ForumMotorrad
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suche 34PS Modelle (18 Jahre)!!!

Suche 34PS Modelle (18 Jahre)!!!

Themenstarteram 21. Juli 2002 um 16:53

Hey Biker!

Bislang bin ich eine Yamaha DT 125 gefahren. Doch jetzt werde ich 18 jahre alt und mache auch Führerschein Klasse A!

Demnach will ich was größeres fahren, amliebsten eine Super-Moto oder Enduro! Aber ich weiß nicht so genau was für Modelle es gibt und was sie versprechen! Vielleicht könnt ihr mir ja helfen!

Danke

Euer JaKe

Ähnliche Themen
17 Antworten

also, ktm ist eigentlich so mit das beste(und teuerste) was es gibt.aber auch eine xt 600 gilt als unverwuestlich(die tt und als geheimtip die mz baghira hat fast den gleichen motor), wobei hier gilt, je aelter desto besser geht sie(nicht so strenge abgasgrenzwerte wie heute).die xl von honda ist da nicht so gut, die hatte schon mal ab und zu einen kopfschaden(riss).ich hoffe das hat dir geholfen. ich suche uebrigens eine betriebserlaubniskopie von einem rixe mofa bzw. einem hercules mit gleichem motor(sachs typ: 505/2b) und noch evt. ersatzteile. weisst du da vielleicht jemanden?

Moin!

Boah, was für ein Vergleich! Die TT ist ein schwerer Eisenhaufen mit geringerer Leistung - gerade, wenn Du im selben Satz KTM nennst. Auch die Baghira wiegt ne Tonne und hat denselben ultrazähen 1-Zylinder von Rotax.

Allerdings ist auch KTM nicht gleich KTM - die serienmässige LC4 SM ist mit persönlich auch schon zu schwer - 160kg (für die 640 oder Duke). Wenn Du Dich für eine LC4 entscheidest, nimm auf jeden Fall die 620 - die 640 macht bei vielen Leuten grosse Probleme, wiegt 20kg (!!!) mehr und hat weniger Leistung. Kosten beide etwa dasselbe.

So mit das aufregendste von KTM ist IMHO zur Zeit eine 520 EXC - Dazu passende SM-Räder und -Bremsen und fertig ist der SM-Racer - keine 120kg und lockerst 50PS.

Auch bemerkenswert sind die Huskys...

Standardware bekommt man bei Honda, Yamaha, Suzuki und Co, allerdings sind die heissen Teile i.d.R. nicht mit Strassenzulassung zu haben...

Danach kommen schon die ganzen Exoten: Husaberg, Derbi, Maico, VOR,

Ich hab mir selber aus Kosten-/Vernunftsgründen eine DRZ400 neu gekauft und bin bisher sehr zu Frieden. Allerdings hab ich bisher noch nicht preiswert SM-Räder gefunden, aber selbst mit den leicht stolligen Strassenpellen kann man die Kiste auf die Rasten fahren.

Lest vielleicht mal das:

http://www.supermoto.de/motorrad/test00/vergleichstest.html

http://www.supermoto.de/motorrad/vergleichstest.html

Markus.

ihr müst aber bedenken das er ja noch 2 jahre gedrosselt fahren muss und da nicht nur die 34 ps beschränkung gilt sondern auch noch das leistungs/gewicht verhältnis.

eine maschine die 120 kg wiegt darf man dann mit 34 ps auch nicht fahren sondern muss dann 27 oder so nehmen. und ich denke das ne ktm mit 27 ps auch nicht so viel besser fährt als ne xt 600 mit 34 ps.

davon abgesehen ist die xt sehr viel günstiger oder?

und zuverlässiger auch.

und wer nicht wirklich ins harte gelände will sondern nur ne enduro für stadt oder gelegentliche schotterfahrt braucht istr mit ner xt ganz gut bedient.

gruss

sebastian

Zitat:

Original geschrieben von Hulper

 

Danach kommen schon die ganzen Exoten: Husaberg, Derbi, Maico, VOR,

Also was die Derbis angeht, da kann eigentlich nur vor warnen. BEVOR jetzt irgendwer ankommt und meckert: Ich meine dabei nicht die Leistung(Speed) oder Qualität(Verarbeitung/Langlebigkeit) der Maschinen sondern die Probleme der Firma mit Ersatzteilen oder Papieren rübezukommen. Zumindestens ist/war das bei den 50er-Enduros so und ich vermute mal ganz stark, dass das bei größeren Maschinen auch nicht sehr viel anders ist.

