ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Tempomat geht auch nach Freischaltung nicht

Tempomat geht auch nach Freischaltung nicht

Themenstarteram 26. Oktober 2004 um 12:28

Hallo,

habe gestern beim FOH den Tempomat freischalten lassen. Hatte die Anleitung von Schelper dabei. DEr Monteur schaute kurz drauf und meinte, dass er das eh so gemacht hätte. Soweit so gut.

Allerdings geht der Tempomat nicht. Der richtige Lenkstockhebel ist verbaut (DF). Nach Einschalten der Zündung brennt allerdings wie in der Bedienungsanleitung angegeben auch nicht kurz das Kontrolllicht des Tempomat. Hat irgendwer noch eine Ahnung woran das liegen könnte.

Laut FOH ist der Kupplungsschalter verbaut. Mein GTs ist MY 03.

 

Grüße,

GTSGTS

Ähnliche Themen
20 Antworten

Hallo!

Nicht bei allen Vectra bzw. GTS funktioniert die Tempomatlampe! Fahre einfach mal 80km/h auf der Autobahn und drücke am Hebel den vorderen Taster nach unten und geh vom Gaspedal. Wenn der Wagen nach ca. 2 Sekunden die Geschwindigkeit hält, funktioniert es. Ein Kumpel hat Tempomat original drin und hat auch keine Lampe. Meiner ist nachgerüstet und funktioniert komischer Weise erst ab 50km/h.

Gruß

Andy

Es gab bei irgendjemandem auch schon mal Kontaktprobleme mit dem Hebel. Nochmal kurz ab und wieder dran und es ging.

Mein nachgerüsteter Tempomat bringt auch kein Lämpchen zum Leuchten. Daran kanns also nicht liegen.

Er geht ab 20 oder 30 Kmh. Einige haben auch berichtet, dass er nach Motorstart erst nach einer Bremsbetätigung geht (Sicherheitscheck)

ich drück dir die Daumen!

Themenstarteram 26. Oktober 2004 um 14:11

Hallo,

das mit der Bremsbetätigung steht so auch im Handbuch, das wäre ok. Auch bei 100 KM/h geht er nicht. Den Hebel habe ich schon mehrfach wieder ausgebaut, da zuerst etwas Fett dran war. Ist aber beseitigt und geht trotzdem nicht.

Gruß, GTSGTS

Meiner (Original) ist erst ab ca. 25 aktivierbar. Reduziere ich die Geschwindigkeit per Taster am Hebel, geht er ebenfalls nicht weiter runter als 25 km/h. Nur zur Info...

Re: Tempomat geht auch nach Freischaltung nicht

 

Zitat:

Original geschrieben von GTSGTS

1). DEr Monteur schaute kurz drauf und meinte, dass er das eh so gemacht hätte. Soweit so gut.

2.) Laut FOH ist der Kupplungsschalter verbaut. Mein GTs ist MY 03.

zu1.) Schön, warum hat er es dann nicht hinbekommen ? und was sagt er dazu ?

zu2) hast Du selber mal nachgesehen (wie in meiner Anleitung beschrieben ?

Wenn der Kupplungsschalter da ist und die Software korrekt freigeschaltet ist muss er funktionieren !!

Die Lampe allerdings ist kein Kriterium, ob er geht oder nicht, da die Lampe nicht immer funktioniert !

Themenstarteram 26. Oktober 2004 um 18:19

Die Lösung:

War nochmal beim FOH. Nach ca. 30 min die Erkenntnis, dass Kupplungsschalter doch nicht vorhanden ist, dies obwohl letzte Woche wegen einer Garantiesache der GTS einen Tag in der Werkstatt stand und ich extra in Auftrag gegeben habe, nachzusehen, ob dieser vorhanden ist. Abends die Auskunft: Ja, vorhanden. Somit wurde damals nicht nachgesehen, ob dieser tatsächlich vorhanden ist. Es wurde also nur angenommen.

Einigung: Ich zahle nur den Schalter, Einbau kostenlos.

Damit kann ich leben. War dann allerdings wegen Tempomat 5x beim FOH

und ich sage noch .......

kann man mal sehen, wie blind so ein FOH sein kann. Das mit der Einigung ist eine faire Sache, den Schalter nachzurüsten kostet ein schw...Geld

@SoulOfDarkness

Zitat:

..........................................................................

Meiner (Original) ist erst ab ca. 25 aktivierbar. Reduziere ich die Geschwindigkeit per Taster am Hebel, geht er ebenfalls nicht weiter runter als 25 km/h. Nur zur Info...

..........................................................................

Meiner ist nahträglich eingebaut! und funktioniert wie Du es sehr schön beschrieben hast! ... und die Kontrolllampe leuchtet auch auf!

 

Gruß gerberg

 

-----------------------------------------------------------

MY 03, 2,2 Automat

Habe meinen Tempomat jetzt am Wochenende nachrüsten lassen und zu meiner Überraschung funktioniert sogar die grüne Lampe im Instrumentenkombi. Hatte schon den Kupplungsschalter mit drin. Tempomat ist bei mir ab 25km/h einschaltbar.

Tempomat

 

Tempomat drin für sage und schreibe 51,88€.

Bestellnummmer Hebel 24454625.

Funktioniert ab 30 km/h, Lampe geht.

Moin Moin, ich habe am Freitag letzter Woche ebenfalls den Tempomaten nachrüsten wollen. Der neue Hebel ist nun verbaut, aber der Tempomat funktioniert nicht. Der Mechaniker, der angeblich schon einen Tempomaten nachgerüstet hat, allerdings MY 04, meinte es könne sein, dass Opel beim MY 05 etwas geändert hat. Eventuell würden zwei Kabel fehlen oder das Steuergerät würde den Tempomaten nicht unterstützen. Als ich den Wagen abholte, erzählte er aber auch was von einer neuen Software die noch nicht da ist, aber bald kommt und mit der es dann eventuel gelingen könnte den Tempomaten zu aktiveren.

Wenn also jemand weiß, welche der genannten Möglichkeiten stimmt oder wenn jemand von euch einen Tempomaten beim MY 05 nachgerüstet hat wäre ich für Infos sehr dankbar.

Gruß aus Hamm

Roger

Servus,

habe gestern meinen Tempomat vom FOH einbauen lassen. Der Funktioniert auch. Nur die Kontrolllampe geht nicht. Habe Ihn heute morgen direkt angerufen. Ergebniss: Nachdem ich Ihm gesagt habe das dies ein Sicherheitsrelevanter Punkt ist, hat er mich 15min später zurückgerufen und gemeint das dies Prbl. bakannt währe und nur mit einem neuen Innenleben des Cockpits behoben werden könne. Die hätte er bestellt. Kostenübernahme Opel geht klar.

Gruß

Patrick

Wie bitte? Opel bezahlt Dir das? Was geht denn jetzt? Ich rüste mir gleich einen Kompressor V8 nach, und wenn dann mein Fahrwerk und meine BRemsen nicht mehr ausreichen zahlt das dann auch Opel?

*lol* Oller Neidhammel *g*

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Tempomat geht auch nach Freischaltung nicht