ForumMotorrad Reisen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorrad Reisen
  5. Start/Ende franz. Alpen

Start/Ende franz. Alpen

Themenstarteram 1. Mai 2013 um 12:37

Moin moin,

wir planen eine Tour durch die franz. Alpen für eine Woche im September.

Da wir aus Hamburg kommen würden wir gerne mit Mietwagen und Hänger bis Lörrach. Dort wird der Wagen abgegeben und es geht mit dem Motorrad weiter.

Ich bin schon eine Zeit am recherchieren, komme aber nicht so recht auf eine ideale Lösung. Daher dachte ich, vielleicht finde ich jemanden, der schon seine Erfahrungen in der Gegend gemacht hat.

1. Wo können wir den Hänger wohl für eine Woche stehen lassen (Lörrach oder Umgebung)?

2. Welche Unterkunft bietet sich für die erste Übernachtung an? Ich dachte, dass wir am ersten Tag noch einige Kilometer mit dem Motorrad Richtung Frankreich in die Schweiz könnten. Jemand eine Idee?

Ich wäre super dankbar, wenn jemand seine Erfahrungen mit mir teilen würde!

Viele Grüße! Poldi

Ähnliche Themen
17 Antworten
Themenstarteram 18. September 2013 um 10:16

Hi!,

@Lewellyn:

Ja, nächstes Mal die Seealpen - auch wenn ich im Denzel durchaus beeindruckende Pässe im Süden aufgetan habe... geht es überhaupt noch besser???

@KandidatNr2:

NEID ;-)

@Quaeker:

In der Tat schmeißen Therese und Pieter den Laden noch nicht ganz so lange.

Was Du schreibst deckt sich jedoch mit dem was uns erwartet hatte (inkl. Preis/Leistung) :-)

@All:

Hoffe, wir haben noch einige Kilometer gutes Wetter und dann kommt alle gut durch die Wintersaison!

Grüße, Poldi

Mit "Seealpen" meine ich alles südlich der Linie Grenoble - ital. Grenze.

Auch der weiter westliche Teil rechts des Rhonetals uns links der Durance ist fahrerisch ein absolutes Highlight. Auch wenn die Cols nicht so hoch sind. Als Ausgangsbasis dafür bietet sich Fombeton/St. Schorsch an. Das ist die "Hochprovence". Endlose Kurven, verkehrsfrei.

Von da aus kommt man aber per Tagestour nicht in die "echten" Seealpen. Das ist zu weit. Dann muss man weiter östlich mindestens nach Castellane.

Viel Spass beim planen. wenn Fragen, melde Dich. Ich war 2005, 2006 zweimal, 2007, 2008, 2010, 2011, 2012 und 2013 dort. Kenn mich ein bischen aus...;)

@Poldi24

Wenn Du Dich im nächsten Frankreichurlaub südlich der Reviere hältst, die Du dieses Jahr abgegrast hast, kann eigentlich nichts schief gehen. Denzel und Lewellyn sind da soweit ich sie kenne bzw. einschätze sich ergänzende und kompetente Ratgeber.

Ich wünsche Dir (allerdings erst ab November) einen schönen Winterschlaf.

Q.

Deine Antwort
Ähnliche Themen