ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Sommerreifen 19" lautes Abrollgeräusch

Sommerreifen 19" lautes Abrollgeräusch

Mercedes GLK X204
Themenstarteram 15. April 2011 um 18:57

Hallo Leute !

Habe dieser Tage die 17" Winterräder gegen die orignal 19-zöller, Mischbreifung mit Dunlop Sport Maxx

getauscht. Nun bin ich entsetzt über das ur-laute dröhnende Abrollgeräusch. Mein GLK fühlt sich auf einmal wie ein Kastenwagen an. Zugegeben, die Autobahnschnecken fahren sich wie auf Schienen.

Aber deswegen immer mit dem starken Dröhnen unterwegs zu sein?

Hat jemand dazu einen Tip?

Liebe Grüße

htbear

Ähnliche Themen
23 Antworten

Das würde man leider viel zu oft jemandem sagen können:

http://www.motor-talk.de/.../einfach-mal-die-fresse-halten-v6658.html

Gruss und nichts für Ungut, alfigatzi

dto. nicht entsetzt;)die Zeit des Komfort ist vorbei HART, LAUT mit jetzt Sommer Dunlop 20" ich wusste es vorher,leide aber gerne.:D

(Ab Werk mit 17" Winter-MS gekommen, Fahrkomfort -Abrollgeräusch Top .)

Themenstarteram 16. April 2011 um 15:06

Hi Ciccolo !

Warum soll ich für mehr Geld "leiden"? Im Schauraum hat das wirklich gut ausgeschaut, nur hat mir keiner der Verkäufer einen Hinweis auf das andere Verhalten mit dem Sportpaket gegeben. Probefahrten im Oktober und November waren alle mit Winterbereifung 17 Zoll. Auch die Auslieferung im Jänner war so bestückt. Jetzt bin ich mit der lauten Kiste total unglücklich. Ich fahre ja keine Rallys, für mein zügiges cruisen reicht auch die "normale" Bereifung.

Habe inzwischen gehört dass beim Abrollgeräusch von Marke zu Marke große Untershiede sein sollen. Kann da jemand was empfehlen?

LG

Htbear

Htbear,

je nach Bereifung bzw. Marken könnte die Abrollgeräusch laut oder leise sein. Auch könnte neue Reifen lautere Geräusche abgeben als die eingefahrene Reifen. Also, warte noch ein bisschen. Vielleicht werden deine Reifen dann leiser. Diese Erfahrung habe ich bei meiner Ex-Audi A4 gemacht. Die 19" Sommerreifen waren relativ ruhig und bequem, die 17" Winterbereifen waren dafür am Anfang relativ unruhig und laut, wurde aber nach einige tausen-Kilometer leiser.

L.g.

Sax

Auch ich habe meinen GLK350CDI für den Sommer auf 19Zoll Mischbereifung umgestellt.

Bei den Reifen handelt sich um Continental Crosscontact UHP.

Ich bin damit sehr zufrieden und habe keinerlei Probleme mit den Abrollgeräuschen.

Vielleicht liegt es am Luftdruck.

 

Zitat:

Original geschrieben von ciccolo

dto. nicht entsetzt;)die Zeit des Komfort ist vorbei HART, LAUT mit jetzt Sommer Dunlop 20" ich wusste es vorher,leide aber gerne.:D

(Ab Werk mit 17" Winter-MS gekommen, Fahrkomfort -Abrollgeräusch Top .)

Hatte von Anfang an Dunlop Sport Maxx 20", Mischbereifung mit Sportpaket montiert und habe damit keine Probleme. Rollt sauber ab.

Gruss,

alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von alfigatzi

Zitat:

Original geschrieben von ciccolo

dto. nicht entsetzt;)die Zeit des Komfort ist vorbei HART, LAUT mit jetzt Sommer Dunlop 20" ich wusste es vorher,leide aber gerne.:D

(Ab Werk mit 17" Winter-MS gekommen, Fahrkomfort -Abrollgeräusch Top .)

Hatte von Anfang an Dunlop Sport Maxx 20", Mischbereifung mit Sportpaket montiert und habe damit keine Probleme. Rollt sauber ab.

Gruss,

alfigatzi

Ich auch.

