ForumWerkzeug
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Suche 'leisen' Kompressor ca. 300 - 400l (oder mehr)

Suche 'leisen' Kompressor ca. 300 - 400l (oder mehr)

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 14:07

Hallo Schrauber,

ich muss aus meiner Halle raus, ist schade, aber geheult habe ich genug ;-)

Habe mir einen Schuppen gebaut und überlege jetzt aus Platzgründen meinen 4 Jahre alten Gieb Kompressor 90l und meinen zusätzlichen liegenden 270l Kessel zu verkaufen und einzutauschen gegen eine höhere Standversion. Habe ein Volumen von ca. 80x80 Grundfläche und ca. 230m Höhe.

Da ich jetzt Nachbarn habe, darf er auch gerne etwas leiser ein, muss kein flüsterleiser sein, nur halt ein bißchen leiser. Schallschutzbox habe ich auch im Kopf.

Wg. der Sandstrahlkabine weiss ich, das ich eher mehr Volumen brauche. Der Gieb ist schon ganz gut, aber braucht eine ganze Weile die aktuellen 350l zu füllen auf ca. 10bar.

Mein Kompressor: GIEB - Kompressor 750/90-11-stehend 4,0 KW 400 V

- Ansaugleistung = 750 ltr/min.

- Effektive Abgabeleistung 515 Ltr/min.

- 2-Zylinder-Blockverdichter,

- zweistufige Verdichtungsweise mit Vorverdichter

Nachverdichter, Zwischenkühlung und großem

Ausgangskühler .

- Kessel 90 ltr / 11 bar max. Druck

Kessel: Comprag 270l, 11bar maximal

Danke für einen Tipp! :D:D

GIEB 750-90-11-stehend-groesser
Comprag Kessel 270l liegend
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@StrichAchtundSo schrieb am 13. Mai 2019 um 21:27:22 Uhr:

Einen

Zum sandstrahlen...

Ist klar :D

Am besten eine Jahrepackung Dichtringe und Zylinderbuchsen dazu bestellen

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

300Liter sind genug. Wenn du aber Lackieren möchtest, je mehr desto besser. Ich habe noch einen 200Liter Käser 15Bar! Absolut gut..

Themenstarteram 13. Mai 2019 um 18:25

Ich kann damit keine 10min strahlen ...

Wie wär es mit einem Flüsterkompressor?

z. B.: Weldinger - Silent

Den Windkessel könntest du ja eventuell weiterverwenden.

Siehe auch hier

Über solche Membrankompressoren lache ich mich Schlapp. Wieviel soll er denn zum Sandstrahlen aufstellen ?

Da würde ich als ersten gedanklichen Ansatz beim Schraubenkompressor anfangen.

Zitat:

@StrichAchtundSo schrieb am 13. Mai 2019 um 21:27:22 Uhr:

Einen

Zum sandstrahlen...

Ist klar :D

Am besten eine Jahrepackung Dichtringe und Zylinderbuchsen dazu bestellen

Themenstarteram 14. Mai 2019 um 17:02

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 14. Mai 2019 um 10:54:04 Uhr:

Da würde ich als ersten gedanklichen Ansatz beim Schraubenkompressor anfangen.

Da war ich kurz, hab aber beim Euronenzählen schlapp gemacht ... :o

Ich hab mir einem ZionAir https://valkenpower.com/silent-air-compressor-7-5kw-12bar.html geholt und damit sämtliche Strahlarbeiten (mit Druckstrahlkessel) an meinem Chevy gemacht (Unterboden, Innenraum, kompletter Rahmen). Das Ding schaufelt 900 l/min und ist von der Geräuschentwicklung her so, dass man sich direkt daneben stehend noch unterhalten kann. Ich hab einen 200 l Standkessel dabei, und der ZionAir arbeitet so kräftig, dass er sich ständig während des Strahlens abgeschaltet hat, weil ihm wohl langweilig wurde. Im Zweifesfall tut es da also auch das nächst kleinere Modell.

Musst nur sicherstellen, dass Du eine Sicherung hast, die den Anlaufstrom von dem Ding verkraftet.

@ImpalaDan 1500€, kannst du die Technischen Daten bestätigen?

Renomierte Hersteller hängen bei den Leistungsdaten gerne mal ne Null dran.

aber leider kein Schraubenverdichter

85db ist jetzt aber auch nicht so leise von flüstern würde ich da noch nicht flüstern

Zitat:

@kraeMit schrieb am 14. Mai 2019 um 17:02:37 Uhr:

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 14. Mai 2019 um 10:54:04 Uhr:

Da würde ich als ersten gedanklichen Ansatz beim Schraubenkompressor anfangen.

Da war ich kurz, hab aber beim Euronenzählen schlapp gemacht ... :o

Frag mal hier:

https://de.kompass.com/c/babatz-kompressoren-gmbh/de650581/

Hat eigentlich immer überholte Gebrauchte dastehen. Da ich Firmengründer und Junior kenne, trau ich mich, die Firma zu nennen.

Zitat:

@frestyle schrieb am 14. Mai 2019 um 20:07:13 Uhr:

@ImpalaDan 1500€, kannst du die Technischen Daten bestätigen?

Renomierte Hersteller hängen bei den Leistungsdaten gerne mal ne Null dran.

aber leider kein Schraubenverdichter

85db ist jetzt aber auch nicht so leise von flüstern würde ich da noch nicht flüstern

Technische Daten bestätigen ist eher schwierig für mich, da ich die ja nicht nachmessen kann. Ich hab das Ding wochenlang am Stück im Einsatz gehabt, er hat zuverlässig gearbeitet und wie gesagt, er pumpt so viel Luft, dass er während des Strahlens den Kessel vollgepumpt und dann immer wieder abgeschaltet hat.

Flüsterleise ist er sicher nicht, aber er ist lange nicht so unangenehm laut wie ein ungedämpfter Kompressor. Man kann tatsächlich mit dem Ding in einem Raum arbeiten, ohne irgendwann völlig genervt zu sein.

Zitat:

Technische Daten bestätigen ist eher schwierig für mich, da ich die ja nicht nachmessen kann.

Hm, bei seriösen Herstellern kann man im Datenblatt nachlesen, bei welchem Druck welche Förderleistung erfolgt. Ob der Kompi 1- oder 2-Stufig ausgelegt ist usw.

Das alles vermisst man in der Gerätebeschreibung.

am 15. Mai 2019 um 17:26

Zitat:

@kraeMit schrieb am 14. Mai 2019 um 17:02:37 Uhr:

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 14. Mai 2019 um 10:54:04 Uhr:

Da würde ich als ersten gedanklichen Ansatz beim Schraubenkompressor anfangen.

Da war ich kurz, hab aber beim Euronenzählen schlapp gemacht ... :o

Nur nicht Schlapp machen beim euronen zählen, denn alle hier im Tread genannten Kompressoren sind eigentlich zu klein zum vernünftigen Sandstrahlen, es sei denn, hier wird nur mit Becherpistolen rumgespielt.

@kraeMit ,schau mal in den Tread :Sandstahlgerät, Hochdruckstrahlgerät für Anhänger, Motorenteile!!

Hab da mal einige Beispiele für Luftmengen zum Strahlen Zitiert aus einer Liste eines Namhaften Strahlgeräte Herstellers.

Bei Leisen Kompressoren wirst du nicht drum rum kommen, auf Rotations- bzw Schraubenkompressoren zurück zu greifen. Zweitere sind fast immer unter einer Schallschutzhaube, somit zusätzlich Geräusch minimiert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Werkzeug
  5. Suche 'leisen' Kompressor ca. 300 - 400l (oder mehr)