ForumKawasaki
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Suche Hilfe beim Motorüberholen ZXR 750H2

Suche Hilfe beim Motorüberholen ZXR 750H2

Themenstarteram 13. September 2008 um 18:06

Hallo Gemeinde, die Saison nähert sich dem Ende (hoffe wir haben noch ein Paar Gute Tage um Moped zu fahren)

dann möchte ich meinen Motor der ZXR 750 auseinander nehmen und generalüberholen sprich Steuerkette, Ventile, Kopf planen, sämtliche Simmerringe Neu und was noch so anfällt.

Wer von Euch Spezialisten könnte mir helfen? und würde sich dieser Herausforderung gemeinsam mit mir stellen?

Oder zu wen könnte ich fahren um es dort zu machen da ich eigentlich keine Werkstatt oder Garage habe, nur einen hoffnungslos überfüllten Keller mit Werkbank....

Tec- Doc??? Haste Lust, traust Du Dir das zu????

G. Frank

Ähnliche Themen
18 Antworten

Gibs zu... Du hast doch nur die Gschicht mit der Schneiderweisse an GT gelesen :D :p ;) *spässle*

 

Fulda ist aber nicht grad um´s Eck?

nun ja, Fulda Regensburg 312 Km laut Google Earth. Da ist die alte Lady schön warm, die Dichtungen geschmeidig, das Öl umschmiegt den Dreck und das Schneider schmeckt doppelt so gut :D

*ich sollte mich dem Trek anschließen*

Gruß

Bernd

Bei so ner totalen Hochleistungsmotor-OP mit eventuellen Edelhartmetall-Teile-Transplantationen tät ich mal sehr gerne zugucken, irgendwann, irgendwo, bei irgendeiner Kawasaki o.ähnlichem (hoffentlich nicht bei meiner, die laufen hoffentlich noch ne Weile....:D:cool:) wenn ich darf.:confused::D:cool:, sowas zeigt einem ja fast keiner, wer läßt einen schon in die Werkstatt zum Zugucken.

Gruß und good luck mit dem Racing-Youngtimer:)

PS: Ähem, ne tolle Hilfe wär ich nicht, ich könnte aus'm WHB vorlesen, das Werkzeug reichen/suchen, vielleicht blöde Sprüche zur Belustigung beitragen (das wär' natürlich Geschmackssache...), und d'rüber nachdenken, ob alle alles wohl richtig machen - das wüßte ich aber immer erst meistens ne Nacht später, also wenn z.B. der Zylinderkopf schon wieder zu wäre, Denken dauuuert manchmal und nicht selten kommt nix raus dabei, nur manchmal.

...ich will auch mit, sorge schließlich für die nullfünfer Erfrischungsstäbchen....;)

(:eek: ich brauch´n bus - meine Dicke sieht ziemlich gerupft aus )

 

wenn das so weitergeht -

[SF modus an:]

:D:D:D "br 3 sie hören aktuelle verkehrsmeldungen: 35 km stau vor Regensburg, bitte bleiben sie auf der Autobahn, die Nebenstrecken sind ebenfalls völlig überlastet." in jedem zweiten Fahrzeug eine mehr oder weniger teilzerlegte Grüne, angeführt von Waidwunden, aber noch zu bewegenden Zetten, die Ölrauchaustossend gen Westen zieh´n... und der arme `Doc, völlig gestresst, sitzt auf ´nem Kasten Schneider und heilt die Wehwehchen - "der nächste Bitte" :D:D:D

[SF modus aus]

Sorry for OT, aber das mußte jetzt sein...

gruß, mike

Themenstarteram 14. September 2008 um 19:34

Moin, das war ernst gemeint... bin heute wieder mit der alten Dame gefahren, die Rasselt vom feinsten, denke am kommenden WE ist es um sie geschehen, dann lege ich sie auseinander, der Motor macht schon im Stand beim Gas geben Rassel und Schepper Geräusche, ich vermute die Steuerkette, trotzdem läuft das As wie's Gewitter (das letzte aufbäumen...???) Auch beim Schiebebetrieb hört man es ganz deutlich, habe noch mal im Stang gehört, es scheint von der linken Motorseite und zwar von unten zu kommen, wnas soll das sein? Die Steuerkette ist doch Mittig bei der H, hoffe es ist nur ne klappernde Schelle aber welche???

Werde am WE die Verkleidung abschrauben und nachsehen, selbst wenn es nur ne Auspuffschelle oder so etwas,die Steuerkette steht trotzdem an ebenso die Ventile und Simmerringe, so wie ich das Oil oben reinfülle läuft es unten wieder raus...naja etwas übertrieben... .

