ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Unbekannter Schalter an meiner KZ 750 E ?

Unbekannter Schalter an meiner KZ 750 E ?

Kawasaki KZ 750
Themenstarteram 28. Februar 2013 um 18:48

Hallo Leute,

pünktlich zur Motorradsaison hab ich mir wieder was standesgemäßes zugelegt und bin von der BMW R75/6 auf ne Kawa KZ750 umgestiegen. Mir ist ein Schalter aufgefallen (hat scheinbar bei mir keine Funktion ?), kann mir jemand sagen für was der gut ist ?

Gruss Conny

Unbekannter Schalter
Beste Antwort im Thema

Es ist so, wie Semmel gesagt hat. Das gibt es seit den 70ern. Meine Z 1000 A1 (Bj 77)

hat das auch. Bei uns im Ruhrgebiet kennen die TÜV-Leute das. Die wollen

sofort die Funktion vorgeführt haben.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 2. März 2013 um 12:03

Danke !!! Tatsächlich Freigabeschalter "Side-Stand". Wird normal mit einer Zusatzfeder geschalten, Kabel sind bei mir sogar noch drin, aber die Feder bzw. der Zug fehlt. Deshalb würde meine auch mir ausgeklapptem Seitenständer fahren. TÜV hat zum Glück nix gemerkt...

Gruss Conny

Schalter

Diese Feder kriegst Du z.B. bei Lenden

06171-55411

am 2. März 2013 um 14:24

So unser Motor ist wieder fertig. Wir werden in wohl nächste Woche einbauen und einen Probelauf veranstalten. Ich lass mich überraschen.

Zitat:

Original geschrieben von CBX 1000

So unser Motor ist wieder fertig. Wir werden in wohl nächste Woche einbauen und einen Probelauf veranstalten. Ich lass mich überraschen.

Verpostet :confused: ?

Hat nix mit dem unbekannten Schalter zu tun..., oder doch ?

am 3. März 2013 um 21:30

ich glaub das ist was mit Blinkerrückstellung aber ich schau lieber mal im Handbuch nach und meld mich noch mal . meine hat den schalter auch aber der ist ohne Funktion

Gruß Falk

am 4. März 2013 um 11:54

Stimmt, sollte hier nicht hin. Aber wenn wir den Ofen wieder zusammen haben kann ich die Elektrik testen. Deshalb hab ich ja den Link zum schaltplan gepostet.

CBX 1000

Zitat:

Original geschrieben von omega3011

ich glaub das ist was mit Blinkerrückstellung aber ich schau lieber mal im Handbuch nach und meld mich noch mal . meine hat den schalter auch aber der ist ohne Funktion

 

Gruß Falk

Irgendwie gehts jetz etwas sehr durcheinander, dieser Post, obwohl es auf der Seite oben schon steht, dass es der Seitenständerschalter ist...!

 

Grüße vom SemmeL

am 5. März 2013 um 14:23

Laut Schaltplan ist es der Seitenständer-Schalter. Ich kann es nur im moment nicht real Prüfen. :-(

Zitat:

Original geschrieben von CBX 1000

Laut Schaltplan ist es der Seitenständer-Schalter. Ich kann es nur im moment nicht real Prüfen. :-(

Mein Gott, lest ihr eigentlich nicht die anderen Posts? Der TE hat schon vor Tagen

festgestellt, dass es tatsächlich der Seitenständerschalter ist.

am 5. März 2013 um 15:05

Vergiss es einfach. Man versucht nur zu helfen: Ich werde es mir merken. Danke für deine Info.

Ich hätte eine Vermutung: Hat das was mit dem Seitenständer zu tun ? :D:D:D

Nur um dem Fred mal ein wenig Fahrt zu geben... Naja, solange man keine Probleme mit seinem Hauptständer hat...:D:D:D

Was mich an dem Fred mehr interessiert, als die zigfach beantwortete Frage, wer welchen Ständer hat, ist die Frage, wie man eine R 75/6 durch so einen alten Eisenhaufen ersetzen kann. :eek:

Hallo Conny2506: Solltest Du nicht wissen, wohin mit der alten BMW, ich hätte da eine Adresse...:D

Themenstarteram 8. März 2013 um 21:08

Danke der Nachfrage, die BMW war auch ein echt geiles Mopped, nur im Vergleich zur KZ etwas schwachbrüstig. Und mit dem Eisenhaufen hast Du vollkommen recht... die BMW ist gut 30kg leichter gewesen...

am 16. März 2013 um 13:58

Mann''' lernt eben nie aus .Hat meine auch ist aber auch noch nie ausprobiert worden :confused:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Unbekannter Schalter an meiner KZ 750 E ?