Bin von insgesamt 3 Derbi-Händlern auf diese Probleme hingewiesen worden und hab mir darufhin keine Senda gekauft.....

Wobei: eigentlich sollten die "ihre" Marken ja loben, wollen ja schließlich auch Geld verdienen. Oder?

 

Ciao

Xkarotte

Suche Maschine auf 34 PS gedrosselt

 

Hi Leute, ich hab dasselbe Problem. Bin 18, hab den Führerschein für A gemacht und darf die ersten 2 jahre nur auf 34 PS gedrosselt fahren - jetzt bräuchte ich nur noch das passende Motorrad dazu. Ich habe aber erhebliche Schwierigkeiten etwas zu finden, gerade weil ich nicht viel Geld ausgeben kann dafür - ich geh zur Schule und der Nebenjob gibt nicht viel her.

Ich denke ich würde mich für die erste Zeit sogar mit einer 125er zufrieden geben. Ich würde wahnsinnig gerne eine Sprtmaschine wie z.B. Cagiva Mito I fahren, auch wenn das Modell selbst ziemlich hochgezüchtet sein soll, wie auch z.B. die Honda CBR und ähnliche. Leider hab ich zu wenig Ahnung von der ganzen Sache um seriöse Angebote von Betrügen zu unterscheiden - könnt ihr mir helfen?

Gruß, Mandy

Hi!

Ich hab mir kürzlich ne Honda NX650 gekauft. Da ich auch noch 34PS fahren muss, hab ich sie drosseln lassen.(was recht billig ist) Das Mopped gefällt mir richtig gut, da es sehr handlich ist und auch mit 34PS noch richtig Spaß macht damit um die Kurven zu wetzen :-) Ist halt ne Enduro, aber wenn dir sowas gefällt kann ich dir nur zu sowas raten! Ganz nebenbei haste natürlich noch den geilen Einzylindersound *g*

Das einzige was manchmal etwas doof ist, dass bei circa 140-150 Km/h schicht ist...bei diesen Geschwindigkeiten macht das fahren aber auch nicht mehr ganz so viel Spaß, da du doch relativ große Vibrationen hasst und einem der Wind ganz schön um die Ohren pfeift. Bei langen Autobahnetappen kommt also nicht so recht freude auf. Aber was solls Autobahn ist ja eh langweilig! :-) Umso mehr Freude kommt dagegen in der Stadt und auf der Landstraße auf.

Ach ja, in der Anschaffung ist sie auch erschwinglich, hab 1600 Euro bezahlt...vielmehr hat mein Konto auch nich zugelassen ;-)

Musst halt überlegen, was genau du mit deinem Mopped so anstellen möchtest.

Gruß Philipp

http://flp.benn1.de

 

kauf dir ne 250 er .. kannste sicher und bequem mit 18 auch 34 ps fahren und mit 20 kannst du die dann auch 56 PS aufmachen ... das langt und die maschine geht auch ab ....

Das beste was du dir kaufen kannst ist eine Aprilia das sind richtige kraft boliden ob jetzt 125ccm oder 250ccm.

Eine Aprilia rs 125ccm hat bis zu 35ps.

Zitat:

Original geschrieben von dirtydevil100

Das beste was du dir kaufen kannst ist eine Aprilia das sind richtige kraft boliden ob jetzt 125ccm oder 250ccm.

Eine Aprilia rs 125ccm hat bis zu 35ps.

Die 125er darf er offen gar nicht fahren, da sie zu wenig wiegt.

Ausserdem hat sie in der offenen Version 34PS.

Und das die 125er o. 250er "Kraftboliden" sind wie du sagst ist auch ein schlechter Scherz.

Das sind echte Drehorgeln, da von Kraft zu sprechen ist vielleicht nicht ganz angebracht.

Mir ist die Dominator auch lieber als ein Zweitakter.

Ich hatte zuvor ne RD250LC. Is zwar in der Steuer preiswerter, aber 10 Liter Mischung auf 100Km ist zuviel.