G. Frank

PS was ist jetzt wer hilft mit, wenn auch nur als Alleinunterhalter grins!;)

hallo frankiboi,

verfolge am besten meine aktuellen threads etwas genauer und versuche zunächst die fehler zu vermeiden, die ich z. t. bereits gemacht habe.

erspart dir ein paar graue haare...

ansonsten viel glück und spaß beim schrauben

p. s. wenn der ehrgeiz erst mal geweckt ist, fängt es an spaß zu machen;)

gruß, mike

Themenstarteram 14. September 2008 um 20:05

Zitat:

Original geschrieben von tschähnz

hallo frankiboi,

verfolge am besten meine aktuellen threads etwas genauer und versuche zunächst die fehler zu vermeiden, die ich z. t. bereits gemacht habe.

erspart dir ein paar graue haare...

ansonsten viel glück und spaß beim schrauben

p. s. wenn der ehrgeiz erst mal geweckt ist, fängt es an spaß zu machen;)

gruß, mike

Hey, danke, werde ich machen, schade jetzt haben wir keinen Bier hohler...., mal im Ernst, habe schon schiss davor, auseinander bekomme ich den aber zusammen.....

G. Frank

...jep, paar schrauben wech und schon liegt er seziert vor dir - ich fürchte auch, daß das z´sammkriegen die eigentliche aufgabe darstellt. schätze wir hören noch ein weilchen von- und übereinander...

...schakka....

In der Ruhe und Systematik (Plan/Logik) liegt die Kraft... ist auch nur ein Motor, kochen alle mit Wasser ;)

 

Ich bin ja derzeit ganz die faule Sau... aber so langsam... macht ihr mir echt blöde Ideen in den Kopf. (Jaaa... auch auf´s Klönen und das Schneider *hehe*).

 

Also der H Motor... der ist gar nicht so übel wie manche tun. Der ist eine ganz giftige Nudel und rel. einfach zu überreden. Hier bisserl was erleichtert, dort was poliert, da etwas ausgewogen... die Hirnwindungen gebügelt (Kopf)... abgestimmt... und Schmidts Katze ist Prinz Valium dagegen. Entfernter schweizer Spezl hat so ein leicht überarbeitetes Exemplar (Wer war´s? Neiiin... nicht die Schweizer :D )... erste Sahne, wie die Nudel am Gas hängt, Biss aus allen Lebenslagen, spielerisch aus jeder Lage ohne Zappeln gierig bis in den Begrenzer, ein Fest für die Sinne. *schmacht*

 

Ja shit ... ich glaub ich struwel jetzt besser über das Hotelbauprojekt oder meinen geplanten Rezepteblog nach... ihr seid mir so limegrüne Freunde, meine Alte bringt mich um, wenn ich wieder limeaktiv werde :eek:

 

Ja also... die bekommen wir schon wieder zusammen :D (das Möp mein ich..)

 

 

 

 

 

Themenstarteram 15. September 2008 um 19:57

Zitat:

Original geschrieben von tec-doc

In der Ruhe und Systematik (Plan/Logik) liegt die Kraft... ist auch nur ein Motor, kochen alle mit Wasser ;)

Ich bin ja derzeit ganz die faule Sau... aber so langsam... macht ihr mir echt blöde Ideen in den Kopf. (Jaaa... auch auf´s Klönen und das Schneider *hehe*).

Also der H Motor... der ist gar nicht so übel wie manche tun. Der ist eine ganz giftige Nudel und rel. einfach zu überreden. Hier bisserl was erleichtert, dort was poliert, da etwas ausgewogen... die Hirnwindungen gebügelt (Kopf)... abgestimmt... und Schmidts Katze ist Prinz Valium dagegen. Entfernter schweizer Spezl hat so ein leicht überarbeitetes Exemplar (Wer war´s? Neiiin... nicht die Schweizer :D )... erste Sahne, wie die Nudel am Gas hängt, Biss aus allen Lebenslagen, spielerisch aus jeder Lage ohne Zappeln gierig bis in den Begrenzer, ein Fest für die Sinne. *schmacht*

Ja shit ... ich glaub ich struwel jetzt besser über das Hotelbauprojekt oder meinen geplanten Rezepteblog nach... ihr seid mir so limegrüne Freunde, meine Alte bringt mich um, wenn ich wieder limeaktiv werde :eek:

Ja also... die bekommen wir schon wieder zusammen :D (das Möp mein ich..)

jeep ich san a Maurer, da können mer uns ja ergänzen..., nee ist auch wieder kein Witz, am Bau bin ich Fitt, mit Motoris eher nee...da könnte ich mich verwirklichen und die Entfernung kein Problem was tut man nicht so alles für so ne alte Dame....!

PS mein Schwager hat ne H1 und was soll ich sagen siiiiiit 260 weg war sie,,, läuft wie die Sau!

