ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. töungsfolie ??

töungsfolie ??

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 16. Juni 2013 um 10:42

hallo leute

wollte mal meinen lupo die scheiben hinten mit so einer folie tönen !

habe mir dann gedacht nehme ich mir halt mal eine vom baumarkt mit da kannste

ja nicht viel falsch machen !!:D

die seitenscheiben sind ja recht gut geworden nur die heckscheibe leider gar nicht :mad:

hat denn jemand schon mal selbst so eine folie eingebaut

und wenn dann welche ??

habe jetzt mal bei ebay geschaut und sowas gefunden

http://www.ebay.de/.../140992727535?...

was ist denn von so eineren zu halten ?

geht das dann wirklich so einfach ??

über zahlreiche antworten würde ich mich sehr freuen ;)

grüße harry

11 Antworten

Hallo,

hab das bei meinem Lupo damals genauso wie du gemacht, einfach drangeklatscht, mit demselben Ergebnis.

Seiten sehr gut, Heck nicht so prickelnd :D.

War/ist mir aber egal, da die Folie nur dran ist damit kein reingucken kann da die Rücksitzbank immer umgeklappt ist.

 

Anfang des Sommers hab ich die Scheiben bei meinem Scirocco gemacht, da aber aus dem Grund weil ich finde das es gut aussieht, das heißt da wäre ich mit einem Ergebnis wie beim Lupo nicht zufrieden.

 

Die Folie MUSS vorgeformt werden, entweder man macht es selber oder man kauft vorgeformte Folie.

 

Mit vorgeformter Folie (So was wie in deinem Link. Aber da drauf achte, in dem Link werden nur die Seitenscheiben verkauft nicht die Heckscheibe), hab ich keine Erfahrung.

 

Ich hab es selber gemacht, mit einem Heißluftfön. Einfach mal ein paar Videos bei YouTube und Co angucken.

Ich sag nur „H“-Förmig anrakeln und dann mit dem Heißluftfön anpassen/schrumpfen, geht eigentlich sehr gut.

 

Ich habe nur Erfahrung mit den zwei Autos und ich kann nur sagen der Lupo ist sehr einfach zu machen, der Scirocco hingegen nicht.

 

Die Scheiben beim Lupo sind nicht so stark gewölbt wie beim Scirocco, beim Scirocco der ja nur kleine schmale Schießscharten an der Seite hat mussten aber selbst die Seiten vorgeformt werden, beim Lupo geht das ja auch ohne (die Erfahrung haben wir beide ja beim einfach ranklatschen gemacht).

 

Beim Lupo kommt man von innen auch sehr gut an die Ränder der Scheibe ran, das ist beim Scirocco auch nicht der Fall, da geht die Innenverkleidung über die Scheibe hinweg.

 

Und dann ist der von innen sichtbare schwarze Rand (da wo die Folie endet) beim Lupo sehr sehr breit, da kann man sich ja ruhig mal um zwei drei mm verschneiden und es passt noch, beim Scirocco ist das auch nicht möglich da der Rand so schmal ist das er fast nicht sichtbar ist.

 

Lange rede wenig Sinn......

 

Beim Scirocco ist es, obwohl er sehr viel Schwerer zu machen ist, eigentlich ganz gut geworden, lediglich eine Falte hab ich mir eingehandelt (einmal die Folie geknickt und es wird nie mehr gut) aber zum Glück direkt unterm Spoiler sodass man das nicht sieht.

 

Mit dem jetzigen Wissen, Werkzeug und Erfahrung behaupte ich mal das ich meinen Lupo perfekt hinkriegen würde.

Was ich damit sagen will, beim Lupo nur Mut, vorher noch ein paar Videos gucken wie es der Profi macht und dann ruhig, ohne Zeitdruck und konzentriert ans Werk.

 

Als Folie hab ich bei beiden Autos Foliatec benutzt. Ich würde an der Folie auch nicht unbedingt Sparen. Am wichtigsten ist natürlich das die Folie eine ABE hat und ob so ne richtig billige Folie so farbbeständig ist wage ich auch zu bezweifeln und ich denke auch das sich hochwertige Folie besser anpassen/föhnen lässt als die billigste.

