ForumVerkehr & Sicherheit
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?

Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 11. Mai 2007 um 9:31

Tempolimit ja oder nein

Hallo,

ich möchte mal dieses Thema mit einer Umfrage verknüpfen....generelles Tempolimit auf Autobahnen ja oder nein??

Da ich als Threadersteller keine Meinung vorgeben will,werde ich meine Position dazu in einem separaten Post schreiben....auf gehts;)

Ich bitte dabei um sachliche Postings zum Topic und keine Streitereien zu diesem durchaus kontrovers diskutierten Thema...

Grüße Andy

MT-Moderation

***Das Thema wurde geschlossen***

hier kann es weitergeführt werden--> Klick

127892 weitere Antworten
Ähnliche Themen
127892 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von UliCruiser

Zitat:

Original geschrieben von dyonisos911

... und die Fahrt zum Auswärtsspiel ist entpannt vollbracht.

Und, gewonnen?

Gruß

Ulicruiser

Ach, frag lieber was anderes :mad:

Zitat:

Original geschrieben von HerrLehmann1973

Zitat:

Original geschrieben von Diedicke1300

...

Jedoch benutze ich Erlebnisse mit ihr nicht um hier die Parteien zu spalten. Sinnlose Beispiele benutze ich nicht um eine bestimmte Gruppe mit Vorurteilen zu belegen.

Private TV Sender benutzen dieses Mittel. Glückwunsch dem der es ihnen gleicht tut.

Nun ja, siehs doch mal als Beitrag, der auch gut in den ja leider von uns gegangenen Thread "was mich im Straßenverkehr aufregt" gepasst hätte.

Denn über so eine 20W-Sparlampe, die mich an einem schönen sonnigen Sonntag auf dem Parkplatz für nichts und wieder nichts anpöbelt, hätte ich mich fraglos mehr aufgeregt. Hut ab, Lude vor Deiner Contenance :)

Da ist so ein Artikel hier eigentlich doch eine angenehme Variante.

Man beachte: er (LL) hat ja nicht gedrängelt, nicht geschnitten, gar nichts. Wenn jemand es schon als Affront empfindet, auf freier Strecke von einem anderen überholt zu werden, was kommt dann als nächstes? :confused:

Ich denke nicht das es das überholen war.

Meiner Meinung war es das extrem.

er mit 100 und dann zieht einer mit grösser 240 vorbei.

Nun ja 130 diff sind nun mal sau schnell.

Und mancher findet sich dann vielleicht in seiner Sicherheit bereits gefährdet.

Das wird eher der Grund sein.

Na und wenn da schon einer ökomässig unterwegs ist und sich mit einem kleinwagen zufrieden gibt und dann zieht einer mit 240 und dem dazugehörigen Treibstoffverbrauch vorbei , also das das ärgert verstehe ich.

Auch wenn ich selbst zur manchmal Schnellfahrer Liga gehöre.

Die Denke hört man ja schon.

Treibstoff ist immer noch zu billig ,wird zeit das Tempolimit kommt usw.

Zitat:

Original geschrieben von krebsandi

 

Treibstoff ist immer noch zu billig ,wird zeit das Tempolimit kommt usw.

:confused: Warum :confused:

Musst Du meinen Sprit oder den anderer "Raser" etwa bezahlen ? :rolleyes:

Deine Sorgen und Probleme möchte ich mal haben :o

Gruss TAlFUN

Nö, also dass das einen stört, und vor allem so sehr stört, dass ich extra rausfahre um ihm meine Meinung ins Gesicht zu sagen ist mir unverständlich.

Wenn es ein Tempolimit gegeben hätte, dann könnte ich es zum Teil verstehen, aber ohne nicht. Wenn ich auf einer Strecke ohne Tempolimit fahre, MUSS ich mir bewusst sein dass es teilweise Verkehrteilnehmer geben kann die ein sehr viel höheres Tempo fahren als ich (fahren will). Dem setzte ich mich durch die Auffahrt auf die Autobahn aus. Wenn ich da meine Sicherheit gefährdet sehe muss ich woanders fahren bzw mich fragen ob ich persönlich dazu in der Lage bin unter diesen Umständen (also der großen Geschwindigkeitsdifferenz) auf einer BAB zu fahren oder eben abwägen ob mir eine höhere Reisegeschwindigkeit diesen subjektiv hohen Grad der Gefährdung wert ist.

