ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto nach Mazda 6

Suche Auto nach Mazda 6

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 9:44

Hallo,

nachdem sich mein guter alter Mazda 6 immer mehr auflöst und ich kein Geld mehr investieren möchte, suche ich einen neuen gebrauchten .

Aktuell zahle ich für meinen in der Teilkasko 42€ bei 35%. Kann beim neuen gebrauchten ruhig auch etwas höher sein (muss aber nicht ;-) )

Da ich zurzeit kein all zu hohes Ersparnis habe, würde ich einen Kredit von max. 13.000€ aufnehmen.

Daher sollte der neue gebrauchte schon um die 4-6 Jahre halten.

Zu meiner Person:

26 Jahre alt

Festangestellter

Eine Tochter

Mein Arbeitsweg beträgt Ca 15km täglich und fahre im Jahr wenn es hoch kommt 15.000 km.

Wie oben erwähnt fahre ich noch einen Mazda 6 1.8l "Sport"Kombi (hat mir sehr gute Dienste, für den Preis, erwiesen.

Zuvor hatte ich einen Passat und davor einen Mazda 323.

Bin also mit Mazda sehr vertraut, muss aber nicht unbedingt einer wieder werden.

Möchte auf keinen Fall Kleinwagen mit 60ps. Möchte schon gut vom Fleck kommen und bitte kein Kombi mehr.

Bin sonst für alles offen vom etwas älteren stabilen bmw bishin zu Ford, Opel etc. wichtig ist mir, dass ich nicht alle paar Monate in die Werkstatt muss und die Ersatzteile erschwinglich sind und keine 20l schluckt auf 100km.

Beste Antwort im Thema

Am Anfang schreibst du noch dass du keinen Kleinwagen willst (Punto ist zu klein), aber ein genauso kleiner Ibiza passt plötzlich....muss man nicht verstehen oder? Und erkundige dich erstmal wieviel du bei der "Zusatzgarantie" selbst zahlen darfst und was alles nicht abgedeckt ist. Die sind meistens das Papier nicht wert auf dem sie gedruckt sind. Lieber ein Auto ohne bekannte große Schwachstellen suchen.

EDIT: Wenn dir der Ibiza wirklich reicht von der Größe schau dir den Fiesta ST mal an. Technisch deutlich besser. http://suchen.mobile.de/.../219474939.html?...

Oder paar Euro drauflegen und den 140 PS-ler als Neuwagen nehmen http://suchen.mobile.de/.../214819909.html?...

42 weitere Antworten
Ähnliche Themen
42 Antworten

Kannst du vielleicht noch ein paar Angaben machen, was dir wichtig ist? Ausstattung, offensichtlich der Verbrauch ...

Bei dem Fahrprofil vielleicht noch Angaben ob eher Stadt-Land oder Fluss ( AB ). Da bisher die Fahrzeugklasse Mazda Passat eher Richtung Mittelklasse geht, soll er wieder so groß sein oder etwas kleiner? Wie alt ist die Tochter, bzw. gibt es Anforderungen wie Isofix?

LG

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 10:15

Also, hatte bis jetzt nie große Ansprüche. Bis jetzt reichte mir ne klimaautomatik. Fahre mehr auf Landstraße und in der Kleinstadt.

 

Meine Tochter ist bald 5 Jahre alt und bis jetzt ging es auch ohne isofix.

Also Auto sollte jetzt nicht zu klein sein (also kein Fiat Punto, Lupo etc.) sonst für alles offen, vom Opel Astra Gtc bis zum bmw 5er.

 

Soll sein Geld einfach gerecht sein

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 10:20

Achja und sollte spritziger sein als mein alten Autos ??

Na da kommt ja 80 % des Marktes in Frage, ok weniger, weil es ein Benziner sein sollte.

Der Ford Focus ist ein grundsolides Auto mit günstigen Preise bei guter Zuverlässigkeit, so etwas in der Richtung:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 10:27

Ja genau,

wie sieht es mit dem ST's aus ? Die haben ja auch etwas mehr power unter der Haube .

Der 125 PS-Focus wäre eine klare Vernunftentscheidung, der ist nach dem Facelift auch ein gutes Stück wertiger im Innenraum. Ein ST würde dann Vor-Facelift oder halt einige Jahre älter bedeuten. Und ich wäre mir nicht sicher, ob leistungsstarke Kompakte nicht zu sehr getreten wurden.