 

Aber wie gesagt, ich hab auch nur mit dem einen Folienhersteller Erfahrung.

 

Aber trotzdem dauert so eine Aktion schon ein paar Stunden und für jemand anderen würde ich das auch nie machen, bzw. das würde keiner bezahlen wollen, ob mit Geld oder Naturalien ist egal, dann wäre es wieder billiger wenn er es gleich beim Profi machen würde.

 

MFG 1781 ccm

Themenstarteram 16. Juni 2013 um 21:23

hallo

vielen dank für die sehr ausführliche antwort ;

da hätte ich ja fast einen bock geschossen !

wenn ich die folie dort bestellt hätte

man sollte eben doch richtig lesen :D

habe aber noch diese hier gefunden

http://www.ebay.de/.../261021071209?pt=Autozubeh%C3%B6r&fits=Make%3AVW|Model%3ALupo&hash=item3cc6117769

welches werkzeug nimmst du denn

da ist doch so ein rakel und messer dabei

grüße harry

Das mit dem „........Mit dem jetzigen Wissen, Werkzeug und Erfahrung........“ war vielleicht etwas dick aufgetragen, eigentlich meinte ich damit nur den Heißluftfön den ich damals nicht hatte.

 

Sonst braucht man eigentlich nicht viel mehr, Rakel und Cuttermesser liegen wohl meistens bei.

Montageflüssigkeit war bei mir auch noch dabei.

 

Sonst nur noch eine Sprühflasche, fusselfreie Lappen und evtl. noch Glasreiniger oder dergleichen. Ein paar kurze Streifen Klebeband auch noch, um die eigentliche Folie von Trägerfolie zu ziehen.

Aber wie gesagt, am besten noch ein paar Videos vom Profi gucken.

 

Und gegebenenfalls halt noch der Heißluftfön wenn man die Folie selber anpassen will und wenn man selber zuschneidet auf jeden Fall eine Lampe die man ins Auto stellt wenn man draußen schneidet.

 

 

Bei deinem neuen Link würde ich vorher aber nochmal nachfragen ob die Folie auch 3D vorgeformt ist, davon ist nämlich nirgends die Rede, es heißt immer nur Passgenau/Millimetergenau zugeschnitten.

 

MFG 1781 ccm

Salü !

Ich möchte nicht so viel Worte verschwenden !

Pass bitte auf deine Heckscheibenheizung auf ! beim schneiden !

Beim Folieren ist Sauberkeit angesagt !

Wie mein Vorredner schon erwähnt hat, ohne einen Heißluftfön ! brauchst nicht anfangen !!!

Ein kleiner Tipp !

Zum Folieren nimmst Prilwasser !

Zur der Reinigung auch zu empfehlen !

Rakel mit Fließ !

( Nicht nur das Prilwasser drunter wechziehen , auch den Kleber aktivieren mit dem Heißluftfön ! )

Habe über die letzte Woche schon einen Ford Fiesta Bj. 09 außen in Weiß matt , zum Teil foliert !

Bilder zur Meinung kommen bald im Audi A4 Forum und Ford Forum !

Gruss Lupolas !

 

Die Folie wird außen auf die Scheibe aufgelegt. Vorher die Scheibe sauber machen und dann anfeuchten. So hält die Folie um sie 3D anzupassen.

Hast du die Folie außen aufgelegt, nimmst du dein Messer und schneidest sie zurecht. Passt die Größe, kommt der Fön zum einsatz. Folie vorsichtig erhitzen und die Falten vertikal, NICHT horizontal ausrakeln. Vorsicht ist geboten, denn die Folie brennt schnell weg bzw ist empfindlich für Knicke und Falten.

Passt die Form, wird die Scheibe innen befeuchtet. Dann Schutzfolie von der Tönungsfolie trennen und die Folie ebenfalls einsprühen.

Nun wird die Folie auf die Scheibe gelegt und in ihre Position geschoben. Jetzt kommt der Rakel mit Filzkante zum Einsatz. Damit wird von innen nach außen das Wasser herausgerakelt. Hebt sie sich am Rand, musst du sie mit dem Fön nochmal erhitzen. Wenn alles gut passt, machst du die ganze Scheibe mit dem Fön warm, um den Kleber zu aktivieren.

