ForumBiker-Treff
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Suche Alternativen zu Honda NC750X

Suche Alternativen zu Honda NC750X

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 21:08

Hallo zusammen,

Ich bin ein Neueinsteiger und habe gerade meinen A gemacht.

Nun suche ich ein Bike. Heute bin ich eine Honda NC750X mit Schaltgetriebe probegefahren.

An und für sich ein handliches und komfortables Bike. Das DCT habe ich wirklich nicht vermisst.

Nur gefällt mir die Charakteristik des 2-Zylinders nicht so sehr. Eigentlich stört mich das kernige „Bub-Bub-Bub“ aus dem Auspuff bei niedrigen Drehzahlen. Das Fahrschulmoped hatte 4-Zylinder... versaut...

Welche Alternativen in einer ähnlichen Preisklasse gibt es dazu? Die Yamaha Tracer MT-07 hätte ich auch im Blick, aber sie hat auch einen 2-Zylinder.

Die Frage könnte auch so lauten: gibt es 2-Zylinder, die eben nicht dieses kernige „Bub-Bub-Bub“ machen?

Danke und Gruß,

Beste Antwort im Thema

Zitat:

12 Kilo Schutzkleidung? Respekt.

Wenn du in einem MC bist, kommt das locker zusammen.

Helm: 1,5 kg

Hose: 1,2kg

Jacke: 1,3kg

Protektoren: 0,5 kg

Stiefel: 2,4kg

Handschuhe: 0,2 kg

Biker-Patches und Kutten-Aufnäher mit Totenkopflogo: 7 kg

 

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Wenn das „Bub-Bub“ des Zweizylindermotors nicht gefällt, dann wird ein „Bub“ eines Einzylinders auch nicht das Richtige sein. Warum dann nicht gleich ein „Bub-Bub-Bub-Bub“ eines Vierzylinders, den du ja offensichtlich in der Fahrschule kennen-und schätzengelernt hast?

Honda hat da im gleichen Modell-Segment die CB650R, vier Zylinder, preislich fast gleich zur NC750. Die beiden geben sich im Prinzip nicht viel.

Es gibt auch Dreizylinder. Aber ich habe das Problem noch nicht verstanden.

Das Blöde an der Sache ist dass alle Zweizylinder Blubbern sollen weil eigentlich jeder der eine kauft genau auf die Charakteristik steht. Vor allem die Reihenzweiter werden so gebaut dass der Effekt noch verstärkt wird.

Du brauchst n Vierzylinder. VFR800X wäre da ein Kandidat. Koste aber ne Ecke mehr bzw. müsstest du dann älter kaufen.

Budget? Kaufkriterien?

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 22:20

Zitat:

@schlurchi schrieb am 15. Juni 2020 um 21:35:21 Uhr:

Wenn das „Bub-Bub“ des Zweizylindermotors nicht gefällt, dann wird ein „Bub“ eines Einzylinders auch nicht das Richtige sein. Warum dann nicht gleich ein „Bub-Bub-Bub-Bub“ eines Vierzylinders, den du ja offensichtlich in der Fahrschule kennen-und schätzengelernt hast?

Honda hat da im gleichen Modell-Segment die CB650R, vier Zylinder, preislich fast gleich zur NC750. Die beiden geben sich im Prinzip nicht viel.

Ich habe den Führerschein genau auf der CB650R gemacht. Neben der für mich unpassenden Sitzhaltung hat mir der Hubraum gefehlt. Ansonsten ist der 4-Zylinder sehr schön.

Dann brauchst du n 1000er Crossover. Aber das ist preislich ne andere Nummer.

Themenstarteram 15. Juni 2020 um 22:23

Zitat:

@Haasinger schrieb am 15. Juni 2020 um 21:52:24 Uhr:

Das Blöde an der Sache ist dass alle Zweizylinder Blubbern sollen weil eigentlich jeder der eine kauft genau auf die Charakteristik steht. Vor allem die Reihenzweiter werden so gebaut dass der Effekt noch verstärkt wird.

Du brauchst n Vierzylinder. VFR800X wäre da ein Kandidat. Koste aber ne Ecke mehr bzw. müsstest du dann älter kaufen.

Budget? Kaufkriterien?

Jepp, die VFR800X wäre schön. Neu ist das Moped mir zu teuer. Die NC750X würde mit Schaltgetriebe ca. 6500-6800,- neu kosten.

Und ich bin nicht auf Honda fixiert...

Und auch das ist preislich ne andere Nummer. Die nc750 ist eigentlich eine nicht existente motorradklasse. Bei anderen herstellen geht's gleich bei 800-900ccm weiter und kostet gleich Mal zwei tausend Flocken mehr.

 

Ich lehne mich Mal soweit aus dem Fenster zu sagen dass eigentlich fast alle Reiseenduros zwei Zylinder sind.

Ausnahmen müssten die vfrs sein, Triumph Tiger, die 1000er versys. Und da kommste im Neuzustand bei weitem nicht mit der Kohle hin.

 

Also entweder gebraucht kaufen oder Ansprüche senken.

Mit Serienauspuff macht die NC doch kaum Geräuschkulisse...!

