ForumZafira Tourer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Tipps bzgl. Anhängerkupplung Zafira Tourer

Tipps bzgl. Anhängerkupplung Zafira Tourer

Opel Zafira C Tourer
Themenstarteram 19. Juni 2017 um 8:25

Hallo,

wir würden gerne an unserem Zafira Tourer EZ 2015 170 PS CDTI 5 Sitzer eine abnehmbare Anhängerkupplung nachträglich montieren lassen.

Habt ihr Tipps, welche man nehmen sollte (nach Möglichkeit nicht sichtbar wenn abgenommen) und was so etwas incl. Einbau kostet ?

Was darf der Tourer dann damit ziehen ?

Danke für die Rückmeldung

Ähnliche Themen
59 Antworten

Schade das ist zu weit weg. Dann werde ich mir mal Angebote aus der Region Frankfurt holen.

 

Was ist mit dem Stabi-Programm?

Tja,das ist eine gute Frage. Ich hatte bisher nur Lastanhänger und einen Motorradtrailer hinten dran. Aber ich denke,da es sich um einen Fahrzeugspezifischen E- Satz von Jaeger handelt,sollte der BC,bzw. das Steuergerät merken,das ein Anhänger dran ist und die notwendigen Systeme aktivieren. Ausfall der Blinker und das ein Anhänger überhaupt dran ist,merkt das System,mit schneller Blnkfrequenz bzw. fünfmaligem blinken.

Frage hier in die Runde: wo kann man prüfen,ob das Stabi- Programm aktiviert wurde?

 

Gruss Eisbaer0962

Steht es denn zu Mindestens im Fzg-Schein?

Die Anhängekupplung brauchte nicht eingetragen werden.Steht also nichts im Fahrzeugschein. Und ich bin wirklich überfragt,ob da noch etwas aktiviert wurde. Ich denke nicht,in der deutschen Beschreibung stand ja auch nix drin

 

Gruss Eisbaer0962

Es müsste jedoch im FzgSchein eingetragen sein, um für das 100 km/h Schilf berücksichtigt werden kann. Kann daher jemand diese Frage beantworten?

Im FZGSchein des KFZ steht nichts mehr, dafür steht im Schein des Anhängers, welches Mindestgewicht das Auto, welches den Anhänger zieht, haben muss.

Das hat den Vorteil, man kann den Anhänger dann an jedes Auto hängen, das die Voraussetzungen hat.

Zitat:

@haw-raptor schrieb am 15. Januar 2018 um 08:30:50 Uhr:

Es müsste jedoch im FzgSchein eingetragen sein, um für das 100 km/h Schilf berücksichtigt werden kann. Kann daher jemand diese Frage beantworten?

Hi.

Mir wird diese Woche eine abnehmbare AHK angebaut. Was sollte denn deiner Meinung nach im Fzg.-Schein eingetragen werden um einen 100Km/h Aufkleber zu bekommen? Mir ist neu das sowas eingetragen werden muss und soweit ich weiß, ist der Aufkleber Abhängig vom "Aufbau" des Anhängers. Also ob z.B. eine Antischlingerkupplung vorhanden ist usw. .

Danke für die Erklärung und Grüße

In den Fzg die ich kenne von Opel (und ich arbeite dort) steht bei werkseitigen ausgerüsteten das StabiProgramm drin. Und das ist laut TÜV Nord auch notwendig, sofern andere bauliche Maßnahmen nicht zutreffen.

.jpg

Na wenn du bei Opel arbeitest,wäre es doch sehr schön,wenn wir erfahren könnten,wie das elektronische Stabilitätsprogramm dann aktiviert wird. Das sollte ja dann im BC oder Steuergerät hinterlegt sein. Wie gesagt,in der Montageanleitung steht nichts davon. Aber vielleicht kann man ja über Opel was erfahren!

 

Gruß Eisbaer0962

Ich bin bereits auf der Suche nach dem entsprechenden Kollegen. Arbeite in der Motorenentwicklung, könnte daher etwas dauern ;)

Zitat:

@Eisbaer0962 schrieb am 29. Juli 2017 um 19:36:29 Uhr:

Habe heute entgegen meiner ursprünglichen Meinung keine Westfalia sondern eine Auto HAK montieren lassen.Qualität und Passgenauigkeit wie Westfalia,kostet aber nur die Hälfte. Und sie ist im abgebauten Zustand wirklich komplett unsichtbar. Bin wirklich begeistert. Warum sollen auch unsere polnischen Nachbarn schlechtere Produkte herstellen als wir selbst. Wie gesagt, Auto HAK ist sehr zu empfehlen!!!!!

269€ für die AHK mit spezifischen E-Satz und 200€ für Einbau. Fair!

 

Gruss Eisbaer0962

Habe gerade als Rückmeldung erhalten, dass das StabiProgramm nicht aktiv geschaltet werden kann. Schade.

 

Welche AHK von Auto-HAK hast du verbaut? Kenne die von Kupplung.de für 318 Euro inkl. Elektrosatz .

 

Grüße!

https://rover.ebay.com/.../0?...

Ich hoffe der Link funktioniert.

Schade,das man das Stabilitätsprogramm nicht aktivieren kann. Aber ich denke,etwas vorsichtig und mit eingeschaltetem Speed Limiter geht's schon ganz gut.

Früher gab's weder ABS und ESP und wir haben auch Anhänger gezogen,ohne das etwas passiert ist.

 

Gruß Eisbaer0962

Ich habe seit kurzem auch eine nachgerüstete AHK. Beim Anschluß des Steckers vom Anhänger, steht im Display das die Parksensoren deaktiviert wurden. Wie ist das bei dir?

Ich denke das dadurch auch das Anhängerstabiprogramm aktiviert wird!?

Einfach mal testen!? ;-p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Zafira
  6. Zafira Tourer
  7. Tipps bzgl. Anhängerkupplung Zafira Tourer