Ganz wichtig ist, das du jetzt die Scheiben ca 2 Wochen in ruhe lässt. Also nicht herunter fahren oder putzen.

Nach ein zwei Tagen kannst du die Ecken, welche sich eventuell gelöst haben mit dem Fön und Rakel randrücken.

Ich sags mal so. Es klingt einfach, das ist es aber nicht! Vor allem bei der Sauberkeit scheitern die meisten. Als blutiger Laie gehts meistens in die Hose.

Wenn die Folie erstmal paar Tage drin klebt, ist es auch schwierig, sie raus zu bekommen, um es nochmal zu versuchen. Meist bleibt der komplette Kleber an der Scheibe. Diesen ab zu bekommen ist die allerletzte Arbeit!!!

Nimm lieber paar Teuros in die Hand und lass es vom Profi machen. Mehr wie 150€ sollte es nicht kosten bei den 3 Scheiben vom Lupo.

Gruß Michl...

Themenstarteram 18. Juni 2013 um 19:54

hallo

vielen dank für eure zahlreichen antworten :D

ich habe mir jetzt diese folie bestellt

http://www.ebay.de/.../140852290140?...

ist nur die heckscheibe da die seitenscheiben ja recht gut geworden sind

und wenn kann ich die seitenscheiben immer noch kaufen ;)

wenn ich die folie dann eingebaut habe werde ich mal berichten

grüße harry

Themenstarteram 21. Juni 2013 um 20:34

hallo

hatte mir diese folie hier bestellt

http://www.ebay.de/itm/140852290140?...

und heute habe ich sie reingemacht und was soll ich euch dazu sagen

es war einfach klasse :D:D

war eine anleitung dabei und man konnte auch telefonisch nochmals nachfragen wenn man was wissen möchte !

eigentlich wie gehabt scheiben aussen und innen gereinigt

dann die äußere mit wasser in dem man ein bisschen spüli tut eingesprüht und dann

die fertig geschnitte und angepasste folie aufgelegt und dann habe ich die innere scheibe eingespüht !

dann die schutzfolie abgezogen und die folie innenangebracht.

zurecht geschoben und dann mit dem rakel das wasser wie in der anleitung beschrieben ausgestrichen

hat alles bestens geklappt !!!!

habe auch keine falte drinnen :D:D

ist wirklich klasse geworden ich bin da total begeistert

also wenn sich einer seine scheiben tönen möchte diese folie kann ich wirklich empfehlen

auch wenns jetzt auf den ersten blick vielleicht nicht ganz billig erscheint ;)

nur wer dann wie ich erst mal zweimal billigere folie kauft ist dann im endefekt auch noch teurer

als wenn er sich dort einmal eine kauft :D:D

hoffe mal ihr versteht wie ichs meine

grüße harry

der jetzt happy ist :D

Zeig mal paar gute Fotos.

Themenstarteram 22. Juni 2013 um 17:55

hallo

habe mal versucht ein paar bilder zu machen

die seitenscheiben war eine baumarktfolie

die heckscheibe dann die vorgefertigte folie wobei die seitenscheiben recht gerade

sind und kein so großes problem darstellen

bei dem ersten bild sieht man recht oben zwei oder drei kleine blasen

bild 1 ist die linke seitenscheibe der erste versuch

bild 2 rechte seitenscheibe

bild 3 dann die heckscheibe

auf dem bild 4 sieht man einen weißen rand den soll ich dann in

ein paar tagen nochmals nachdrücken dann wäre er auch weg !!

grüße harry

Bild3487
Bild3488
Bild3489
+1

Salü !

Wie schaut es mit der Lesbarkeit der ABE aus ?

Sonst ist beim nächsten Tüv-Temin ein Problem !

Gruss Lupolas !

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 0:03

hallo

eine nummer kann man von innen lesen und eine abe ist dabei !

soweit ist alles ok also auch keine probleme beim tüv oder polizei

grüße harry

Deine Antwort