G. Frank

Zitat:

Original geschrieben von tec-doc

 

seid mir so limegrüne Freunde, meine Alte bringt mich um, wenn ich wieder limeaktiv werde :eek:

Da kann icht dich beruhigen, meine Kawa ist rot. Damit hat deine Holde überhaupt keinen Grund um dich zu killen :D:D:D

Gruß

Bernd

...und zudem: als lime -inaktiv kann man dich ja auch nicht gerade bezeichnen;)

Ok, ok... ich habe verstanden - aber wehe, ihr seid Spassbremsen und macht bei Schneider und Spanferkel ne gerümpfte Nase am Lagerfeuer :D 

(ich bin ja gespannt, wie ihr das meiner lebenden Folterbank erklären wollt... der ist rot oder grün egal... die bekommt einfach ne Krise, wenn ich dieses komische limegreene Geschau aufsetz... *hihi*  Ich hab erst heute gefragt "Woast no... der Schweizer mit derer Siemfuchzger H? Dös woar a Gaudi, de lafft no oiweil wiad Sau.. nua recht alloa is hoid, de orme Kistn, moanst ned a?"  ... und jetzt ist sie ganz komisch *rofl* *bibber*)

 

Hm... fit am Bau... also, lass mich mal so sagen, das wird nicht grad eine Zimmerenovierung... schau dir mal die Geschichte gastwerk in HH an... so in der Art nur etwas größer. Kann man drüber reden... ggf. mal PN?

(sorry für den OT.. aber mim Ren kemma´d Leid zamm, nedwahr? :) )

 

Doch doch, ich bin vergleichsweise nicht nur limeinaktiv, sondern auf quasi auf turkey :(

Gewisse blöde Fügungen liesen meinen Werkstattumzug zu einer unfreiwillig längeren Auszeit werden... und der Gedanke "Leckts mich am A****, bau ich mir halt ne eigene Halle"... wird laufend von allen möglichen und unmöglichen Begehrlichkeiten meines "Umfelds und seriösen Alltags" rausgeschoben. *öhem*

Ja Schei*** is das... weils woar is, zefix.

 

Meine Gutste müsst das ja eigentlich verstehen... die sagte mal "Ne Frau is doch auch wie ein Bike/Motor" ...

Alles da und dran, mein Liebster (die Abstufung -ter sollte einem ja schon zu denken geben?)... Dämpfer... Hubraum gibts auch, da magst weniger, gell? Also nicht zu weit aufbohren, nur hohnen! ... zicken wenn´s grad keiner braucht... kost ein Vermögen.... will gehegt und gestreichelt werden... kann man damit angeben.... praller Auspuff ist dran... Styling immer willkommen.... saufen nicht so viel... Kurven sogar schon integriert... der Wind bläst dir auch mal ins Gesicht... im Winter leiber gekuschelt... 0 auf 180 in Nullkommanix... und wenn Du damit sportlich ne Runde drehst - tut dir dein Kreuz danach auch weh! Was brauchst Du also deine ollen Kisten? Achja... mein Schnuckelchen hätt gern einen Ölwechsel.. aber das Gute bitte, gell!

Naja, ich hab ihr dann erklärt, dass sie nicht limegreen ist, kein Saisonkennzeichen bekommen kann und leider auch keinen Zündschlüssel und Notaus hat... und verkaufen kann man sie auch nicht - nur ein Oldtimer wird se auch mal werden und ne Kurbelwelle is auch nicht dran :D

Versteh einer die Frauen - die Einwände müssten doch einleuchten? :p

 

Hm, ja also... ZXR war´mer, oder? :D

 

 

 

 

 

 

 

Themenstarteram 27. September 2008 um 21:26

Hey tec-doc,habe heute angefangen das Bike zu zerlegen, Verkleidung usw., dh. Fehlersuche und zwar macht der Motor seltsame Geräusche, er Rasselt bzw. Scheppert so seltsam. Das Geräusch kommt von der rechten Motorseite da wo die Zündung sitzt, kann es nicht genau definieren denke aber das es oben im Kopf irgendwo herkommt, er hört sich an als sei eine Auspuffschelle lose so Metallisch scheppert es in gewissen Drehzahlen im Standgas ist fast nix zu hören, gibt man Gas und der Motor tourt ab dann Rasselt oder besser Scheppert es, die Auspuffschellen sind alle fest, der Oilkühler und der Kühler ist es auch nicht, dachte vielleicht rasselt das Gitter davor....auch nicht, was soll ich nur machen, wer könnte mir nur helfen, bekomme langsam Angst , das As läuft aber 230/240...., ich meine bei Vollgas ist es wieder weg.....

G. Frank

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Kawasaki
  5. Suche Hilfe beim Motorüberholen ZXR 750H2