Ist ja wie aufs Oktoberfest zu gehen und sich dann zu beschweren dass da viele betrunkene rumlaufen.

Zitat:

Original geschrieben von dyonisos911

Nö, also dass das einen stört, und vor allem so sehr stört, dass ich extra rausfahre um ihm meine Meinung ins Gesicht zu sagen ist mir unverständlich.

Wenn es ein Tempolimit gegeben hätte, dann könnte ich es zum Teil verstehen, aber ohne nicht. Wenn ich auf einer Strecke ohne Tempolimit fahre, MUSS ich mir bewusst sein dass es teilweise Verkehrteilnehmer geben kann die ein sehr viel höheres Tempo fahren als ich (fahren will). Dem setzte ich mich durch die Auffahrt auf die Autobahn aus. Wenn ich da meine Sicherheit gefährdet sehe muss ich woanders fahren bzw mich fragen ob ich persönlich dazu in der Lage bin unter diesen Umständen (also der großen Geschwindigkeitsdifferenz) auf einer BAB zu fahren oder eben abwägen ob mir eine höhere Reisegeschwindigkeit diesen subjektiv hohen Grad der Gefährdung wert ist.

Ist ja wie aufs Oktoberfest zu gehen und sich dann zu beschweren dass da viele betrunkene rumlaufen.

GENAU SOOO ist es!

Aber leider sind hier in diesem Thread und VORALLEM auch auf unseren BAB einige Kandidaten unterwegs, die es einfach nicht raffen oder raffen wollen.

Zitat:

Original geschrieben von TAlFUN

Zitat:

Original geschrieben von krebsandi

 

Treibstoff ist immer noch zu billig ,wird zeit das Tempolimit kommt usw.

:confused: Warum :confused:

Musst Du meinen Sprit oder den anderer "Raser" etwa bezahlen ? :rolleyes:

Deine Sorgen und Probleme möchte ich mal haben :o

Gruss TAlFUN

Ich habe nur die Sprüche kommentiert.

Um deren Denke zu zeigen.

Ich persönlich distanziere mich von solchen Sagern ganz klar.

das das mal klargestellt ist.

Zitat:

Original geschrieben von krebsandi

 

Ich habe nur die Sprüche kommentiert.

Um deren Denke zu zeigen.

Ich persönlich distanziere mich von solchen Sagern ganz klar.

das das mal klargestellt ist.

Moin:)

Dann ziehe ich meinen Kommentar zurück, sorry ;)

Gruss TAlFUN

Wenn einem sachdienliche Argumente ausgehen, wird immer versucht die Parteien zu spalten!

Jetzt meldet sich ein User, den es sogar interessiert, wer was beruflich macht und warum der/die Zeit und Gelegenheit haben hier zu posten.....natürlich darf das klassische Schubladen denken nicht fehlen und er meint er seien "produktive Angestellte und Beamte".....die selbstverständlich "Eier in der Hose" haben müssen, damit sie sich hier outen.....:D

 

Ja, Sie Herr @nixfürungut.....sollte sich MT in User-Gruppen aufteilen...etwa in Sozialleistungsbezieher und Nicht-Sozialleistungsbezieher.....wo würden Sie sich aufhalten um hier ein "auf dicke Hose" zu machen....:mad:

 

 

Jeder kann soviel Sprit verbrennen, wie er möchte....Kleinwagen der 50.000 km jährlich fährt oder ein 3 Liter > Hubraum-Bolide der 15.000 km jährlich fährt...jeder wie kann.....neidisch?

Zitat:

Original geschrieben von Boxertreiber-Oder

Jetzt seh ich es erst LL

du fährst M3!

da muss ich die Geschichte erzählen A7 Flensburg Hamburg

ca 140km/h von hinten ein Ferrari ein Porsche und ein M3...

geschätzte Geschwindigkeit >230

alle drei bei mir vorbei "Gesamtlänge" keine 100 meter

M3 ruckt kurz (hat ausgesehen als ob er runtergeschaltet hat)

und wufff blauer Rauch und rüber auf den Standstreifen

- hat ausgesehen wie ein F1 Flitzer beim Kolabieren.

ist zwar schon über 10 Jahre her aber, das erse was mir durch den Kopf ging- boah 25TDM durch den Auspuff AUA....

