ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Übersicht VIDA und DICE am Volvo S60, S80 I, V70/XC70 II, XC90

Übersicht VIDA und DICE am Volvo S60, S80 I, V70/XC70 II, XC90

Volvo S60 1 (R)
Themenstarteram 13. August 2016 um 11:43

Hallo zusammen,

dank dieses recht "überschaubaren" Threads bin ich auf die Möglichkeit aufmerksam geworden einiges an meinem Volvo S60 BJ2001 selbst zu machen. Da mein Volvo Händler vor Ort untragbar ist habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mich weniger abhängig zu machen.

Da der Beitrag extrem unübersichtlich ist und 70 Seiten über Software und Windows Probleme, TÜV etc. abschweifen wollte ich euch hier eine kurze Übersicht geben.

Kurz vorab, ich bin begeistert von der Diagnosemöglichkeit und kann es nur jedem anraten. Das DICE wird man durch die große Unsicherheit durch ausländische Händler sicher auch immer wieder zu einem guten Preis verkaufen können.

Bestellung

Ich habe folgendes Gerät gekauft:

http://www.aliexpress.com/.../1943112318.html?...

Händler: ShenZhen The Best One Technology Limited

Preis Mitte Juli 2016: 72,38$ = 65,28€ inkl(!!!) Versand (Einfuhrsteuer oä. wurde bei meiner Lieferung nicht erhoben)

Das Gerät ist etwa 3 Wochen nach der Bestellung sicher verpackt angekommen und macht optisch einen hochwertigen Eindruck.

Einrichtung

Daraufhin habe ich eine virtuelle Maschine auf meinem Windows 10 Notebook angelegt. Installiert wurde eine Windows 7 Prof. 64 Bit Version mit integriertem SP1.

Die Installation verlief ohne Probleme, am Auto angekommen habe ich das Notebook mit dem DICE verbunden und das DICE mit dem Auto. Frohe Botschaft, es blinkt und das sogar in Bunt. Grün Orange Blau und Rot machen die LED's auf sich aufmerksam.

Sofort wurde in Windows 7 ein neues Gerät erkannt und installiert.

Die VIDA Installation findet sofort das Auto und alle Funktionen sind gegeben! Fehlerspeicher konnte erfolgreich gelöscht werden und einige Kennwerte der Steuergeräte angezeigt werden.

Was ist mit der VIDA DICE Kombination möglich?

bisher habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:

Was?

Wo?

Wie?

Fehlerspeicher auslesen und löschen:

Diagnostik>Fehlersuche>Lieferung>alle Löschen

Testen der einzelnen Steuergeräte und zugehörigen Komponenten(Einzelne Lampen,Relais, Tasten, Töne und Aktuatoren schalten):

Diagnostik>Fahrzeugkommunikation>

Steuergerät auswählen>Aktivierungen

Überprüfung sämtlicher Tachoelemente im Automatischen Durchlauf

DIM>Erweitert>Überprüfen aller Zeiger und Leuchten am Armaturenbrett

Motorlüfters testen des auf 1/2 oder 1/1 Drehzahl

ECM>Aktivierungen>Motorlüfter, 1/2 Drehzahl oder 1/1

Innenraum Beleuchtungsdauer beim abziehen des Schlüssels bzw. bei

Beleuchtungsdauer bei Tastendruck auf der Fernbedienung

CEM>Programmierte Werte>Innenbeleuchtung, Schlüssel

(5,15,30 - 240s)

Follow-me-Home Beleuchtungsdauer

CEM>Programmierte Werte>Heimleuchtzeit

(0,30,60,90s)

Tagfahrlicht Funktion einstellen

CEM>Programmierte Werte>Tagesfahrlicht

Immer Abblendlicht außer in Position P, einstellbar

Standard-Abblendlichter einstellbar

Tagesfahrleuchten in allen Positionen

Sitzheizungstemperatur einstellen für Stufe 1 und 2 für beide Sitze getrennt (Ledersitze bei mir war 40°C eingestellt,minimum Aus, 10 - maximum ist 43, kann man das einstellen ohne Sorgen zu haben?)

