ForumSuzuki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki Bandit GSF 1200

Suzuki Bandit GSF 1200

Suzuki GSF 1200 Bandit
Themenstarteram 29. Januar 2018 um 22:02

Hallo, ich habe mir vor kurzem eine Suzuki Bandit GSF BJ 2002 gekauft.

Die Maschine hat 98 PS eingetragen. Ich habe jetzt schon mehrmals gelesen, dass man die Leistung stärken kann. Vom Vorbesitzer ist ein BOS Auspuff dran. Weiß jemand wie viel Leistung die Bandit mit dem Auspuff ca hat? schonmal im voraus Danke!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Vielleicht so um die 110 - 115 PS , es ist doch schon die sogenannte POP , oder ?

Die lassen sich nicht mehr so leicht nur über den Auspufftopf

entdrosseln wie die KULT , da kommt man mit nem BOS auf etwa 120 -125 PS .

Themenstarteram 30. Januar 2018 um 8:59

Müsste die POP sein. ( Siehe Bild )

Vielen dank für deine Antwort.

20180130-085329

Ihr seid echt " köstlich "

Schon mit dem Sereienauspuff hat die Suzi bereits im Unveränderten originalzustand auf dem Prüfstand

anstatt 98 Ps reale und nachweisbare 116 PS gemessen .

https://www.motorradonline.de/.../...-bandit-1200-s-teil-1.115396.html

Die Aussage mit einen Zubehörtopf mit EG Nummer von originalen 98 Ps

auf bis zu 125 PS zu kommen ist absolute unrealistisch und wunschdenken ....

Eine Leistungssteigerung darf damit auch überhaupt nicht stattfinden, ansonsten wäre die EG Nummer

hinfällig.

Genau so ist es falsch das durch entfernen des DBKillers mehr Leistung zur verfügung steht .....

Das wird auch immer wieder erzählt ........

http://www.bosauspuff.de/.../FAQ,20-5-2?...

In der Regel sind bis zu 5% an Mehrleistung möglich , das sind bei 100 Ps Schlappe 5 Ps

Das sind die legalen Toleranzen die ausgenutzt werden können.

Nicht mehr und nicht weniger .

Die merkt natürlich jeder " Bauer "sofort und sehr deutlich .....

Bei Tube gibts Videos wo " stolze 118 Ps " gemessen wurden

https://youtu.be/7qoYpMG8egE

Das wären dann exakt 2 " Mehr Ps ":)

Das eine B12 im Originalzustand mehr als die angegebenen 98 PS hat ist bekannt und unstrittig.

Streuung auf 118 PS ist aber wohl eher ne Stammtischparole .

Eher sind die Teile um die 105 PS und da ist dann normal erstmal Feierabend .

Meine eigene Kult , damals neu gekauft kam übrigens mit BOS ( zunächst racing ohne Zulassung, später dann ein zugelassener mit e-Nr und Dynojet Luftfilter ) auf 120 PS , eine spätere Bedüsung ( Topham ) samt angepassten Luftfilterkasten und neuenOiriginalfilter ( auf anraten von Steven Topham flog Dynojet raus ) und synchronisieren der Vergaser brachte keinen erwähnenswerten weiteren Leistungszuwachs aber eine sehr schöne Drehmomentkurve .

Übrigens keine geschätzten Werte sondern beide male auf Prüfstand ermittelt .

Weitere Teile wurden übrigens nicht verändert wie zB Nockenwellen etc . , alles original .

Zumindest was den Motor angeht .

Das ist soweit meine eigene Erfahrung mit eigenem mopped zu dem was ich oben geschrieben habe .

Übrigens sind das Video und der Zeitungsschnippel auch POP , irgendwo hab ich noch alte Tests aus der MOTORRAD liegen von der KULT die meine Aussage belegen mit 124 PS .

War auch neben der schönen Optik der Grund genau diesen zu kaufen.

 

Kurzer Nachtrag , spezielle Fragen zur Bandit kriegt man auch im passenden Internetforum www.B.......forum.de bestens beantwortet von Leuten die genau dein Modell fahren .

 

 

Da die Motoren etwas streuen gibt es bei den alten Bandits Streuungen.

Selten hatte sie unter 105 PS, genau so selten über 115 PS.

Mit einem Stage III Kit, vergrößertem Lufteinlass und einem BOS konnte man gute 120 PS erreichen.

Aber der Verbrauch lag dann bei 10l /100km.

Frank

Ich fahre auch die 98 er Kult mit Vater Kit und anderen Luftfilter und Bos Topf gemesse Leistung 137 Ps an Motor ca 120 Ps an Hinterrad 120 nu Drehmoment bei 5800 Um hab da mit schon Preise gewonnen bei Motorrad treffen

Preise für die Leistungssteigerung oder wie muss man das jetzt verstehen ?

Falls es für die Optik vom mopped war dann stell mal 'n paar Bilder ein .

Für beides ... für die Höchste Leistung zu Serien Leistung 98 zu 137 Ps da war meine Bandit mit 39 ps die Höchste Leistung zur Serie und es gab Preise für den pflege Zustand Bilder könnte ich nach reichen Gruß Hans

Na dann mach das ruhig mal.

Schöne moppeds guckt man doch gerne mal an .

 

Gibt übrigens keine 12er Kult mit echten 98 PS , die gibt es nur in den Papieren.

Streuen alle nach oben .

Bleibt nur noch als Frage offen: Ist - abgesehen vom Pott - denn bekannt was der oder die Vorbesitzer (Plural) noch geändert haben?

Ergo: Reicht das was du abrufen kannst? Falls ja -> so lassen. Falls nein -> evtl. falsches Motorrad gekauft. ;)

Grüße, Martin

Hallo .. ich fahre sie seid 17 Jahre ich liebe meine Bandit ich würde sie nie verkaufen und mehr Leistung braucht kein Mensch ich hab sie kürzer Übersetzt und das Fahrwerk überarbeitet ( gasdruck federbein )

3c2cbae1-75e9-4d41-ac90-6e416e79e6dc
5248e5fe-f914-442f-af95-a6fa94228264
34ddb0df-8003-47ee-b7d4-bc2d5efca533
+4

Hallo .. nach 23 Jahren fährt meine Frau auch wieder Motorrad..Kinder sind jetzt groß grins.. und was für eine...eine 1200 Bandit Baujahr 2000 mit echten 12700 km lange gesucht.. freu jetzt ein paar Bilder

Hallo .. nach 23 Jahren fährt meine Frau auch wieder Motorrad..Kinder sind jetzt groß grins.. und was für eine...eine 1200 Bandit Baujahr 2000 mit echten 12700 km lange gesucht.. freu jetzt ein paar Bilder

37b71a9f-653c-40c4-b88f-684045972a6f
8177dc22-3d25-452c-8cc7-7bbcf5d1c7ed
E6ab5294-8109-4345-9587-e18377da8b5b
+3

Gratulation zum Fund des Schmuckstücks.

Tank innen fit?

Grüße, Martin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suzuki
  5. Suzuki Bandit GSF 1200