ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Unfall - Rechtsstreit geht vors Gericht. Autoverkauf möglich?

Unfall - Rechtsstreit geht vors Gericht. Autoverkauf möglich?

Themenstarteram 15. Mai 2019 um 8:41

Unfall am 15.02.2019 mit wirtschaftlichem Totalschaden. Der Wagen wurde nach 2 Monaten abgemeldet und soll jetzt nach 3 Monaten verkauft werden. Allerdings wurde die Schadensregulierung noch immer nicht abgeschlossen und die Sache geht jetzt vor's Gericht! Kann es passieren, dass ein Richter ein neues Gutachten anfordert? Wie lange muss oder sollte man den beschädigten PKW behalten? Es kann doch niemand tatsächlich erwarten, dass man den abgemeldeten beschädigten Wagen monatelang "aufbewahrt".

Sachverhalt:

Unstrittig auf allen Seiten: die Unfallverursacherin trägt die volle Schuld. Die gegnerische Versicherung hat bisher nur einen Teil des Restwertes gezahlt, den "MEIN" bestellter Gutachter (unabhängig, vom TÜV, mir bis dato unbekannt) ermittelt hat. Da ich nicht deren Vertragswerkstätten aufgesucht und auch nicht ihren Gutachter genommen habe, zweifelt die Versicherung nun das Gutachten an und verzögert den Vorgang unnötig wegen angeblicher Überlastung. Zum 15.05.2019 wurde die Versicherung nun in Verzug gesetzt und mein Rechtsanwalt wird jetzt vor Gericht gehen.

Ähnliche Themen
17 Antworten

Naja, ich habe gelesen, dass einer Versicherung 4-6 Wochen zustehen zur Regulierung. Mein Anwalt hat 3 mal eine Erinnerung gesendet, und einmal angerufen. Er meinte, nächster Schritt ist Klage, da sich nix tut. Soll ich einfach warten, oder tätig werden, also auf Regulierung klagen? Ich möchte keine Kosten haben, also es müsste eine "sichere Sache" sein. Ich hab keine Schuld am Unfall, also es geht um die gegnerische Haftpflicht (durch Zufall bin ich aber auch bei der gleichen Versicherun).

Natürlich sollte Dein Anwalt Klage einreichen!

Damit was vorwärts geht.

Zitat:

@Mopedmongo schrieb am 16. Mai 2019 um 19:40:30 Uhr:

Natürlich sollte Dein Anwalt Klage einreichen!

Damit was vorwärts geht.

Jop genau darauf legen es die Versicherungen an! Aber wie gesagt, lass ALLES dein RA erledigen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Unfall - Rechtsstreit geht vors Gericht. Autoverkauf möglich?