ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki GSX 600F Gn72B haut Öl am Auspuff raus

Suzuki GSX 600F Gn72B haut Öl am Auspuff raus

Suzuki GSX 600
Themenstarteram 10. Mai 2014 um 19:26

Hallo zusammen.

Erstmal zu mir, ich heiße Tim, bin 28 Jahre alt, komme aus Wilhelmshaven und fahre derzeit eine Honda NTV 650.

Morgen hole ich meine neue,gebrauchte GSX ab. Laut dem derzeitigen Besitzer hat Sie folgendes Problem: Sie verliert Öl aus dem Auspuff. Sie springt normal an und läuft vernünftig. Soll auch nicht unnormal qualmen, verliert aber richtig flüssiges Öl aus dem Auspuff.

Jemand eine Idee was das sein könnte? Könnte es an der Gemischeinstellung liegen oder sind vielleicht andere Sachen bei diesm Modell bekannt?

Würde mich über Infos freuen.

Lieben Gruß

Ähnliche Themen
18 Antworten

GHört sich für mich erstmal nach Kolbenringen oder Ventilschaftabdichtung an. Also nichts, was du mal so schnell beheben kannst.

Warum willst du dir so ne Baustelle ins Haus holen?

Themenstarteram 10. Mai 2014 um 21:56

Weil Sie günstig ist,bereits alle Verschleissteile erneuert wurden und ich selbst Kfz-ler bin.Wollte nur wissen ob bei diesem Modell öfters so ein Fehler auftritt.

Öl im luftfilterlasten kommt schonmal vor, wenn man deutlich zu viel rein kippt.

Aber aus dem auspuff, davon habe ich noch nie was gehört bei gsx 600 f

Themenstarteram 10. Mai 2014 um 23:50

Werd es mir morgen mal anschauen und dann berichten.Weiß auch noch nicht wie ich mir das genau vorstellen soll.Das Kondeswasser aus nem Auspuff spritzen kann weiß ich aber öl hab ich bisher nur als Qualm rauskommen sehen und nicht flüssig.Werde morgen mal berichten wenn ich Sie abgehot habe.

Kondenswasser haste eher bei Fahrzeugen mit kat...

Als "Kfz´ler" solltest du doch wissen, woher Öl aus dem Auspuff kommen kann... Oder? Das Prinzip sollte doch beim Auto nicht anders sein.

Themenstarteram 11. Mai 2014 um 19:25

Ich weiß das es die Kolbenringe oder die Ventilschaftdichtungen sein könnten, aber habe noch nie gesehen dass das Öl richtig rausgerotzt wird.Hab Sie jetzt abgeholt aber konnte Sie noch nicht starten da kein Öl drauf ist.Die komplette Auspuffanlage samt Krümmer ist eingesaut.Sieht für mich so aus als wenn es nicht aus dem Auspuff kommt und sie das nur dachte weil es durch den Fahrtwind nach hinten gepustet wurde.Ist auf der Autobahn passiert.Werd morgen mal auf Fehlersuche gehen und dann berichten.

Themenstarteram 12. Mai 2014 um 20:19

So jetzt kann ich euch sagen was es ist da ich heute den kompletten Zylinder und den Kolben mit dem riesen Loch drin ausgebaut habe. Ja wie erwähnt der Kolben vom dritten Zylinder hat ein Loch, die Ventile sind zerfetzt,die Zündkerze ist plattgedrückt und die Kipphebel sind weggebrochen.

Habe Sie soweit zerlegt das ich nun nur die neuen Teile kaufen muss und sie wieder zusammensetzen kann. Neuer Kolben, neuer Zylinderkopf und alle Dichtungen. Naja wat solls schraube ja gern :-)

nur hätteste neben den Kosten schon auf einem fahrbarem Untersatz fahren können.

Themenstarteram 13. Mai 2014 um 8:40

Hab ja noch meine 650er Honda NTV die ich im Moment noch fahre. Klar die Kosten sind schon nicht gering.Wat solls diesmal hab ich Pech gehabt.Hätte auch was kleineres sein können.

Zitat:

Original geschrieben von NTVTim

Hallo zusammen.

Erstmal zu mir, ich heiße Tim, bin 28 Jahre alt, komme aus Wilhelmshaven und fahre derzeit eine Honda NTV 650.

Morgen hole ich meine neue,gebrauchte GSX ab. Laut dem derzeitigen Besitzer hat Sie folgendes Problem: Sie verliert Öl aus dem Auspuff. Sie springt normal an und läuft vernünftig. Soll auch nicht unnormal qualmen, verliert aber richtig flüssiges Öl aus dem Auspuff.

Jemand eine Idee was das sein könnte? Könnte es an der Gemischeinstellung liegen oder sind vielleicht andere Sachen bei diesm Modell bekannt?

Würde mich über Infos freuen.

Lieben Gruß

Ich hätte in deine Stelle längst den dreisten Verkäufer kontaktiert. Das ist eine glatte Lüge das sie "Läuft" und wenn sie dir die Kiste nicht abnehmen oder in irgend ein Art mit dir Einig werden, wäre in deine Stelle längst beim Anwalt gewesen. Das ist ja wohl eine Frechheit !

Themenstarteram 15. Mai 2014 um 8:26

Im Kaufvertrag steht drin evtl. Motorschaden. Ich wusste ja das ich mir ein defektes Motorrad kaufe, nur hatte ich nicht mit so einem Schaden gerechnet aufgrund dessen das man mir ja sagte das sie normal läuft. Konnte Sie beim Kauf leider nicht starten da kein Öl drin war.

Ich hoffe es war ein Schnäppchen :)

moin.

gestern ist genau das gleiche an meinem mopped passiert.

GSXR 750 srad, bei 260 km/h hinten fett qualm raus und sofort danach eine öldusche vom allerfeinsten!

ich hatte sooooooo viel glück!!! das ich nicht abgeschmiert bin.

mopped aufgeladen und ab nach hause.

wie weit bist du denn mit deinen nachforschungen gekommen? war es doch der zylinderkopf / kolben/ etc...? den verdacht habe ich aber leider auch.

ich habe mein mopped wieder komplett bis zum motor zerlegt, gereinigt und um was herauszufinden.

hatte vorher auch eine 600 f. vllt kann man sich helfen?

gruß, jo, 49179 ostercappeln

 

Zitat:

Original geschrieben von NTVTim

Hallo zusammen.

Erstmal zu mir, ich heiße Tim, bin 28 Jahre alt, komme aus Wilhelmshaven und fahre derzeit eine Honda NTV 650.

Morgen hole ich meine neue,gebrauchte GSX ab. Laut dem derzeitigen Besitzer hat Sie folgendes Problem: Sie verliert Öl aus dem Auspuff. Sie springt normal an und läuft vernünftig. Soll auch nicht unnormal qualmen, verliert aber richtig flüssiges Öl aus dem Auspuff.

Jemand eine Idee was das sein könnte? Könnte es an der Gemischeinstellung liegen oder sind vielleicht andere Sachen bei diesm Modell bekannt?

Würde mich über Infos freuen.

Lieben Gruß

Jokar, du hast sicherlich etwas im Motor verblasen, Ölabstreifring oder sowas.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki GSX 600F Gn72B haut Öl am Auspuff raus