Gruß flasch_flens

ich auch. Sehr angenehm, klasse Strassenlage, kein lautes Abrollgeräusch und auf der Autobahn excellent. Aber ich glaube auch, das Thema ist sowas von subjetkiv, dass man aus den Antworten keine Schlussfolgerungen auf die Reifenmarken schliessen kann. Wir fuhren bisher A-Klasse und SLK - da ist man sowieso was ganz anderes gewohnt. Wer bisher E- oder S-Klasse gefahren ist, hat sicher andere Erfahrungen und Ansprüche.

Zitat:

Original geschrieben von htbear

Habe dieser Tage die 17" Winterräder gegen die orignal 19-zöller, Mischbreifung mit Dunlop Sport Maxx getauscht. Nun bin ich entsetzt über das ur-laute dröhnende Abrollgeräusch

Frage in eine andere Richtung: Wie hast du die Reifen respektive Räder durch den Winter gelagert? Falls sie mit zuwenig Luftdruck aufeinander gestapelt wurden, könnte dies - obwohl noch gewuchtet - Grund für das Geräusch sein.

Themenstarteram 18. April 2011 um 14:12

Hi takeoff

Ich hatte die Reifen, wie mit dem Neuwagen geliefert, seit Anfang Februar gestapelt gelagert. Nach der Ummontage letzte Woche habe ich festgestellt dass die mit zu viel Druck aufgeblasen waren. (hatten 3,5 atm

Druck. Nach Umrechnung psi/atm sollten max 2,7 atm drin sein. Das habe ich korrigiert. Danach sind die Reifen etwas weicher/natürlich/ aber das Rausch-Dröhnen ist noch immer da. klingt so als wäre das Schiebedach offen.

LG

htbear

htbear, warst du schon bei :)? WEnn ja, was meint er dazu?

Themenstarteram 18. April 2011 um 20:19

Hi Saxiflute!

Der MB Berater meint das sei normal, flache Reifen machen mal mehr Gräusch. Wird mir morgen ein Angebot zum Tausch auf 17" Räder machen.(Ohne Vergütung oder Aufpreis).

Berichte dann über das Ergebnis.

LG

htbear

Unser Zeichen CS-1-1687341890

20. Dezember 2010

Ihr Ansprechpartner Otto Claus Fritz

 

Telefon 00800 1 777 7777

Telefax 069 95307-255

E-Mail cs.deutschland@cac.mercedes-benz.com

Sehr geehrter Herr ..........

wir kommen zurück auf Ihre E-Mail vom 13. Dezember 2010.

Für die von Ihnen gewählte Bereifung (20") gilt:

Teillast VA 2,30 HA 2,30 kPA

Vollast VA 2,50 HA 2,90 kPA

 

Falls noch Fragen offen sind, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Sie erreichen uns unter unserer Servicenummer 00800 9 777 7777 werktags zwischen 8:30 Uhr und 18:00 Uhr.

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr wünscht Ihnen Ihr Mercedes-Benz Kundenservice!

Otto Claus Fritz

(Diese Nachricht wurde elektronisch erstellt und ist ohne Unterschrift gültig)

Mercedes-Benz Customer Assistance Center Maastricht N.V.

Customer Service

NL-6229 GS Maastricht, The Netherlands

Service-Nr.: 00800 1 777 7777

Telefax: 069 95307-255

E-Mail: cs.deutschland@cac.mercedes-benz.com

Mercedes-Benz Customer Assistance Center Maastricht N.V. Domicile and Court of Registry:

Maastricht/ Netherlands Commercial Register No.: K.v.K. Z-L 33014909

 

Laut Mercedes ist der geringere Abroll-Komfort wegen der geringeren Achslast des 200 CDI ohne Allrad möglich,aber wie gesagt mich juckt das nicht.:)

Das ist nicht subjektiv sondern Fakt, Abrollkomfort im Bereich bis ca. 80km/h bei geringster Unebenheit stuckernd, teilweise sogar mit seitlichem Versatz nach größeren Schlaglöcher, aber Reaktionen wie ein Go-Kart auf Lenkbewegungen und das zählt.;)

 

schau mal ob die Räder richtig montiert sind bezüglich Laufrichtung (Rotation)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Sommerreifen 19" lautes Abrollgeräusch