ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Standheizung startet nicht

Standheizung startet nicht

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 4. Januar 2015 um 18:31

Hallo zusammen,

nachdem meine Standheizung bei meinem W211, EZ 7.2003, 320 CDi, R6, OM 648 nicht startet, war ich beim freundlichen um Fehlerspeicher auslesen lassen, was dort genau defekt ist.

Ich musste in meinem Fall zum :), da meine Standheizung ab Werk verbaut ist und Webasto u.a. keinen Zugriff auf das Steuergerät der STH hat (im Vorfeld telefonisch bei Webasto und zusätzlich Boschdienst in Erfahrung gebracht).

Folgende Fehlercodes bei der STH wurden im Diagnose-System vom :) angezeigt:

- Code 9827 = A6y1 (Umschaltventil STH)

- Code 9823 = A6m2 (Brennerluftgebläse)

Der :) sagte, dass Umschaltventil (leider keine T.-Nr.) würde es nicht einzeln geben, ich müsse eine kompl. neue STH einbauen lassen. Der Fehler wegen Brennerluftgebläse wäre zu beheben gewesen (Zündelektrode Kurzschluss), wenn nicht das mit dem Umschaltventil noch gewesen wäre.

Der :) machte mir einen KV für die Teile (STH A2115004298 = 1152,48 € + Mwst., Brennereinsatz 0005000653/27 = 214,36 € + Mwst.)

Mit dem Ergebnis wegen neuer STH einbauen gebe mich aber nicht ganz zufrieden, da ein passendes Umschaltventil sich auf dem freien Handel doch bestimmt beschaffen lassen würde, sei es neu vom Zubehörhandel, oder vom Teileverwerter. Den Brennereinsatz würde ich natürlich neu beschaffen, wenn ich an ein funktionierendes Umschaltventil dran kommen würde.

Ich frage nun hier die Experten, die mir auch mit einer relevanten Antwort weiter helfen könnten, wegen Beschaffung eines passenden Umschaltventils.

Ich bedanke mich im voraus.

Beste Antwort im Thema

Hi,

 

hier auf der Website standheizung-ersatzteile.com hab ich noch einen Webasto Zubehörkatalog (PDF) gefunden.

Auf der Seite 5-9 bis 5-11 (PDF ab S. 74) sind auch Magnetventile gelistet. evtl. passt da ja eins.

Gruß

M

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Morgen...!

Die erste Adresse an die du dich wenden solltest, wäre der Hersteller WEBASTO!

Sollte es kein Umschaltventil geben, würde ich ein Tauschgerät für die "Thermo Top c" empfehlen. Dieses kostet z.B. hier

http://www.ersatzteilbox.com/index.php/cat/c101_Webasto.html

458€

MfG André

http://www.standheizung-diagnose.de/index.html

Frag doch mal da an, der scheint darauf Spezialisiert zu sein.

Gruß Claus

Themenstarteram 5. Januar 2015 um 2:48

Danke für den Tipp, die Möglichkeit habe ich auch schon in die Wege geleitet und eine Email mit genauen Daten und Angaben dahin gesendet, warte auf Antwort...

Hatte die webside von H. Kohler auch von einem anderen Thread hier im Forum gefunden.

In der Not schöpft man zeitgleich vorab schon mal mehrere Möglichkeiten ab, bevor der Winter wieder rum ist...

Themenstarteram 5. Januar 2015 um 2:58

Zitat:

@pcAndre schrieb am 4. Januar 2015 um 20:22:52 Uhr:

Morgen...!

Die erste Adresse an die du dich wenden solltest, wäre der Hersteller WEBASTO!

Sollte es kein Umschaltventil geben, würde ich ein Tauschgerät für die "Thermo Top c" empfehlen. Dieses kostet z.B. hier

http://www.ersatzteilbox.com/index.php/cat/c101_Webasto.html

458€

MfG André

Hallo,

vielen Dank, dass werde ich gleich in den nächsten Tagen in Erfahrung bringen --> super Idee :)

Hatte es mit Webasto eigentlich aufgegeben, da ich als ich im Vorfeld vor dem :) da anrief und ich nicht weiter kam, weil die nicht ins Steuergerät bei werksseitigen STH reinkommen.

Aber anfragen wegen Einzelteilen oder Tausch-Heizung ist ja eine kostengünstige Alternative.

Hi,

ich bin mir nicht sicher ob der TE da so eine Universalheizung zum Tausch nehmen kann.....

Ich würde eher sagen das geht nicht.

Aber ruf bei den Jungs mal an und frag nach.

Dieses Umschaltventil müsste eigentlich eine Webasto Nummer haben und somit über Webasto bzw. jeden Boschdienst zu beziehen sein.

Schau mal da im Katalog auf Seite 61 (PDF S. 31): Webasto Pricelist-thermo-2013.pdf

Vielleicht ist es ja eins von den beiden.....

Evtl. können da die Jungs von der Ersatzteilbox ja auch helfen.

Gruß

Marko

Hi,

 

hier auf der Website standheizung-ersatzteile.com hab ich noch einen Webasto Zubehörkatalog (PDF) gefunden.

Auf der Seite 5-9 bis 5-11 (PDF ab S. 74) sind auch Magnetventile gelistet. evtl. passt da ja eins.

Gruß

M

Themenstarteram 7. Januar 2015 um 7:27

Hallo,

vielen Dank für die PDF mit den Teilen. Habe jetzt beim :) nochmal in Erfahrung gebracht, dass dieses Umschaltventil bei meinem Modell direkt an der STH dran sitzt.

