ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Tipps gegen Steinschläge

Tipps gegen Steinschläge

Hyundai Kona OS
Themenstarteram 15. April 2020 um 19:00

Servus meine Freunde!

Habe schon mein nächstes Anliegen :D

Habe beim Autoputzen bei dem herrlichen Wetter wieder etwas entdeckt, wo ich euren Rat bitte benötige.

Es geht um die klassischen Steinschläge, auf der Motorhaube und an der Frontseite. Nun zu meiner Frage: Wie verhindert man am besten Steinschläge und welche Möglichkeiten hat man? Klar, Abstand halten auf der Autobahn und vorsichtig fahren etc. jedoch würde ich gerne wissen wollen, ob man etwas wie so eine Art Folie oder sonstiges anbringen kann? Freue mich über jeden Tipp und poste anbei schon mal einen von mehreren Steinschläge, die ich entdeckt habe. Auch habe ich das Gefühl, dass der Lack vom Kona anfälliger ist... habe jedoch als Vergleich nur meinen älteren Wagen, der bei Steinschlägen sehr Tapfer war und wirklich gut dagegen gehalten hat.

Vielleicht könnt mir anbei auch sagen, ob ich diesen geposteten Steinschlag behandeln kann. Vielen Dank

1
2
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@LoveMyKona [url=https://www.motor-talk.de/.../...gegen-steinschlaege-t6840323.html?...]Und wie macht ihr das alle mit euren Konas?

Ich fahre einfach. Steinschläge kommen nun mal vor, damit muss ich leben.

PS: Bevor die Motorhaube durchrostet, muss da schon was größeres kommen, und dann gibt es sicher auch eine Delle. Da kann man dann überlegen, ob sich eine Reparatur lohnt.

Aber auch dann wird ein Austausch teurer sein als eine Reparatur. Erst wenn die Reparatur ohne Lackieren teurer wird als eine neue Haube (ebenfalls ohne Lackieren), kann man den Austausch angehen.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Ich habe gleich unmittelbar nach dem Neukauf meines Konas die gesamte Frontpartie inkl. Motorhaube von Profis mit Steinschlagfolie bekleben lassen. Auch bei entsprechender hoher Kilometeranzahl sieht das Fahrzeug dann immer noch relativ neu aus.

Themenstarteram 15. April 2020 um 20:26

Zitat:

@KonaBiber schrieb am 15. April 2020 um 20:24:16 Uhr:

Ich habe gleich unmittelbar nach dem Neukauf meines Konas die gesamte Frontpartie inkl. Motorhaube von Profis mit Steinschlagfolie bekleben lassen. Auch bei entsprechender hoher Kilometeranzahl sieht das Fahrzeug dann immer noch relativ neu aus.

Das klingt wunderbar! Wo hast du das machen lassen und was hat dich das gekostet, wenn ich fragen dürfte?

Schau mal bei Dir in der Nähe nach einer Folien-Werkstatt oder Folien WerbeAgentur, die können Dir bestimmt weiter helfen. Du kannst natürlich auch bei einer seriösen Taxizentrale nachfragen, in der Regel sind die meisten gelb/beigen Taxis in Deutschland mit Folie beklebt.

Also preislich wird es bestimmt schwanken. Aber Qualität hat natürlich seinen Preis.

Themenstarteram 16. April 2020 um 3:28

Zitat:

@KonaBiber schrieb am 15. April 2020 um 20:38:06 Uhr:

Schau mal bei Dir in der Nähe nach einer Folien-Werkstatt oder Folien WerbeAgentur, die können Dir bestimmt weiter helfen. Du kannst natürlich auch bei einer seriösen Taxizentrale nachfragen, in der Regel sind die meisten gelb/beigen Taxis in Deutschland mit Folie beklebt.

Also preislich wird es bestimmt schwanken. Aber Qualität hat natürlich seinen Preis.

Habe eine gefunden und werde mich die kommenden Tage dort mal melden :D

Hast Du für mich noch einen Tipp, was ich gegen den schon vorhandenen Steinschlag machen kann? Wenn ich auf diese untere Partie auch drauf klopfe, fühlt sich das eher nach Plastik an.

