ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. UNFALL :/ Bitte mal Schaden schätzen..

UNFALL :/ Bitte mal Schaden schätzen..

BMW X1 E84

Liebe Auto-Freunde,

meine Freundin hat leider den BMW X1 eines Verwandten beim Rückwärts-Ausparken hinten links gestreift. (Bilder anbei). :(

Der Schaden beläuft sich laut ersten Schätzungen von BMW auf circa 4.500€ - 5.000€ da man wohl die komplette linke hintere Seite neu machen muss. Der Schaden soll irreparabel sein. :eek:

Ihr würdet mich einen riesen Gefallen tun wenn Ihr mal eure Schätzungen dazu postet. :confused:

Vielen Dank und einen schönen Abend Euch!

edit: Argh. Grad gesehen dass ich im 1er Forum gelandet bin. Kann ein MOD den Thread in das richtige Forum schieben bitte? :)

Originalzustand
Img-8143
Img-8146
+4
15 Antworten

... nja, da sind Türe, lackierter Radlauf und KF beschädigt - KF ist zerknittert und muiss daher getauscht werden - hinten ist der nicht geschraubt sondern muss geschnitten und geschweißt werden vermute ich mal - wenn das Blau undankbar ist muss noch beilackiertwerden ... - da sind dann schnel mal 4-5000 weg ...

Danke schonmal für deine Einschätzung. Ich kann das wirklich nicht ganz glauben.

Würde gerne noch eine zweite Meinung hören! :rolleyes:

Zitat:

Original geschrieben von kaul

Liebe Auto-Freunde,

meine Freundin hat leider den BMW X1 eines Verwandten beim Rückwärts-Ausparken hinten links gestreift. (Bilder anbei). :(

Also eines dürfte klar sein, selber machen und ohne Versicherung wird nicht gehen, denn der Geschädigte muß gerecht behandelt werden, das heißt offizielle Werkstatt und Lackiererei. Das kostet.

Aber dafür habe ich ja meine Haftpflichtversicherung. Ob nun 2,5 oder 5.000 Euronen, der Gutachter wird es feststellen.

hallo,

wenn da die "Beulen", sind ja eher Knicke, über dem Radlauf nicht rausgezogen werden können, muß vermutlich die Seitenwand ausgetauscht werden und das ist mit Sicherheit sehr aufwendig, siehe hier die Nr. 2:

http://www.bmwetk.info/.../41_1949

gruss mucsaabo

Also mir hat vor 8 Wochen jemand die hintere Stoßstange angefahren. Ich habs kaum gesehen. Zu BMW gefahren und anschauen lassen. 

Am Ende waren für den Austausch der Heckschürze, Lackierung, ein paar Arbeiten am Batteriekasten der auch eingedrückt war, in Summe 4.800€ weg. Insofern ist beim Austausch Kotflügel (da wird wohl geschweißt) die 5000€ durchaus vorstellbar. 

 

Vg

mike

Und bei einem X3 ist sowieso noch einmal alles viel teurer..... ;)

Gruß

Stefan (der beim besten Willen keinen X1 erkennt) :eek::cool:

Zitat:

Original geschrieben von stefan-v70

Und bei einem X3 ist sowieso noch einmal alles viel teurer..... ;)

Gruß

Stefan (der beim besten Willen keinen X1 erkennt) :eek::cool:

hallo,

wenn du auch so genau hinschaust, aber da hast du vollkommen recht;)

Die Seitenwand hinten gibt es auch für den F25, aber wie du schon geschrieben hast, teurer:mad:

http://www.bmwetk.info/.../41_2107

Also Beitrag bitte nun ins F25-Forum verschieben:D:confused:

gruss mucsaabo

Wow okay! Vielen Vielen Dank für Eure Einschätzungen und Kompetenzen!

Mich hat einer vor HH auf einer Baustelle nach links in die Begrenzung getrückt, habe dadurch an den Vorne und an den hinteren Kotflügel sowie an den beiden Türen ca 5-10cm Lackkrater kein Blechschaden. Bei BMW Kostenvoranschlag 2300.-€ bin nun zu einem Lackierbetrieb der macht alles zusammen für 5-600€

Mein TIP geh zu einem freien Lacker da kannst du Geld sparen

Gruß Hermann

Zitat:

Original geschrieben von Hermann75

Mich hat einer vor HH auf einer Baustelle nach links in die Begrenzung getrückt, habe dadurch an den Vorne und an den hinteren Kotflügel sowie an den beiden Türen ca 5-10cm Lackkrater kein Blechschaden. Bei BMW Kostenvoranschlag 2300.-€ bin nun zu einem Lackierbetrieb der macht alles zusammen für 5-600€

Mein TIP geh zu einem freien Lacker da kannst du Geld sparen

Gruß Hermann

Der lackiert dann auch die Dellen im Blech weg für 5-600€.:rolleyes: Das nenne ich mal einen hilfreichen Beitrag...

Such dir einen guten Karosseriebetrieb. Die haben spezielle Werkzeuge mit denen sie solche

Schäden beheben können. Ausbeulen ist allemal besser als ein neues Seitenteil einzuschweißen.

Das Seitenteil würde ich nicht erneuern lassen.

Ich schätze den Schaden auf ca. 2500,- Euro incl. Lackierung.

BMW Werkstätten sind leider meistens nicht in der Lage solche Schäden ohne Neuteile instand zu setzen. 

Ich sehe es wie Habu01, das könnte mit Glück rausgezogen werden und dann lackiert.

Ein ähnlicher Schaden war bei mir beim Dellendoktor günstig repariert worden, ich schätze es auch auf

ca 2.000, wenn es mit Ausbeulen geht. Das Beilackieren wird aber bei der Farbe sicher nötig.

Zitat:

Original geschrieben von creiko

Ich sehe es wie Habu01, das könnte mit Glück rausgezogen werden und dann lackiert.

Ein ähnlicher Schaden war bei mir beim Dellendoktor günstig repariert worden, ich schätze es auch auf

ca 2.000, wenn es mit Ausbeulen geht. Das Beilackieren wird aber bei der Farbe sicher nötig.

Hallo,

hat Hermann nicht geschrieben "kein Blechschaden "! ?

Grüße

Dieser Fall interesirt mich wenn der Schaden abgewickelt ist stell doch einen kurzen Bericht hier ins Forum da heben auch andere etwas zu diesen Thema zu sagen.

LG Hermann

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. UNFALL :/ Bitte mal Schaden schätzen..