Wieviel ist denn Budget? Die 13 K, oder geht noch mehr, also Inzahlungnahme...

Für soliden Spass kann ich den ja mal in den Raum werfen:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Der Focus war auch direkt meine erste Idee. Ich würde allerdings 2 Dinge berücksichtigen: 12/2014 kam ein neues Modell raus, meiner Meinung nach schicker und vor allem der Innenraum deutlich aufgeräumter und es gibt nicht mehr ganz so viele Knöpfe. Die ersten Leasing-Rückläufer sind da und du bekommst die zu einem bereits guten Kurs und dies sind fast Neuwagen. 125 PS sind mehr als genug, allerdings würde ich unbedingt den Eco-Boost nehmen. Der steht meinem A4 mit 160 PS in nichts nach, eventuell auf der BAB, aber das könnte ich verkraften. ST müsstest du auf einen älteren gehen und hast deutlich mehr Verbrauch, aber hier hilft dir wohl nur die Probefahrt.

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Etwas wie diesen hier, auch wenn etwas über Budget aber hier hast du auch das Winterpaket mit drin auf das ich bei Ford nie verzichten würde ( Sitzheizung und beheizbare Frontscheibe ).

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 12:46

Der Mercedes ist schon sehr verlockend, aber mir doch zu teuer und wahrscheinlich in der Versicherung/Steuern mehr als der Ford .

 

Werde auf jeden Fall aber die Tage zu Ford fahren und mal schauen, ob diese einen Focus zum Probefahren haben.

Meine Vorschläge:

-Ford Focus MK3

-Ford Mondeo MK4

-Opel Astra J

-Mazda 2

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 13:56

Der Mazda 2 ist mir wiederum zu klein, hat was von einer knutschkugel.

bei dem budget und keinen besonderen ansprüchen, kommt so einiges in frage. machen wir mal eine reise durch die welt :D

Ein Deutscher

Bmw 116i

Ein Franzose

Peugeot 308

Ein Italiener

Alfa Romeo Giulietta

Ein Japaner

Honda Civic

Ein Spanier

Seat Leon

Ein Koreaner

Hyundai i30

Ein Schwede

Volvo V40

Wenn du finanzieren musst würde ich das Budget nicht bis zum Maximum ausschöpfen und im Unterhalt teure Sportmodelle meiden.

Mein Tip: Mazda 3 2.0 mit 150 PS (2. Generation 2009-2013) - das Modell ist besonders zuverlässig

Honda Civic 1.8 der aktuellen Baureihe (ab 2012) wär auch eine Möglichkeit.

Themenstarteram 28. Januar 2016 um 14:18

Mit dem Mazda 3 habe ich insgeheim von Anfang an geliebäugelt. Vor allem man bekommt ihn zu nem vernünftigen Kurs.

 

Wie lang ist die Laufleistung von nem Mazda 3? Ähnlich wie bei meinem 6er (250.000 und Motor ist nem guten Zustand)?

 

 

Will auf jeden Fall was flotteres haben, als was ich bisher gefahren haben.

 

Mein Kopf sagt Mazda 3, Focus oder Astra.

 

Herz sagt aber BMW 5er ( wäre denk ich unvernünftig) :D

Zitat:

@Pepsico schrieb am 28. Januar 2016 um 14:18:45 Uhr:

Wie lang ist die Laufleistung von nem Mazda 3? Ähnlich wie bei meinem 6er (250.000 und Motor ist nem guten Zustand)?

Frag am besten mal im Mazda Unterforum, ich hab jedenfalls noch nie von Problemen bei dem Motor gehört. Ansonsten ist die Generation vom Mazda 3 sogar noch robuster als dein alter 6 (zb . was Rost, Fahrwerk, Bremsen,... betrifft).

Der Astra J ist übergewichtig, der ist zwar komfortabel, aber wenn du etwas suchst, dass sich sportlich anfühlt, dürfte der nicht das richtige für dich sein.

BMW 5er wäre wirklich unvernünftig, wenn du von einem 6-Zylinder träumst würde ich den Lexus IS empfehlen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Suche Auto nach Mazda 6