er sind öfters an Unfällen beteiligt als 80er/125er" kann ich micht anfreunden.

Ich hatte mit 16 schon meinen ersten Crash. So'n oller Rentner hat mir an ner Kreuzung die Vorfahrt genommen. Und wieso? Weil er seine Rübe nur nach links bewegt hat, ich aber von rechts kam (kein Rechts vor Links, sondern normale Vorfahrtsstraße).Weiß nett wieso er das gemacht hat. Vieleicht wegen Altersschwäche. Naja, wie es nun einmal so kommen musste ist er mitten auf der Kreuzung stehen geblieben und nicht weitergefahren als er mich sah. Wieso? Keine Ahnung! Vieleicht mal wieder die Altersschwäche oder auch Altsheimer. Aus 45km/h konnte ich nur noch auf 30km/h abbremsen. Bin dann mit 30 in die Seite rein. Hab dabei dem Renter seinem Ford Fiesta den rechten Seitenspegel abgerissen und seine Stoßstange zu Schrott gerammt. Meiner Yamaha hat's die Gabelholme verbogen, weiter nichts (ist eben ein robustes Gerät). Zuerst wollte der Renter seine Versicherung kontaktieren statt die Polizei. Nicht mit mir! Hab die Grünen dann per Handy angerufen (ich hatte zu dem Zeitpunkt eh den Originalnachbauzylinder). Tja, Rentner hat Punkte in Flensburg bekommen und musste noch zusätzlich blechen.

Ich hab schon einige aus der Berufsschule gesehen die mit ihren 125ern die Sau rauslassen. Ebensoviele haben sich dann bereits in der Kurve hingelegt. Das sind meiner Meinung nach die wahren Unfallkandidaten.

Fahrt vorsichtig und kommt gut an!

MfG mXs-Freak

Themenstarteram 25. Mai 2003 um 20:09

Ich könnt immer so einen Hals bekommen, wenn ich seh, wie die manchmal mit ihren 125er´n durch den Ort ballern. Deswegen muss ich mehr für Versicherung zahlen....

Themenstarteram 25. Mai 2003 um 23:35

Ich könnt immer so einen Hals bekommen, wenn ich seh, wie die manchmal mit ihren 125er´n durch den Ort ballern. Deswegen muss ich mehr für Versicherung zahlen....

am 27. Mai 2003 um 21:48

also mir passierts auch dauernd dass mir die vorfahrt genommen wird, das liegt aber weniger daran, dass ich ne 50er und keine 125er hab, sondern dass die leute einfach nicht gucken oder zu blöd sind die geschw einzuschätzen.

auf landstraßen werde ich öfters geschnitten, meistens fahren die einfach vorbei und man ist mit dem ggverkehr dann zu 3. auf der fahrbahn, ich muss dann halt platz machen sonst bin ich am sack.

 

gruß an alle 50er leidenskollegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Leichtkrafträder
  5. Unfallstatistik. Wer liegt oben 25er,50er,80er/125er?