Zudem, ohne dct hat der Motor gar nicht das ausgespielt, was ihn ausmacht...

 

In der Einstiegsklasse geht's gern im die A2 Klasse. Da gibt's kaum was mit 4zylindern. Und dicken Hubraum auch nicht.

 

Die Alternative ist was junges gebrauchtes. Meine cbf1000 hab ich damals mit 6000km für 6000€ gekauft. Genau so wie du es willst. Hubraum und langweiliges "Bub Bub Bub Bub".

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 9:01

Was macht denn den Motor bei NC750 aus?

Viel Kraft bei niedrigen Drehzahlen. Aber halt auch nur da, weil viel höher als 6.500 Umdrehungen dreht der Motor ja auch nicht. Mir hat die NC ohne DCT nicht so gefallen, einfach zu fahren, aber irgendwie auch emotionslos.

Emotionslos ist ein R4. Aber darauf läuft's ja hinaus...

 

Das dct gleicht das schlechtere manuelle schaltverhalten aus. Gerade beim dahingleiten deutlich besser. Die meisten sind da eher schaltfaul. Klar, bei 100 kommt im 6.nicht mehr viel. Aber das dct schaltet ja lastabhängig runter.

Ich fand und finde den Charakter der NC 750 X sehr gut, der Motor ist richtig gut. Eben WEIL er ohne kreischende Drehzahlorgien auskommt und über das gesamte Drehzahlband gut am Gas hängt. Die meisten Motoren mit ähnlicher Charakteristik brauchen dafür wesentlich mehr Hubraum und auch deutlich mehr Leistung. Dass die NC quasi eine eigene Klasse darstellt würde ich deshalb unterschreiben, es gibt einfach keine Alternativen, kein anderer Hersteller hat da etwas anzubieten. Schon gar nicht für den Preis.

Zurück zum Motor der NC: Honda hat dem Zweizylinder in voller Absicht einen 270°/90° Kurbelwellenversatz verpastt, DAMIT er nicht so langweilig und dröge läuft.

@Nipo: Dir fehlt noch die Erfahrung, aber Du wirst schon bald das, was Du im Augenblick suchst als furchtbar öde einstufen und auch die NC in die Schublade "Laufruhig" einsortieren. Die NC macht nämlich im Vergleich zu den meisten Mopeds sehr wenig Bub-Bub-Bub...

Hochdrehende Vierzylinder sind, ähm, in ihren Lebensäußerungen nicht unbedingt erstrebenswert. Den Fahrer nervt der Motor in den Drehzahlregionen wo die Musik spielt wie man so sagt mit vielen Vibrationen und Resonanzen besonders bei den hohen Frequenzen, zusätzlich sind die Motoren dann laut, was nicht unbedingt toll ist. Bei den großen Mopeds ist das anders, da ist untenrum und im mittleren Drehzahlbereich auch Leistung da, aber die kleinen Vierzylinder, also die zwischen sagen wir mal 50 und 80, 90 oder 100 PS sind im Vergleich zu gleich starken Mopeds mit weniger Zylindern schlicht langweiliger und im Bereich der Leistung nicht wirklich angenehmer.

Dass Du die negativen Seiten hubraumschwacher Vierzylinder noch nicht kennst liegt daran, dass Du in der Fahrschule ganz anders gefahren bist. Da dreht man die Gänge nicht aus. Zweiräder mit Ein-, Zwei- und Dreizylindern sind nicht umsonst so beliebt.

Wenn Du ein Neufahrzeug kaufen möchtest, nimm ruhig die NC 750 X. Es gibt keine echte Alternative in der Preis- und Leistungsklasse. Das Moped fährt sich wirklich gut, Du wirst damit besitimmt eine ganze Weile Deine Freude haben. Mit dem niedrigen Neu- und hohen Gebrauchtpreis ist es auch kein großer Verlust, wenn Du sie nur wenige Jahre fährst.

Das Bub-Bub-Bub hast Du nach drei Tagen vergessen, das nimmst Du dann gar nicht mehr wahr. Im Vergleich zu den meisten Mopeds ist der Motor der NC nämlich sowohl in der Lautstärke als auch in Sachen Vibrationen und Charakter eher zurückhaltend. Aber keinesfalls unangenehm! Ich kann die NC 750 X definitiv empfehlen.

 

Gruß Michael

Ich habe Vibrationen bei 133-135 kmh. Da passen die 2 Ausgleichwellen nicht ganz.

 

4 Zylinder vibrieren da deutlich mehr und unangenehmer. Weil viel feiner, was regelrecht das Blut aus den Händen treiben kann...

Die "Kolbenschläge" der 2 Zylinder, sind ein Witz dagegen...

 

Ich muss aber auch gestehen, meine cbf1000 hat für mich als Anfänger alles wunderbar gemacht. Seidenweicher Lauf, Power unten raus etc.

Aber das ist irgendwann langweilig. Hatte ich trotzdem 5 Jahre... Erstes großes ordentliches motorrad.

Street Triple 675

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Biker-Treff
  5. Suche Alternativen zu Honda NC750X