Alex

Na,dann war dein Tag ja gerettet;)

Zitat:

Original geschrieben von Peter Clio

Wenn einem sachdienliche Argumente ausgehen, wird immer versucht die Parteien zu spalten!

Jetzt meldet sich ein User, den es sogar interessiert, wer was beruflich macht und warum der/die Zeit und Gelegenheit haben hier zu posten.....natürlich darf das klassische Schubladen denken nicht fehlen und er meint er seien "produktive Angestellte und Beamte".....die selbstverständlich "Eier in der Hose" haben müssen, damit sie sich hier outen.....:D

Ja, Sie Herr @nixfürungut.....sollte sich MT in User-Gruppen aufteilen...etwa in Sozialleistungsbezieher und Nicht-Sozialleistungsbezieher.....wo würden Sie sich aufhalten um hier ein "auf dicke Hose" zu machen....:mad:

 

Jeder kann soviel Sprit verbrennen, wie er möchte....Kleinwagen der 50.000 km jährlich fährt oder ein 3 Liter > Hubraum-Bolide der 15.000 km jährlich fährt...jeder wie kann.....neidisch?

a) wurde das thema nicht von mir aufgegriffen.

b) wird in jeder repräsentative umfrage nach alter, geschlecht, arbeitsverhältnis gefragt.

c) ist sowohl ihr erster (er meint er seien ...), als auch zweite absatz (wo würden Sie sich aufhalten um hier ein ..) unverständlich.

d) probieren sie es einfach noch einmal, um die intention ihres beitrages klarer zu formulieren.

e) natürlich kann jeder sprit verbrennen, so weit er es sich leisten kann.

d) neid? das neid-argument erzeugt bei mir noch immer ein mitleidiges lächeln.

Alles klar, Herr "Freiberufler nixfuerungut"....anscheinend haben Sie, ebenso wie ich, gerade Zeit, Lust und Gelegenheit sich mit MT zu befassen....:cool:

 

Sie können nach Belieben jede "repräsentative Umfrage" mit ihren eigenen Daten füllen....:rolleyes:

 

Über "Oberlehrer-hat sich vertippt-Feststeller".....in einem öffentlichen Forum...fein, bekommen ein Sternchen von mir, dass Sie es gemerkt haben....ihre durchweg "Kleinschreibung" ist wahrscheinlich, aus ihrer Sicht....höchst elitär.... 

 

Sprit bekommt man nur gegen "Geld"...bar oder in anderer Weise (legale Form)....wer keine "Milch" im Kühlschrank hat, aber stets einen vollen Tank haben möchte....Jedermann"s (geschlechtsneutral formuliert) rein private Sache...

 

Objektiv begründeter Neidvorwurf erzeugt bei Ihnen nur ein mitleidiges Lächeln....:(....grübel;...kein Kommentar...

 

Aber trotzdem wünsche ich Ihnen einen produktiven und erfolgreichen Tag! ;)

 

 

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

d) neid? das neid-argument erzeugt bei mir noch immer ein mitleidiges lächeln.

wENN mAN sONST nICHTS zU lACHEN (lÄCHELN) hAT:

:D

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

d) neid? das neid-argument erzeugt bei mir noch immer ein mitleidiges lächeln.

wENN mAN sONST nICHTS zU lACHEN (lÄCHELN) hAT:

:D

oh, da machen sie sich mal keine sorgen.

bei ihnen würde ich im übrigen auf "öffentlicher dienst" oder zumindest "großkonzern" tippen.

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

 

wENN mAN sONST nICHTS zU lACHEN (lÄCHELN) hAT:

:D

oh, da machen sie sich mal keine sorgen.

bei ihnen würde ich im übrigen auf "öffentlicher dienst" oder zumindest "großkonzern" tippen.

Weder noch.

Kleinbetrieb (8 Mitarbeiter)

Heute frei.

:)

Zitat:

Original geschrieben von nixfuerungut

Zitat:

Original geschrieben von Swallow

 

wENN mAN sONST nICHTS zU lACHEN (lÄCHELN) hAT:

:D

oh, da machen sie sich mal keine sorgen.

Um Dich sicher nicht. ;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Verkehr & Sicherheit
  5. Umfrage Tempolimit--> ja oder nein?