CEM>Programmierte Werte>Sitztemp links hoch, niedrig

Fensterheber Initialisierung

Beifahrer->PDM>Erweitert>Die Fensterposition initialisieren

Fahrer->DDM>Erweitert>Die Fensterposition initialisieren

Temperaturoffsets Programmierung(wenn einem die 21°C am Drehknopf nicht vorkommen wie 21°C)

CCM>Programmierte Werte>Temperaturknopf, Ausgleich

(-1,0°C,-0,5°C,0,0°C,+0,5°C,+1,0°C,)

Klimaautomatik Lüftungsklappen Grundstellung

CCM>Erweitert>ECC, MCC, Standard>Selbsteinstellung der Klappenstelleranschläge

Gebläsenachlauf Programmierung (dient der Trocknung des Verdampfers um Stunk vorzubeugen)

CCM>Programmierte Werte> Einstellung zum Aktivieren des Gebläsenachlaufs

(Aktiviert oder Deaktiviert)

Dies sind die Punkte die ich bisher getestet habe und daher auch hier nennen kann.

In der Software sind zudem alle Reparaturleitfäden zu finden sowie technische Details der Systeme, deren Eigenschaften, Sollwerte etc etc.

Falls noch jemand etwas weiß würde ich mich über einen Kommentar freuen :)

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 13. August 2016 um 11:43

Hallo zusammen,

dank dieses recht "überschaubaren" Threads bin ich auf die Möglichkeit aufmerksam geworden einiges an meinem Volvo S60 BJ2001 selbst zu machen. Da mein Volvo Händler vor Ort untragbar ist habe ich nach einer Möglichkeit gesucht mich weniger abhängig zu machen.

Da der Beitrag extrem unübersichtlich ist und 70 Seiten über Software und Windows Probleme, TÜV etc. abschweifen wollte ich euch hier eine kurze Übersicht geben.

Kurz vorab, ich bin begeistert von der Diagnosemöglichkeit und kann es nur jedem anraten. Das DICE wird man durch die große Unsicherheit durch ausländische Händler sicher auch immer wieder zu einem guten Preis verkaufen können.

Bestellung

Ich habe folgendes Gerät gekauft:

http://www.aliexpress.com/.../1943112318.html?...

Händler: ShenZhen The Best One Technology Limited

Preis Mitte Juli 2016: 72,38$ = 65,28€ inkl(!!!) Versand (Einfuhrsteuer oä. wurde bei meiner Lieferung nicht erhoben)

Das Gerät ist etwa 3 Wochen nach der Bestellung sicher verpackt angekommen und macht optisch einen hochwertigen Eindruck.

Einrichtung

Daraufhin habe ich eine virtuelle Maschine auf meinem Windows 10 Notebook angelegt. Installiert wurde eine Windows 7 Prof. 64 Bit Version mit integriertem SP1.

Die Installation verlief ohne Probleme, am Auto angekommen habe ich das Notebook mit dem DICE verbunden und das DICE mit dem Auto. Frohe Botschaft, es blinkt und das sogar in Bunt. Grün Orange Blau und Rot machen die LED's auf sich aufmerksam.

Sofort wurde in Windows 7 ein neues Gerät erkannt und installiert.

Die VIDA Installation findet sofort das Auto und alle Funktionen sind gegeben! Fehlerspeicher konnte erfolgreich gelöscht werden und einige Kennwerte der Steuergeräte angezeigt werden.

Was ist mit der VIDA DICE Kombination möglich?

bisher habe ich folgende Möglichkeiten gefunden:

Was?

Wo?

Wie?

Fehlerspeicher auslesen und löschen:

Diagnostik>Fehlersuche>Lieferung>alle Löschen

Testen der einzelnen Steuergeräte und zugehörigen Komponenten(Einzelne Lampen,Relais, Tasten, Töne und Aktuatoren schalten):

Diagnostik>Fahrzeugkommunikation>

Steuergerät auswählen>Aktivierungen

Überprüfung sämtlicher Tachoelemente im Automatischen Durchlauf

DIM>Erweitert>Überprüfen aller Zeiger und Leuchten am Armaturenbrett

Motorlüfters testen des auf 1/2 oder 1/1 Drehzahl

ECM>Aktivierungen>Motorlüfter, 1/2 Drehzahl oder 1/1

Innenraum Beleuchtungsdauer beim abziehen des Schlüssels bzw. bei

Beleuchtungsdauer bei Tastendruck auf der Fernbedienung

CEM>Programmierte Werte>Innenbeleuchtung, Schlüssel

(5,15,30 - 240s)

Follow-me-Home Beleuchtungsdauer

CEM>Programmierte Werte>Heimleuchtzeit

(0,30,60,90s)

Tagfahrlicht Funktion einstellen

CEM>Programmierte Werte>Tagesfahrlicht

Immer Abblendlicht außer in Position P, einstellbar

Standard-Abblendlichter einstellbar

Tagesfahrleuchten in allen Positionen

Sitzheizungstemperatur einstellen für Stufe 1 und 2 für beide Sitze getrennt (Ledersitze bei mir war 40°C eingestellt,minimum Aus, 10 - maximum ist 43, kann man das einstellen ohne Sorgen zu haben?)