Steinschläge wären bei mir nicht so das Problem, eher die Idioten, die nebenan parken und ohne Rücksicht die Tür aufmachen. Habe heute in der Beifahrertür eine Delle entdeckt. Keine Ahnung, wann sie wo reingekommen ist, nur das Wie ist deutlich: Durch eine Tür von einem nebendran parkenden Auto.

Themenstarteram 7. Mai 2020 um 13:57

Zitat:

@8848 schrieb am 7. Mai 2020 um 13:55:37 Uhr:

Steinschläge wären bei mir nicht so das Problem, eher die Idioten, die nebenan parken und ohne Rücksicht die Tür aufmachen. Habe heute in der Beifahrertür eine Delle entdeckt. Keine Ahnung, wann sie wo reingekommen ist, nur das Wie ist deutlich: Durch eine Tür von einem nebendran parkenden Auto.

Hast du Fotos davon? Vollkasko oder Teilkaskoversicherung?

Das dürfte kein Fall für die Vollkasko sein. Muss mal sehen, ob ich irgendwo einen Dellendoktor finde.

Gehe einfach zum freundlichen, er zieht dir die Delle mit ein Art Glocke raus , da siehst du nichts mehr, ja das ist ärgerlich, hier kann man ruhig das Wort Idiot verwenden , hatte dieses Ärgernis bisher bei jedem meiner Autos, man will ja nicht wie andere zwei Parkflächen blockieren, kostet außerdem Geld

Themenstarteram 21. Mai 2020 um 13:51

Habe wieder neue Steinschläge und das ist verdammt ärgerlich! Halte sogar mehr als nur genug Abstand und das bei einem Wagen, der Circa 6000KM drauf hat. :/ Meint ihr ich könnte die Steinschläge per smart Repair ausbessern lassen und dann die Steinschlagfolie drauf?

Weiß auch jemand was es kosten würde, wenn man sagt das man die Motorhaube nach 50000KM austauschen lassen würde? Ich weiß halt nicht welche Option die günstige ist...

C40bc5f4-07fc-448e-b545-3e059da49504
Bi
Bi
+1

Ob das mit dem Austauschen Sinn macht? Im Extremfall hast du dann bei 50.010 km wieder einen Steinschlag drin. Zumal die Austauschhaube auch lackiert werden muss.

Eben, da reicht es auch, die alte Haube zu lackieren.

Ich würde da eher die Schäden mit Lackstift ausbessern umd Rostbildung zu verhindern und wenn es zu viele werden (nicht nach fixen km-Ständen) die Haube lackieren lassen.

XF-Coupe

Themenstarteram 22. Mai 2020 um 17:33

Wie tief müssen denn die Steinschläge sein, damit die Motorhaube denn rostet? Im Falle einer Rostbildung, kann man das ganze Ding doch austauschen oder? Und der Stoßfänger kann ja an sich nicht rosten, da dieser aus Kunststoff ist. Habe heute 2 Firmen abgeklappert für eine Steinschlagschutzfolie - Kostenpunkt liegt bei mindestens 1200 für die günstige und 1600 für die teure, lohnt sich das eurer Meinung nach? Und wie macht ihr das alle mit euren Konas?

Also die X-Pel Folie ist super geil, kostet halt. Ich hab zwar noch keinen Kona, aber fülle die Steinschläge immer mit einem Fluidpainter

https://youtu.be/fkNQJv5LoHo

Zitat:

@LoveMyKona [url=https://www.motor-talk.de/.../...gegen-steinschlaege-t6840323.html?...]Und wie macht ihr das alle mit euren Konas?

Ich fahre einfach. Steinschläge kommen nun mal vor, damit muss ich leben.

PS: Bevor die Motorhaube durchrostet, muss da schon was größeres kommen, und dann gibt es sicher auch eine Delle. Da kann man dann überlegen, ob sich eine Reparatur lohnt.

Aber auch dann wird ein Austausch teurer sein als eine Reparatur. Erst wenn die Reparatur ohne Lackieren teurer wird als eine neue Haube (ebenfalls ohne Lackieren), kann man den Austausch angehen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen