ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Subwoofer günstig und mit"Bumms"?

Subwoofer günstig und mit"Bumms"?

Themenstarteram 24. Juli 2012 um 18:52

Hallo,

Ich möchte demnächst mal mein Auto in Sachen Hifi aufrüsten und bin in diesem Bereich leider nicht so visiert, wie ich es gerne wäre. Hauptproblem sehe ich bei den Subwoofern, da ich ja auch einen ordentlichen "Bumms" haben möchte, doch nicht die Möglichkeit habe mir etwas anzuhören, bzw es neu im Laden zu kaufen. Also muss ich notgedrungen auf gebrauchte Teile umsteigen (Ebay), was die Entscheidung umso schwerer macht. Deshalb habe ich da einwenig auf eure Tipps gehofft, weil ich auch leider keine Unsummen ausgeben kann. Also hat jemand Vorschläge für mich, die man vielleicht als "Geil aber günstig" betiteln kann?

Wäre echt toll, freue mich auf eure Antworten.

Gruß

Ähnliche Themen
24 Antworten
Themenstarteram 25. Juli 2012 um 17:17

Zitat:

Wenn du was gescheites, dauerhaft brauchbares nur für den Sub willst, dann hast du ja jetzt Vorschläge.

Hast du auch Vorschläge für einen brauchbaren Vierkanal mit meinem Esx sxb 401?

Zitat:

Hast du auch Vorschläge für einen brauchbaren Vierkanal mit meinem Esx sxb 401?

10cm-Breitband-Lautsprecher einfachster Machart brauchst du nicht an einen Verstärker zu hängen, das lohnt nicht.

Eingentlich kann man sie auch nicht mit einem 30-cm-Subwoofer kombinieren. Selbst bei Nachrüstung hochwertiger 10cm-Lautsprecher ist das schon ein verdammt großer Spielpartner.

Ich dachte eigentlich, in dem Wagen wären 13er drin......aber 10er, ohne daß man was Größeres verbauen kann, das toppt leider alles

Eton ECC 500.4 ;)

Zitat:

Eton ECC 500.4 ;)

ECC auch noch :eek::eek::eek:

Hast du mal das Budget und den Thread richtig gelesen ? :confused::confused:

Ihm reichts doch net mal für eine gebrauchte, alte EC500.4.......welche so gut wie immer über 100 € kommt. Und du sprichst hier von einem Gerät für 270 €

Keine Arme, keine Kekse.

Wenn einmal richtig.

Bei solch einem kleinen Budget sollte man warten und sparen, oder wirklich GENRACUHTES kaufen, wobei ich da sehr vorsichtig wäre.

Abgfesehen davon ist das Altmodell EC 500.4 ist nicht sonderlich viel günstiger.

Aber aufgrund fehlendem Budget gleich auf Crunch zu gehen halte ich nicht für ratsam.

Zitat:

Abgfesehen davon ist das Altmodell EC 500.4 ist nicht sonderlich viel günstiger.

:confused::confused: Natürlich ! Z.B hier für 95 € mit Versand :

www.ebay.de/itm/200793502635

Er ist doch ganz klar KEIN Neugeräte-Käufer, das siehst du doch.

Und @ TE : ich weiß jetzt auch nicht, welche Richtung du einschlagen willst. Falls man mich jemals zwingen wird, einen Agila A zu fahren, was hoffentlich nie vorkommen wird, dann würde ich mir als erstes RICHTIGE Einbauplätze in den Türen schaffen.

www.motor-talk.de/forum/doorboard-t3826438.html

Dann kann man sich nämlich auch so eine Eton ECC kaufen, dann lohnt das !

Themenstarteram 25. Juli 2012 um 18:16

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

Und @ TE : ich weiß jetzt auch nicht, welche Richtung du einschlagen willst. Falls man mich jemals zwingen wird, einen Agila A zu fahren, was hoffentlich nie vorkommen wird, dann würde ich mir als erstes RICHTIGE Einbauplätze in den Türen schaffen.

www.motor-talk.de/forum/doorboard-t3826438.html

Dann kann man sich nämlich auch so eine Eton ECC kaufen, dann lohnt das !

Ich fahre leider einen Agila A, habe allerdings nicht das Geld für einen neuen Wagen, also möchte ich wenigstens eine gute Anlage in dieser Karre haben.

Mir geht es ja garnicht darum, aus meinen Standart-Boxen etwas herauszuholen, ich möchte lediglich mir den ESX SXB 401 in den Kofferraum schmeissen und Bass haben. Die Überlegungen mit dem Vierkanal kam nur kurz auf und ich persönlich als Laie weiss ja nicht, was da so machbar ist. Ich möchte NICHT meine ganze Tür umbauen. ;)

Deswegen wollte ich eigentlich nur eine Endstufe haben, die meinen Sub "mag". So. Mit eventuellen Problemen oder so kenn ich mich da halt nicht aus. :D

Sorry Leute, und JA, ich kann mir wohl nur gebrauchte Teile leisten.

Zitat:

Original geschrieben von martinkarch

 

Dann kann man sich nämlich auch so eine Eton ECC kaufen, dann lohnt das !

Ahhhhh geht doch :-)

Über 500 Watt : www.ebay.de/itm/271022856067

Knapp 400 Watt : www.ebay.de/itm/221075806653

Kabel : mindestens 16mm², für die größere besser 20mm².

Dann läuft der Sub wenigstens richtig, wie es gehört.

EDIT :

www.ebay.de/itm/261070310771

Hat so um 500 Watt Puste !

Vergiss Toxic, Magnat und co...

Meine Empfehlung: Mivoc

http://www.ebay.de/.../310416592932?...

Du kannst dir auch ein für 100€ von z.B Magnat kaufen und der wird trozdem nicht mit diesem Mivoc mithalten können.

Deine Antwort
Ähnliche Themen