CEM>Programmierte Werte>Sitztemp links hoch, niedrig

Fensterheber Initialisierung

Beifahrer->PDM>Erweitert>Die Fensterposition initialisieren

Fahrer->DDM>Erweitert>Die Fensterposition initialisieren

Temperaturoffsets Programmierung(wenn einem die 21°C am Drehknopf nicht vorkommen wie 21°C)

CCM>Programmierte Werte>Temperaturknopf, Ausgleich

(-1,0°C,-0,5°C,0,0°C,+0,5°C,+1,0°C,)

Klimaautomatik Lüftungsklappen Grundstellung

CCM>Erweitert>ECC, MCC, Standard>Selbsteinstellung der Klappenstelleranschläge

Gebläsenachlauf Programmierung (dient der Trocknung des Verdampfers um Stunk vorzubeugen)

CCM>Programmierte Werte> Einstellung zum Aktivieren des Gebläsenachlaufs

(Aktiviert oder Deaktiviert)

Dies sind die Punkte die ich bisher getestet habe und daher auch hier nennen kann.

In der Software sind zudem alle Reparaturleitfäden zu finden sowie technische Details der Systeme, deren Eigenschaften, Sollwerte etc etc.

Falls noch jemand etwas weiß würde ich mich über einen Kommentar freuen :)

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

ist das auch für nen S60II geeignet?

na klar

wie gerade in einem anderen fred geschrieben, habe ich auch die getriebeadaption zurückgesetzt.

Gibt es das auch in Deutscher Sprache .

Bin im Englischen nicht ganz so Fit , im Voraus schon mal Danke .

Natürlich gibt es das auch in deutsch.

Das interessiert mich auch mal. Wo habt ihr euer Vida/Dice her? Hätte echt interesse dran jedoch alles was ich immer finde funktioniert nicht immer so toll....

Zitat:

@leon_online22 schrieb am 1. September 2016 um 23:04:33 Uhr:

Hätte echt interesse dran jedoch alles was ich immer finde funktioniert nicht immer so toll....

Was meinst du damit?

Themenstarteram 2. September 2016 um 22:58

Ich hab doch genau beschrieben wo ich bestellt hab... Ohwe ohwe..

Zitat:

@h0LLe04 schrieb am 2. September 2016 um 22:58:25 Uhr:

Ich hab doch genau beschrieben wo ich bestellt hab... Ohwe ohwe..

Wie hast du dein Dice bezahlt? Ich persönlich fürde von den zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden Sofort Üerweisung nehmen...

Die multi Language Versionen gibts meistens nur ohne deutsche Sprachdatein --> Richtig?

Zitat:

@Ambergauer schrieb am 1. September 2016 um 23:02:35 Uhr:

Natürlich gibt es das auch in deutsch.

Vielen Dank für die Info :-)

Themenstarteram 4. September 2016 um 19:13

Zitat:

@chris199561 schrieb am 2. September 2016 um 23:24:36 Uhr:

Zitat:

@h0LLe04 schrieb am 2. September 2016 um 22:58:25 Uhr:

Ich hab doch genau beschrieben wo ich bestellt hab... Ohwe ohwe..

Wie hast du dein Dice bezahlt? Ich persönlich fürde von den zur Verfügung stehenden Zahlungsmethoden Sofort Üerweisung nehmen...

Die multi Language Versionen gibts meistens nur ohne deutsche Sprachdatein --> Richtig?

Kreditkarte.

2013D gibt es mit deutscher Sprache

Wo kriege ich ein anständiges Teil? In der Bucht und im Google findesn sich nur Chinateile...

Grüße

SAKBM

Na klar nur Chinateile...

Wer anders ist nicht so dreist beim Nachbauen.

Themenstarteram 8. September 2016 um 10:18

Chinateile. Wir leben im Jahr 2016 und in deinem Haushalt stehen vermutlich hunderte Dinge Made in China.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Übersicht VIDA und DICE am Volvo S60, S80 I, V70/XC70 II, XC90