Außerdem PS ist nicht alles. Drehmoment gehört auch dazu.

aaalso, ist es nich so das du, da du 125er gefahren bist, gar keine Probezeit mehr hast?!?!?! war da nich sowas?

und was soll das immer mit dem Leistungsgewicht????? ich hab davon noch NIE was gehört... weder mein Fahrlehrer hat das gesagt, noch der Prüfer, noch Führerscheinstelle..... wo steht denn das? ich will das Schwarz auf weiß sehen! fänd ich nämlich mal extrem Ka*** :(

und so als Anfängermotorräder denke ich sind Enduros gar nit schlecht... wenn man bissel schrauben kann... kriegt man sie billig, sollen sehr einfach zu fahren sein und bieten bestimmt mehr Fun als das Standartmopped GS500E... das wär aber das andere... soll für den Anfang sehr gut sein, bekommt man auch durchaus sehr günstig!

 

Greeetz

YanRam

Zitat:

Original geschrieben von YanRam

aaalso, ist es nich so das du, da du 125er gefahren bist, gar keine Probezeit mehr hast?!?!?! war da nich sowas?

und was soll das immer mit dem Leistungsgewicht????? ich hab davon noch NIE was gehört... weder mein Fahrlehrer hat das gesagt, noch der Prüfer, noch Führerscheinstelle..... wo steht denn das? ich will das Schwarz auf weiß sehen! fänd ich nämlich mal extrem Ka*** :(

Greeetz

YanRam

@YanRam

Ja korrekt wenn man mit 16 Jahren den A1 Schein macht ist die Probezeit mit 18 Jahren vorbei. Vorrausgesetzt du bist in den 2 Jahren im Straßenverkehr nicht auffällig geworden sonst hast du 4 Jahre Probezeit.

Zum Thema Leistungsgewicht

Frag deine Fahrlerer nochmal er weiß das bestimmt ansonsten hat er keine Ahnung davon.

Fakt ist wenn du mit 18 Jahren den A-Schein machst musst du 2 Jahre also bis 20 "gedrosselt" fahren bis max. 34PS. Wobei aber das Motorrad in einem Leistungs/Gewicht Verhältniss stehen muss von kleiner gleich 0,16 kW/kg.

Was dem z.B. einer Suzuki GS500E entspricht oder Honda CB500......

Was absolut nicht passt währe z.B. eine Aprilia RS125 mit 34PS die ist zu leicht und zählt also als "großes" Motorrad.

Zum eigendlichen Thema

Ich würde KTM emfehlen. Nicht nur weil ich schon seit ich 17 wahr eine hatte sondern weil es im Supermotosektor eigendlich das beste und zuverlässigste ist was es gibt, sie sind aber alle Pflegebedürftig.

Ich selber fahre ne KTM Duke 2 in lime green das ist ein voll geiles teil.

Gruss

Maik

also erstmal: ab baujahr 2002 hat die aprilia rs 125 nur noch 27 ps. bei einem gewicht von 130 kg kommt das mit der regel 0.16kw ... genau hin.

außerdem: die aprilia -das braucht man garnicht zu diskutieren- hat kraft. das mopped hat mehr anzug als ne cb 500 (na klar: einzylinder 4-takt gegen 1-zylinder 2 takt). nagut, wer auf das hochtourige fahren nicht steht, der kauft sich ne chopper oder sowas.

daesweiteren kann ich jedem außer der rs 125 oder der rs250 auch noch die honda cb 400 (ja 400 nicht 500) ans herz legen. das mopped hat kraft ist sparsam und hat außerdem nen 4 zylinder motor. und der verleiht der karre sehr, sehr, sehr viel power.

in den ersten 3 gängen lässt man damit auch mal einen r6 fahrer stehen.

ka ob das mopped hier in deutschland bei jedem honda händler vertrieben wird, aber normalerweise müssen die importiert werden..

@faceman86

wollte dich nur korrigieren und sagen dass die cb 500 eine 2-zylinder-4-takt maschine ist.

da ich selber eine fahre musste das sein ;)

kann mir für 34 ps keine bessere maschine vorstellen, da gebraucht extrem günstig, wenig unterhaltskosten, zuverlässig... und an supersportler kann man auf reinen kurvenstrecken durch das geniale handling auch meist hinten dran bleiben

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Suche 34PS Modelle (18 Jahre)!!!