Ich habe die Anfragen an Händler und Reparaturdienste am laufen, warte noch alle Antworten von diesen ab, dann entscheide ich.

Themenstarteram 18. Januar 2015 um 23:28

Zitat:

@pcAndre schrieb am 4. Januar 2015 um 20:22:52 Uhr:

Morgen...!

Die erste Adresse an die du dich wenden solltest, wäre der Hersteller WEBASTO!

Sollte es kein Umschaltventil geben, würde ich ein Tauschgerät für die "Thermo Top c" empfehlen. Dieses kostet z.B. hier

http://www.ersatzteilbox.com/index.php/cat/c101_Webasto.html

458€

MfG André

Hallo,

"Ersatzteilbox" hat jetzt endlich mal geantwortet, nach 14 Tagen und 2 maligem Anschreiben, siehe nachfolgend:

Hallo Herr ......

Sie haben eine OEM Heizung, d.h. eine ab Werk verbaute Standheizung, und die gibt es nicht im Tausch, sondern nur Original vom Mercedes,

auch nicht bei einem anderen Webasto Händler, die Heizgeräte wurden bis letztes Jahr bei Webasto eingesendet und Instandgesetzt.

Das geht nicht mehr!

Und nach dem Einbau des Heizgerätes muß die Software Aktualisiert werden, damit diese wieder ordentlich in Ihr Fahrzeug eingebunden wird.

Das ist eine Heizung die über den Datenbus angesteuert wird, als bitte keine gebrauchte aus dem Internet ziehen, da diese meist Defekt sind.

Gruß F.Donnerbauer

Mailversand erfolgt ausschließlich über SSL Verschlüsselung

--------------------------------------------------------------------------------

Fritz Donnerbauer

Johann-Karg-Str. 6

85540 Haar/Salmdorf

Tel. 089 /4545 7805 Fax. 089 /4545 7807

MAIL info@ersatzteilbox.com

SHOP www.ersatzteilbox.com

 

USt.id-Nr.DE194257281

 

Standheizungen | Klimaanlagen | Kühlanlagen | Schiebedächer | Autoelektrik | Ersatzteile

 

Was soll denn das jetzt heissen?

Wenn die Standheizung defekt ist, ist der Hersteller nicht in der Lage diese instandsetzen oder ein Originalgerät zu liefern.

Ich soll in diesem Fall zu Mercedes gehen, weil Mercedes die Teile dann auch von Webasto bezieht?

Bisher find ich die Standheizung das "non plus ultra" im Mercedes, das vordergeschriebene löst aber Unmut aus.

Hallo Meisterflott(?????),

frag doch mal beim Freundlichen nach folgender Teilenummer: A 0005062864

Gruß

Robert

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 20:52

Zitat:

@saverserver schrieb am 19. Januar 2015 um 00:42:32 Uhr:

Was soll denn das jetzt heissen?

Wenn die Standheizung defekt ist, ist der Hersteller nicht in der Lage diese instandsetzen oder ein Originalgerät zu liefern.

Ich soll in diesem Fall zu Mercedes gehen, weil Mercedes die Teile dann auch von Webasto bezieht?

Bisher find ich die Standheizung das "non plus ultra" im Mercedes, das vordergeschriebene löst aber Unmut aus.

Hallo,

ja, ich war selbst etwas erstaunt, als ich die Antwort von Ersatzteilbox/Webasto erhielt.

Die Instandsetzung werksverbauter SH von Webasto ist scheinbar nicht mehr genehmigt wahrscheinlich dank dem freundlichen, der sich die Rechte dafür alleinig erworben hat und so sein Monopol sichert.

Anders kann ich mir das nicht denken. Allein wegen Benz-Bus-Codierung kann es ja nicht liegen, da Webasto auch keine mech. Teile mehr wechseln kann/darf.

Finde ich jetzt echt sehr bescheiden... :-(

Übrigens, die Firma H. Kohler http://www.standheizung-diagnose.de/index.html , die für geringe Kosten Standheizungen wieder flott macht, speziell von Webasto die verschiedensten Modelle, habe ich nach 2 maligem Anschreiben und 14 Tage warten immer noch keine Antwort von erhalten, obwohl meine Emails durch gingen.

Firma wahrscheinlich geschlossen wegen Reichtums... :-D

Firma kann ich nicht empfehlen, da noch nicht mal ein Feedback kommt.

Themenstarteram 19. Januar 2015 um 20:57

Zitat:

@puescheler schrieb am 19. Januar 2015 um 09:13:29 Uhr:

Hallo Meisterflott(?????),

frag doch mal beim Freundlichen nach folgender Teilenummer: A 0005062864

Gruß

Robert

Hallo,

danke für die Teile Nr., aber was verbirgt sich dahinter?

Ja, es sit bei manchen Firmen unverständlich, wie die überleben oder sie brauchen ganz einfach gar keine weitern Kunden. Ich habe vor einer Woche auch an 2 Autosattler eine eMail gesendet, weil ich für den Micra ein neues Faltdach brauche. Einfach keine Reaktion!

Das mit Webasts ist echt bescheiden. Wenn ich ein Problem haben würde wäre ich auch direkt zu Webasts gefahren, denn der Mercedesmechaniker kenn sich bestimmt nicht im Detail mit der Standheizung so gut aus, wie der Techniker von Webasto.

Hallo Meisterflott,

die Teilenummer sollte zu dem von Dir gesuchten Umschaltventil gehören.

Grüße

Robert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Standheizung startet nicht